Logo centerdiseasecondtrol.com
Entwürfe Des Model Aquatic Health Code (MAHC) - Modell Aquatic Health Code
Entwürfe Des Model Aquatic Health Code (MAHC) - Modell Aquatic Health Code

Video: Entwürfe Des Model Aquatic Health Code (MAHC) - Modell Aquatic Health Code

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Model Aquatic Health Code Part 1 2023, Januar
Anonim
  • MAHC Strickversion
  • MAHC-Modulentwürfe
  • MAHC Module Abstracts

HINWEIS: Diese Webseite wurde nach Abschluss des MAHC zu historischen Zwecken archiviert. Der Inhalt wird nicht mehr gepflegt und ist möglicherweise veraltet. Aktuelle Informationen zum Model Aquatic Health Code finden Sie auf der Homepage des Model Aquatic Health Code.

Diese Seite enthält den ersten und zweiten Entwurf jedes MAHC-Moduls, die MAHC-Version „Gestrickt“, Änderungen, die an der MAHC 2014 (1. Ausgabe) vorgenommen wurden, alle öffentlichen Kommentare und Antworten aus den öffentlichen Kommentarperioden sowie alle Modulzusammenfassungen.

MAHC "Gestrickte" Version

Öffentliche Kommentare und Antworten aus dem 2. 60-tägigen Zeitraum für öffentliche Kommentare

Veröffentlicht am 29.08.2014.

Das beigefügte Dokument listet alle öffentlichen Kommentare und Antworten auf, die während des zweiten Zeitraums von 60 Tagen für öffentliche Kommentare eingegangen sind, geordnet nach der MAHC-Abschnittsnummer. Während der zweiten öffentlichen Kommentierungsfrist von 60 Tagen für die MAHC-Version „Knitted“erhielt CDC 1.428 Kommentare. Der MAHC stimmte 839 (59%) Kommentaren zu oder nahm Änderungen vor und stimmte 482 (34%) nicht zu. 107 (7%) Kommentare wurden ohne Vorschlag oder teilweise ohne Änderungen akzeptiert. Von den Kommentaren, die der MAHC akzeptieren oder ablehnen konnte (1.321), stimmte der MAHC 64% der Vorschläge zu und schloss sie ein.

Öffentliche Kommentare und Antworten zur MAHC-Version „Gestrickt“, sortiert nach MAHC-Abschnittsnummern. Cdc-pdf [PDF - 366 Seiten]

MAHC "Gestrickte" Version

Veröffentlicht am 12.09.2014 nach der zweiten Runde der öffentlichen Kommentare. In diesen Dokumenten werden alle Änderungen aufgezeichnet, die im Code und Anhang der MAHC-Version „Gestrickt“als Reaktion auf die zweite Runde der öffentlichen Kommentare vorgenommen wurden. Die Akzeptanz dieser Änderungen führte zur MAHC 1st Edition.

  • Überarbeiteter MAHC-Versionscode „Änderungen verfolgen“- Entwurf 29.08.2014 Cdc-pdf [PDF - 334 Seiten]
  • Überarbeitete "Änderungen verfolgen" MAHC "Gestrickte Version Anhang - Entwurf 29.08.2014 Cdc-pdf [PDF - 437 Seiten]

Gepostet für die zweite und letzte öffentliche Kommentierungsfrist von 60 Tagen am 28.03.2014. Wegen öffentlichen Kommentars geschlossen 27.05.2014.

Hinweis: Diese MAHC-Version „Gestrickt“ist historischer Natur und spiegelt nicht den aktuellen MAHC-Wortlaut wider.

Hinweis: Die Suchfunktion funktioniert in einigen Versionen von Adobe Acrobat möglicherweise nicht, wenn diese Dokumente online angezeigt werden. Wenn die Suchfunktion beim Online-Lesen nicht funktioniert, speichern Sie diese Dokumente vor dem Öffnen auf Ihrer Festplatte und stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version von Adobe Acrobat verfügen.

  • MAHC “Knitted” Versionscode - Entwurf 28.03.2014 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 303 Seiten]
  • Anhang zur MAHC-Version „Gestrickt“- Entwurf vom 28.03.2014 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 367 Seiten]

MAHC-Modulentwürfe

Öffentliche Kommentare und Antworten aus der ersten 60-tägigen öffentlichen Kommentierungsfrist

Gepostet am 04/03/2014.

In den beigefügten Dokumenten sind alle öffentlichen Kommentare und Antworten aufgeführt, die während des ersten 60-tägigen Zeitraums für öffentliche Kommentare in der Reihenfolge der MAHC-Abschnitte eingegangen sind, entweder nach der im Modul verwendeten Abschnittsnummer, wie ursprünglich veröffentlicht, oder nach der Abschnittsnummer, die in der vollständigen MAHC-Version „Gestrickt“danach enthalten ist Die Module wurden zu einem einzigen Dokument zusammengeführt und die Abschnittsnummern nach Bedarf angepasst. Während der ersten 60-tägigen öffentlichen Kommentierungsfristen für alle Module erhielt CDC 2979 Kommentare. Der MAHC stimmte 1904 (64%) der Kommentare zu oder nahm Änderungen vor und stimmte 600 (20%) nicht zu. 475 (16%) Kommentare waren neutral oder mussten präzisiert werden. Von den Kommentaren, die der MAHC akzeptieren oder ablehnen konnte, stimmte der MAHC 76% der Vorschläge zu und schloss sie ein.

  • Öffentliche Kommentare und Antworten, die mit der MAHC-Abschnittsnummerierung bestellt wurden, finden Sie in den Anfangsmodulen Cdc-pdf [PDF - 430 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare und Antworten, die mit der MAHC-Abschnittsnummerierung bestellt wurden In der MAHC-Version „Gestrickt“Cdc-pdf [PDF - 398 Seiten]

Umwälzsysteme und Filtration

Gepostet am 04/03/2014 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Umwälzsysteme und Filtrationsmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 04/03/2014 Cdc-pdf [PDF - 41 Seiten]
  • Anhang: Umwälzsysteme und Filtrationsmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 04/03/2014 Cdc-pdf [PDF - 77 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Rezirkulationssysteme und Filtrationsmodul: Öffentliche Kommentare und Antworten nach dem 1. öffentlichen Kommentarzeitraum; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 04/03/2014 Cdc-pdf [PDF - 215 Seiten]

Gepostet für die erste öffentliche Kommentierungsfrist von 60 Tagen am 07.02.2013. Wegen öffentlichen Kommentars geschlossen 31.08.2013. Neu veröffentlicht für öffentliche Kommentare am 18.09.2013. Geschlossen wegen erneutem öffentlichen Kommentars 10/09/2013.

  • Code: Umwälzsysteme und Filtrationsmodul - Entwurf 07/02/2013 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 40 Seiten]
  • Anhang: Umwälzsysteme und Filtrationsmodul - Entwurf 07/02/2013 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 74 Seiten]

Rettungsschwimmer und Badende Aufsicht

Gepostet am 19.03.2014 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Rettungsschwimmer- und Badenüberwachungsmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 19.03.2014 Cdc-pdf [PDF - 27 Seiten]
  • Anhang: Rettungsschwimmer- und Badenüberwachungsmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 19.03.2014 Cdc-pdf [PDF - 44 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Modul zur Überwachung von Rettungsschwimmern und Badegästen: Öffentliche Kommentare und Antworten nach der ersten öffentlichen Kommentierungsperiode; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 19.03.2014 Cdc-pdf [PDF - 258 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 31.05.2012. Wegen öffentlicher Stellungnahme geschlossen 14.10.2012.

  • Code: Rettungsschwimmer / Badende Aufsicht - Entwurf 31.05.2012 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 29 Seiten]
  • Anhang: Rettungsschwimmer / Badende - Entwurf 31.05.2012 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 79 Seiten]

Belüftung und Luftqualität

Gepostet am 19.03.2014 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Lüftungs- und Luftqualitätsmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 19.03.2014 Cdc-pdf [PDF - 14 Seiten]
  • Anhang: Modul Belüftung und Luftqualität; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 19.03.2014 Cdc-pdf [PDF - 36 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Modul Belüftung und Luftqualität: Öffentliche Kommentare und Antworten nach der ersten öffentlichen Kommentierungsperiode; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 19.03.2014 Cdc-pdf [PDF - 56 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 13.04.2011. Wegen öffentlicher Stellungnahme geschlossen 06/12/2011.

  • Code: Ventilation - Entwurf vom 13.04.2011 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 16 Seiten]
  • Anhang: Lüftung - Entwurf vom 13.04.2011 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 42 Seiten]

Desinfektion und Wasserqualität

Gepostet am 24.01.2014 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Desinfektions- und Wasserqualitätsmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.01.2014 Cdc-pdf [PDF - 26 Seiten]
  • Anhang: Modul Desinfektion und Wasserqualität; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.01.2014 Cdc-pdf [PDF - 71 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Desinfektions- und Wasserqualitätsmodul: Öffentliche Kommentare und Antworten nach dem ersten öffentlichen Kommentarzeitraum; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.01.2014 Cdc-pdf [PDF - 159 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 27.02.2012. Wegen öffentlicher Stellungnahme geschlossen 27.04.2012.

  • Code: Desinfektion und Wasserqualität - Entwurf 27.02.2012 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 27 Seiten]
  • Anhang: Desinfektion und Wasserqualität - Entwurf vom 27.02.2012 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 66 Seiten]

Regulatory (früher bekannt als Regulatory Program Administration)

Gepostet am 24.01.2014 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Regulierungsmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.01.2014 Cdc-pdf [PDF - 28 Seiten]
  • Anhang: Regulierungsmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.01.2014 Cdc-pdf [PDF - 20 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Regulierungsmodul: Öffentliche Kommentare und Antworten nach der ersten öffentlichen Kommentierungsperiode; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.01.2014 Cdc-pdf [PDF - 39 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 12/07/2011. Wegen öffentlichen Kommentars geschlossen 02/05/2012.

  • Code: Verwaltung des Regulierungsprogramms - Entwurf 12/07/2011 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 63 Seiten]
  • Anhang: Verwaltung des Regulierungsprogramms - Entwurf 12/07/2011 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 33 Seiten]

Anlagenplanung und -bau

Gepostet am 16.12.2013 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

HINWEIS: Die Richtlinien in diesem MAHC-Modul beziehen sich auf Neubauten und nicht auf vorhandene Wasseranlagen

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Modul für Anlagenplanung und -bau; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 16.12.2013 Cdc-pdf [PDF - 99 Seiten]
  • Anhang: Modul für Anlagenplanung und -bau; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 16.12.2013 Cdc-pdf [PDF - 71 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Modul für die Planung und den Bau von Einrichtungen: Öffentliche Kommentare und Antworten nach der ersten öffentlichen Kommentierungsphase; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 16.12.2013 Cdc-pdf [PDF - 162 Seiten]

Gepostet für die erste öffentliche Kommentierungsfrist von 60 Tagen am 20.07.2012. Wegen öffentlicher Stellungnahme geschlossen 14.10.2012.

  • Code: Facility Design and Construction - Entwurf 20.07.2012 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 90 Seiten]
  • Anhang: Anlagenplanung und -bau - Entwurf 20.07.2012 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 60 Seiten]

Risikomanagement / Sicherheit

Gepostet am 23.07.2013 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Risikomanagementmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 23.07.2013 Cdc-pdf [PDF -29 Seiten]
  • Anhang: Risikomanagementmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 23.07.2013 Cdc-pdf [PDF - 25 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Risikomanagementmodul: Öffentliche Kommentare und Antworten nach der ersten öffentlichen Kommentierungsperiode; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 23.07.2013 Cdc-pdf [PDF - 37 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 16.09.2011. Wegen öffentlichen Kommentars geschlossen 18.11.2011.

  • Code: Risikomanagement / Sicherheit - Entwurf vom 16.09.2011 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 30 Seiten]
  • Anhang: Risikomanagement / Sicherheit - Entwurf vom 16.09.2011 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 21 Seiten]

Wartung und Betrieb der Anlage

Gepostet 07/02/2013 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Modul für Wartung und Betrieb der Anlage; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 07/02/2013 Cdc-pdf [PDF - 23 Seiten]
  • Anhang: Modul für Wartung und Betrieb der Anlage; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 07/02/2013 Cdc-pdf [PDF - 27 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Modul zur Wartung und zum Betrieb von Einrichtungen: Öffentliche Kommentare und Antworten nach dem ersten öffentlichen Kommentierungszeitraum; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 07/02/2013 Cdc-pdf [PDF - 18 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 31.10.2011. Wegen öffentlicher Stellungnahme geschlossen 29.12.2011.

  • Code: Wartung und Betrieb der Anlage - Entwurf vom 31.10.2011 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 23 Seiten]
  • Anhang: Wartung und Betrieb der Anlage - Entwurf vom 31.10.2011 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 27 Seiten]

Überwachen und Testen

Gepostet 06/05/2013 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Überwachungs- und Testmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 06/04/2013 Cdc-pdf [PDF -14 Seiten]
  • Anhang: Überwachungs- und Testmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 06/04/2013 Cdc-pdf [PDF - 24 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Überwachungs- und Testmodul: Öffentliche Kommentare und Antworten nach der ersten öffentlichen Kommentierungsperiode; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 06/04/2013 Cdc-pdf [PDF - 14 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 12.12.2012. Wegen öffentlichen Kommentars geschlossen 02/10/2013.

  • Code: Überwachung und Prüfung - Entwurf vom 12.12.2012 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 12 Seiten]
  • Anhang: Überwachung und Prüfung - Entwurf vom 12.12.2012 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 27 Seiten]

Kontaminationsbelastung

Gepostet 06/05/2013 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Für dieses Modul gibt es keinen CODE-Abschnitt.
  • Anhang: Kontaminationsbelastungsmodul; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 06/04/2013 Cdc-pdf [PDF -19 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Kontaminationsbelastungsmodul: Öffentliche Kommentare und Antworten nach der ersten öffentlichen Kommentierungsperiode; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 06/04/2013 Cdc-pdf [PDF - 19 Seiten]

Gepostet für die erste öffentliche Kommentierungsfrist von 60 Tagen am 20.07.2012. Wegen öffentlicher Stellungnahme geschlossen 14.10.2012.

  • Code: Für dieses Modul gibt es keinen CODE-Abschnitt.
  • Anhang: Kontaminationsbelastung - Entwurf 20.07.2012 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 15 Seiten]

Hygieneeinrichtungen

Gepostet am 30.05.2013 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Modul für Hygieneeinrichtungen; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.05.2013 Cdc-pdf [PDF - 18 Seiten]
  • Anhang: Modul Hygieneeinrichtungen; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.05.2013 Cdc-pdf [PDF -21 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Modul Hygieneeinrichtungen: Öffentliche Kommentare und Antworten nach der ersten öffentlichen Kommentierungsperiode; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.05.2013 Cdc-pdf [PDF - 14 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 31.10.2011. Wegen öffentlicher Stellungnahme geschlossen 29.12.2011.

  • Code: Hygieneeinrichtungen - Entwurf 31.10.2011 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 13 Seiten]
  • Anhang: Hygieneeinrichtungen - Entwurf vom 31.10.2011 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 19 Seiten]

Reaktion auf Stuhl- / Erbrechen- / Blutkontamination

Gepostet am 30.05.2013 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Modul zur Reaktion auf Fäkalien / Erbrechen / Blutkontamination; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.05.2013 Cdc-pdf [PDF - 11 Seiten]
  • Anhang: Modul zur Reaktion auf Fäkalien / Erbrechen / Blutkontamination; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.05.2013 Cdc-pdf [PDF - 15 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Reaktionsmodul für Fäkalien / Erbrechen / Blutkontamination: Öffentliche Kommentare und Antworten nach der ersten öffentlichen Kommentierungsperiode; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 24.05.2013 Cdc-pdf [PDF - 6 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 01.10.2008. Wegen öffentlicher Stellungnahme geschlossen 03.11.2008.

  • Code: Reaktion auf Fäkalien / Erbrechen / Blutkontamination - Entwurf vom 01.10.2008 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 7 Seiten]
  • Anhang: Reaktion auf Fäkalien / Erbrechen / Blutkontamination - Entwurf vom 01.10.2008 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 7 Seiten]

Bedienerschulung

Gepostet am 04.08.2011 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Bedienerschulung; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 04/08/2011 Cdc-pdf [PDF - 21 Seiten]
  • Anhang: Bedienerschulung; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 04/08/2011 Cdc-pdf [PDF - 16 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Bedienerschulungsmodul: Öffentliche Kommentare und Antworten nach der ersten öffentlichen Kommentarperiode; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 04/08/2011 Cdc-pdf [PDF - 33 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 27.07.2010. Wegen öffentlichen Kommentars geschlossen 31.10.2010.

  • Code & Anhang: Bedienerschulung - Entwurf 27.07.2010 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 30 Seiten]
  • Bibliographie: Bedienerschulung - Entwurf 27.07.2010 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 4 Seiten]

Vorwort, Benutzerhandbuch, Definitionen

Gepostet am 10.11.2011 nach Adressierung öffentlicher Kommentare.

  • Modul Zusammenfassung
  • Code: Vorwort, Benutzerhandbuch Code; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 10.11.2011 Cdc-pdf [PDF - 14 Seiten]
  • Anhang: Vorwort, Benutzerhandbuch; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 10.11.2011 Cdc-pdf [PDF - 13 Seiten]
  • Öffentliche Kommentare: Vorwort, Benutzerhandbuch Öffentliche Kommentare und Antworten aus der ersten öffentlichen Kommentierungsperiode; Nicht für öffentliche Kommentare - Entwurf 10.11.2011 Cdc-pdf [PDF - 7 Seiten]

Gepostet für die erste 60-tägige öffentliche Kommentierungsfrist am 10.10.2008. Wegen öffentlicher Stellungnahme geschlossen 12/09/2008

Vorwort, Benutzerhandbuch, Definitionen - Entwurf 10.10.2008 für öffentliche Kommentare Cdc-pdf [PDF - 17 Seiten]

MAHC Module Abstracts

Rezirkulationssysteme und Filtration Abstract

Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit durch Wasser übertragenen Krankheiten sowie die Exposition gegenüber Chemikalien im Zusammenhang mit Poolwasser werden zunehmend dokumentiert. Das Modul für Umwälzsysteme und Filtration ist ein erster Schritt zur Verbesserung der Wasserqualität in Wasseranlagen und zur Verringerung der damit verbundenen gesundheitlichen Auswirkungen. Das Umwälzsystem und das Filtrationsmodul enthalten Konstruktions- und Konstruktionsanforderungen, die, sofern nicht anders angegeben, nur für neue oder wesentlich veränderte Konstruktionen gelten. Neue und verbesserte Elemente umfassen:

  • Aggressivere Umschlagszeiten und einheitlichere Standards für Design und Betrieb von Umwälzsystemen.
  • Filterdesign- und Betriebsstandards, die eine effektivere und effizientere Filtration fördern.
  • Wasser nachfüllen, um die gelösten Verunreinigungen zu verdünnen, die nicht durch Poolfilter entfernt werden können.
  • Entwicklung eines langfristigen Plans zur Verwendung von Poolfiltern zur Entfernung von Krankheitserregern zusätzlich zur Klarheit des Wassers in einem Mehrfachbarrieren-System, das alle Desinfektionsprozesse ergänzen würde.
  • Verwendung verbesserter Durchflussmesser

Kontaminationsbelastung Zusammenfassung

Das Verständnis der Arten von Verunreinigungen und des Ausmaßes des Desinfektionsmittelbedarfs durch verschiedene Umweltfaktoren (z. B. Partikel) ist eine wesentliche Komponente für die Entwicklung und den Betrieb eines Umwälz- und Filtersystems. Derzeit liegen nur begrenzte Daten vor, es wurde jedoch eine umfangreiche Forschungsagenda erstellt.

Das Folgende ist eine Zusammenfassung der vorhandenen Daten und Bereiche, in denen Daten fehlen. Da das Kontaminationsbelastungsmodul nur zur Information dient, basiert dieses Modul nur auf ANHANG - der Abschnitt NO CODE ist beigefügt. Nach der Veröffentlichung zur öffentlichen Kommentierung werden die in diesem Modul enthaltenen Informationen nach der endgültigen Fertigstellung in den entsprechenden MAHC-Modulen zusammengeführt. Das Abschnittsnummerierungssystem unterscheidet sich in diesem Entwurf, da diesen Informationen noch keine spezifischen Codeabschnitte zugewiesen sind.

Desinfektion und Wasserqualität Abstract

Desinfektion und Wasserqualität sind wichtige Komponenten für die Gesundheit und den Komfort der Badegäste. Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit unzureichender Desinfektion und schlechter Wasserqualität werden zunehmend dokumentiert. Ausbruchsuntersuchungen haben häufig festgestellt, dass die Desinfektionsmittelwerte und andere Wasserqualitätsparameter nicht angemessen eingehalten wurden, wodurch desinfektionsmittelempfindliche Krankheitserreger mit der Poolnutzung in Verbindung gebracht werden können. Das Auftreten von chlortoleranten Mikroben erfordert auch eine Änderung der anerkannten Standards für die Poolbehandlung, um die Gesundheit der Badegäste in Zukunft zu schützen. Das Desinfektions- und Wasserqualitätsmodul unternimmt die ersten Schritte, um diese wiederkehrenden und aufkommenden aquatischen Gesundheitsprobleme anzugehen. Das Desinfektions- und Wasserqualitätsmodul enthält Anforderungen für neue oder wesentlich veränderte Konstruktionen, die Folgendes umfassen:

  • Primäre Desinfektionsmittelwerte eingestellt.
  • Sekundärdesinfektion erforderlich für aquatische Veranstaltungsorte mit „erhöhtem Risiko“wie interaktive Funktionen, Sprühkissen, Planschbecken und andere Veranstaltungsorte, die hauptsächlich für Kinder im Windelalter sowie für Therapiebecken konzipiert sind
  • Kombinierte Chlor-Höchstwerte eingestellt
  • Verbot von Cyanursäure in einigen Gewässern mit erhöhtem Risiko

Facility Design and Construction Abstract

Das solide Design und der Bau von Schwimmbädern, Spas und Wasseranlagen sind von größter Bedeutung, um die Gesundheit und Sicherheit der Benutzer zu gewährleisten, die diese Einrichtungen nutzen. Das Facility Design and Construction Module enthält Anforderungen für neue oder wesentlich geänderte Poolkonstruktionen, die Folgendes umfassen:

  • Design- / Konstruktionsaspekte der Poolschale, einschließlich allgemeiner Anforderungen an Form, Design und Neigung, um Verletzungen zu vermeiden;
  • Entwurfs- / Konstruktionsaspekte des aquatischen Veranstaltungsortes, einschließlich Decks, Beleuchtung, Elektrik, Abwasser und Zäune;
  • Entwurfs- / Konstruktionsaspekte von speziellen Gewässern und Merkmale wie Spas, Wellenbecken, Rutschbecken, Planschbecken und Unendlichkeitskanten; und
  • Konstruktions- / Konstruktionsparameter für Poolausrüstung und unter welchen Bedingungen ihre Verwendung zulässig ist, einschließlich Startblöcken, beweglichen Böden, Schotten und Sprungbrettern.

Wartung und Betrieb der Anlage Zusammenfassung

Der Betrieb und die Wartung von Wasseranlagen sind eine wichtige Komponente für die Aufrechterhaltung von Gesundheit und Sicherheit. Frühere Ausbrüche haben häufig festgestellt, dass Betriebs- und Wartungsfehler einen entscheidenden Beitrag zu Krankheitsausbrüchen und Verletzungen leisten. Das Modul für Instandhaltung und Betrieb von Einrichtungen bildet die Grundlage für betriebliche Verbesserungen, indem es Anforderungen enthält für:

  • Richtlinien für die Schließung und Wiedereröffnung von langfristigen und kurzfristigen Schließungen
  • Umfassende Pläne für die vorbeugende Wartung, die Bestandsaufnahme der Geräte und die Entwicklung eines Betriebshandbuchs, das in der Einrichtung zu pflegen ist
  • Reduzierung und Minderung übermäßiger Blendung und Reflexion auf der Pooloberfläche durch Design und Anpassung von Fenstern und Beleuchtungsgeräten
  • Umfassende tägliche Aufzeichnungen über den Betrieb und die Wartung des Pools sowie über die täglich überprüften Betriebsgegenstände

Hygieneeinrichtungen Zusammenfassung

Die Schwimmerhygiene ist eine wichtige Komponente, die bei dokumentierten Ausbrüchen von durch Wasser übertragenen Krankheiten und schlechter Wasserqualität eine Rolle spielt. Das Modul Hygieneeinrichtungen ist ein erster Schritt zur Verbesserung der Schwimmerhygiene und der Wasserqualität der Einrichtung, um die damit verbundenen gesundheitlichen Auswirkungen zu verringern. Das Modul Hygieneeinrichtungen enthält Anforderungen für neue oder wesentlich veränderte Konstruktionen, die Folgendes umfassen:

  • Mindestabstände für Hygieneeinrichtungen von Wasserstandorten
  • Neu definierte Windelwechselstationen
  • Implementierung von Spül- und Reinigungsduschen

Rettungsschwimmer und Badende Aufsicht Abstract

Gesundheits- und Sicherheitsfragen im Zusammenhang mit der Überwachung und dem Rettungsschwimmer von Badegästen sowohl für den Benutzer als auch für den potenziellen Retter in einer Wasseranlage werden zunehmend dokumentiert. Das Rettungsschwimmer- und Badenüberwachungsmodul ist ein erster Schritt zur Verbesserung der Konsistenz in Bezug auf Schulung, Rettungsschwimmermanagement und -überwachung, Rettungsschwimmerkompetenz für bewachte Einrichtungen und effektive Badenüberwachung in unbewachten Einrichtungen. Das Rettungsschwimmer- und Badenüberwachungsmodul enthält Anforderungen an unbewachte und bewachte Gewässer sowie die Ausbildung, die erforderlich ist, um ein qualifizierter Rettungsschwimmer zu sein. Das Modul enthält:

  • Normen, die bestimmen, welche Wasseranlagen bewacht werden müssen und welche möglicherweise keine qualifizierten Rettungsschwimmer benötigen, einschließlich Überwachungsanforderungen für Wasseranlagen, für die keine Rettungsschwimmer erforderlich sind.
  • Ein Leitfaden zum Sicherheitsplan, der die Anforderungen für Vorbereitungs-, Betriebs-, Personal-, Rettungsschwimmer-, Rettungsschwimmermanagement- und Notfallmaßnahmenpläne enthält.
  • Anforderungen an Wasseranlagen zur Definition, Darstellung und Dokumentation der erforderlichen Zonen der Benutzerüberwachung.
  • Bestimmung, was eine effektive Personalausstattung ausmacht, durch die Fähigkeit des Rettungsschwimmers, innerhalb eines bestimmten Zeitraums alle Bereiche seiner Überwachungszone zu erreichen.
  • Erforderliche Rettungsausrüstung, Kommunikationsstandards und allgemeine Anforderungen für Rettungsschwimmer und Schulungen zur Überwachung / zum Management von Rettungsschwimmern.

Zusammenfassung überwachen und testen

Die Gewährleistung der Wasser- und Luftqualität ist wichtig, um eine sichere und gesunde Umgebung für Benutzer und Betreiber von Pools und Spas zu gewährleisten. Das Überwachungs- und Testmodul identifiziert Aktivitäten und Verfahren, die Pool- und Spa-Betreiber befolgen sollten, um die Wasser- und Luftqualität in ihren Einrichtungen proaktiv zu bewerten. Das Überwachungs- und Testmodul enthält Anforderungen an neue und bestehende Wasseranlagen, darunter:

  • Sicherstellen, dass die Geräte zur Prüfung der Wasserqualität den bestehenden Standards entsprechen.
  • Automatische Steuerungen erforderlich
  • Überwachung automatisierter Steuerungen und Behandlungssysteme, um eine ordnungsgemäße Funktion sicherzustellen.
  • Verwendung von Farbstofftests zur Bewertung der Poolzirkulation.
  • Verfahren zum Sammeln von Wasserproben aus Inline-Probenöffnungen und aus Poolwasser, einschließlich Häufigkeit und Zeitpunkt der Probenentnahme.
  • Häufigkeit der Prüfung auf bestimmte chemische Parameter der Wasserqualität.

Zusammenfassung der Bedienerschulung

Zunehmende Verstöße gegen den Poolcode wurden mit der mangelnden Schulung des Poolbetreibers in Verbindung gebracht. Diese Verstöße können auch mit einem erhöhten Potenzial für gesundheitliche Auswirkungen verbunden sein, wenn eine Einrichtung nicht ordnungsgemäß betrieben und gewartet wird. Das Bedienerschulungsmodul ist ein erster Schritt zur Gewährleistung einer angemessenen Schulung für alle Mitarbeiter, die Wasseranlagen betreiben. Das Bedienerschulungsmodul enthält Anforderungen für:

  • Schulungselemente, die in die Lehrpläne aufgenommen werden sollen
  • Ausbilder Qualifikationen
  • Die Gültigkeitsdauer des Zertifikats beträgt maximal 5 Jahre

Um das Modul vollständiger und interpretierbarer zu machen, ist auch die vorgeschlagene Sprache aus dem Verwaltungsprogramm für Regulierungsprogramme enthalten (6.3.1.1, 6.3.1.2). In dieser Sprache werden die Anforderungen an die Bedienerschulung und die Wasseranlagen beschrieben, für die qualifizierte Bediener vor Ort erforderlich sind.

Regulatory Abstract

Die regulatorischen Leitlinien bilden den Rahmen, um den herum ein wirksames Modell für die aquatische Gesundheit erstellt wird. Das Regulierungsmodul folgt einem Best Practice- und forschungsbasierten Protokoll, um sicherzustellen, dass die AQUATIC FACILITY sicher funktioniert. Die in diesem Modul enthaltenen Anleitungen fördern alle Parteien, die von den ersten Baugenehmigungen bis zum Code-Durchsetzungsprozess zusammenarbeiten. Das Regulierungsmodul enthält Anforderungen für, aber nicht beschränkt auf:

  • Plant und genehmigt Richtlinien
  • Abgrenzung drohender aquatischer Gesundheitsgefahren und entsprechende Sanierungs- und Durchsetzungsverfahren.
  • Festlegung des Personalbedarfs der Einrichtung basierend auf Größe und Art der Einrichtung.
  • Aufzeichnungsanforderungen

Risikomanagement / Sicherheitszusammenfassung

An Wasserstellen ist erhöhte Wachsamkeit erforderlich, um Verletzungen im Wasser, im Lagerraum für Chemikalien sowie im Bereich des Pools und der Anlage zu vermeiden. Das Risikomanagement- / Sicherheitsmodul beschreibt die Schritte, die unternommen werden müssen, um diese Risiken und die damit verbundenen Gesundheitsprobleme zu managen und zu reduzieren. Das Modul Risikomanagement / Sicherheit enthält neue Richtlinien für:

  • Kontrollierter Zugang zu aquatischen Orten (z. B. faulen Flüssen), für die keine Tiefenmarkierungen erforderlich sind
  • Erweiterte Schulung der Mitarbeiter, um die Reaktion und Reinigung von Krankheitserregern im Zusammenhang mit Fäkalien und Erbrechen abzudecken
  • Mögliche Blendungsquellen und Möglichkeiten zur Verhinderung von Blendung bei der Gestaltung von Wasserlokalen
  • Berücksichtigung der Wassertemperatur und der Verwendung durch den Benutzer
  • Erweiterte Lagerung und Handhabung von Chemikalien
  • Verwendung von Fernüberwachungssystemen
  • Richtlinien für Mitarbeiterkrankheiten
  • Inspektionsgegenstände zum täglichen Öffnen und Schließen von Wassermerkmalen oder Veranstaltungsorten

Lüftung und Luftqualität Abstract

Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit der Nutzung von Innenpools und der damit verbundenen schlechten Wasser- und Luftqualität werden zunehmend dokumentiert. Das Modul Belüftung und Luftqualität ist ein erster Schritt zur Verbesserung der Luftqualität in Wasseranlagen in Innenräumen und zur Verringerung der damit verbundenen gesundheitlichen Auswirkungen. Das Lüftungs- und Luftqualitätsmodul enthält Anforderungen für neue oder wesentlich veränderte Konstruktionen, die Folgendes umfassen:

  • Verlassen Sie sich bei der Bestimmung der erforderlichen Außenluftmenge auf ASHRAE 62.1.
  • Diskussion im Anhang einer alternativen Methode zur Bestimmung der zusätzlichen Frischluft, die basierend auf der Art der Wassernutzung in Innenräumen (z. B. Flachwasser, bewegtes Wasser oder heißes Wasser) und der Dichte der Veranstaltungsorte oder Decks (Quadratfuß / Person) benötigt wird..
  • Darstellung der Leistungskriterien des Lüftungssystems.
  • Beschreibung der Wartungs-, Aufzeichnungs- und Betriebsanforderungen des Bedieners.
  • Entwicklung und Umsetzung von Plänen zur Reduzierung kombinierter Chlorverbindungen in Wasseranlagen in Innenräumen und zur Information der Kunden über ihre Auswirkungen auf die Luftqualität in Gebäuden.

Fäkale / Blut / Erbrochene Kontaminationsreaktion Zusammenfassung

Gesundheitsprobleme im Zusammenhang mit der Verunreinigung von Wasseranlagen durch Fäkalien sind gut dokumentiert. Das Modul zur Kontamination von Fäkalien / Erbrochenem / Blut enthält Anforderungen für die Planung, Schulung und Reaktion auf die Kontamination von Wasser und Oberflächen von Wasseranlagen durch diese biologischen Flüssigkeiten, einschließlich:

  • Reaktionspläne für Erbrochenes und gebildete oder durchfallende Stuhlkontaminationsereignisse.
  • Reaktionspläne zur Kontamination von Oberflächen mit Blut.
  • Anforderungen für das Training in den Reaktionsplänen für Kot / Erbrochenes / Blutkontamination.

Vorwort / Benutzerhandbuch / Glossar Zusammenfassung

Das Vorwort / Benutzerhandbuch / Glossarmodul beschreibt die Gründe, die Geschichte und die Impulse für die Erstellung des MAHC und dessen Sponsoring durch CDC. Daten zu Ausbruch und Verletzung von Infektionskrankheiten sowie das Fehlen eines nationalen Modells unterstützen die Schaffung des MAHC. Das Modul erläutert die Betriebsräume, die als Grundlage für die Erstellung des MAHC dienten, und skizziert langfristige Pläne für dessen Aktualisierung, um sicherzustellen, dass es auf dem neuesten Stand bleibt. Darauf folgt ein Benutzerhandbuch, in dem erläutert wird, wie der MAHC gelesen, interpretiert und implementiert werden sollte. Ein Teilglossar ist enthalten, das bestimmte Begriffe definiert. Wenn alle MAHC-Module in einem einzigen MAHC-Dokument zusammengefasst sind, enthält der MAHC ein vollständiges Glossar, das alle Begriffe enthält, die für alle Module innerhalb des MAHC definiert sind. Der MAHC wird:

  • Stellen Sie sicher, dass die besten verfügbaren Standards und Praktiken zum Schutz der öffentlichen Gesundheit verfügbar sind.
  • Integrieren Sie Daten und Best-Practice-basierte Praktiken.
  • Regelmäßig aktualisiert mit breitem Input.
  • Als Modell dienen, das dann von staatlichen und lokalen Gesundheitsbehörden verwendet werden kann, um es teilweise oder vollständig als Vorschriften für ihre Gerichtsbarkeit zu übernehmen.

Beliebt nach Thema

Tipp Der Redaktion

Nachricht Des Direktors - Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Erhöhung Der Sichtbarkeit Für Globale Gesundheitssicherheit - Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Schutz Der Menschen Durch Das Gesetz über Die öffentliche Gesundheit Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Zika-Virus-Forschung Zahlt Sich Aus - Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Ein Schlag Voraus In Lateinamerika Und Der Karibik Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Ein Dauerhaftes Zuhause Für Die öffentliche Gesundheit Schaffen - Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Lehren Aus Ebola Verbessern Sie Die Globale Reaktion Von CDC - Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Ebola-Ausbruch Funken Krankheitsüberwachung Transformation In Sierra Leone - Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Bereitschaft Zahlt Sich In Mosambiks Zyklonantworten Aus - Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Gesundheitsprogramme Für Schwule Und Bisexuelle Männer Auf Einen Blick

Sambia An Der Spitze Der Gesundheitsdaten Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Westafrika Kommt Zusammen, Um Monkeypox - Zu Konfrontieren Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Das Südliche Afrika Führt Den Regionalen Ansatz Für Die öffentliche Gesundheit An Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Venezuela-Krise Stellt Komplexe Globale Herausforderungen Für Die Gesundheitssicherheit Dar - Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit

Einen Pilz Mit Dreifacher Bedrohung Zähmen - Abteilung Für Globalen Gesundheitsschutz - Weltweite Gesundheit