Logo centerdiseasecondtrol.com
Geltungsbereich, Grundsätze Und Stilrichtlinien Von MAHC Modell Aquatic Health Code
Geltungsbereich, Grundsätze Und Stilrichtlinien Von MAHC Modell Aquatic Health Code

Video: Geltungsbereich, Grundsätze Und Stilrichtlinien Von MAHC Modell Aquatic Health Code

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: What Is the Model Aquatic Health Code (MAHC)? | NSF International 2023, Januar
Anonim

Vorgeschlagene Änderungen am MAHC, einschließlich Änderungsanträgen, die beim Rat für das externe Symbol des MAHC (CMAHC) eingereicht wurden, sollten dem Umfang, den Grundsätzen und den Stilrichtlinien der CDC entsprechen.

Schreiben für den MAHC

MAHC-Programmziel

Gesunde und sichere Wassererlebnisse für alle.

MAHC Leistungsbeschreibung

Ab 2007 arbeitete CDC mit einer nationalen Sammlung zusammen, um das MAHC zu entwickeln, und veröffentlichte im August 2014 die MAHC 1st Edition mit nachfolgenden neuen Ausgaben, die in den Jahren 2016 und 2018 veröffentlicht wurden. Um das MAHC mit den neuesten Daten zur öffentlichen Gesundheit und Designinnovationen auf dem neuesten Stand zu halten, CDC arbeitet mit der multidisziplinären, sektorübergreifenden CMAHC-Mitgliedschaft zusammen, um die Abstimmungsergebnisse der Mitglieder auf Antrag auf Änderung des MAHC zu erhalten. Als alleiniger Eigentümer des MAHC und zur Verwendung des CDC-Logos und zur öffentlichen Veröffentlichung des CMAHC auf der CDC-Website behält sich CDC das Recht vor, den MAHC-Code zu ändern, arbeitet jedoch mit dem CMAHC zusammen. Darüber hinaus behält sich CDC das Recht vor, jede CMAHC-Änderungsanforderung zu überprüfen und den Änderungsanforderungsvorschlag anzunehmen oder abzulehnen: CDC veröffentlicht die Begründung für jede Entscheidung, eine CMAHC-Änderungsanforderungsvorschlagsentscheidung abzulehnen.

MAHC-Geltungsbereich

Der Geltungsbereich des MAHC umfasst alle öffentlichen künstlichen Wasseranlagen oder Veranstaltungsorte. Unter aquatischem Ort ist eine künstlich errichtete Struktur oder eine modifizierte natürliche Struktur zu verstehen, bei der die breite Öffentlichkeit Wasser ausgesetzt ist, das zu Erholungs- oder Therapiezwecken bestimmt ist, und bei dem der Hauptzweck nicht die Bewässerung von Vieh, Bewässerung, Wasserspeicherung, Fischerei oder Lebensraum für Wasserlebewesen ist. Solche Strukturen enthalten nicht notwendigerweise stehendes Wasser, so dass eine Wasserexposition durch Kontakt, Verschlucken oder Aerosolisierung auftreten kann. Beispiele hierfür sind Schwimmbäder, Wellenpools, Lazy Rivers, Surfpools, Spas (einschließlich Spa-Pools und Whirlpools), Therapiepools, Wasserrutschen-Landepools, Sprühpads und andere interaktive Wasserlokale.

Der Geltungsbereich umfasst die Aspekte aller öffentlichen Wasseranlagen und Veranstaltungsorte in Bezug auf die Gestaltung, den Betrieb und die Richtlinien, die sich auf die Gesundheit und Sicherheit der Wasseranlage oder der Nutzer oder Bewohner von Wasseranlagen auswirken können. Diese Auswirkungen können auf das Design des Veranstaltungsortes, die Wasserqualität des Veranstaltungsortes, die Luftqualität der Wasseranlage sowie den Betrieb und das Management der Wasseranlage / des Veranstaltungsortes zurückzuführen sein. Das MAHC ist nicht dazu gedacht, bestehende Codes oder Standards zu ersetzen, die andere Aspekte der Gestaltung oder des Betriebs von Wasseranlagen oder Veranstaltungsorten abdecken, wenn andere Standards gelten (z. B. elektrischer Code, Sanitärcode) oder die Regulierungsbehörde anderer staatlicher Gerichtsbarkeiten, die regulieren und / oder betreffen, zu beeinträchtigen oder bestimmte Aspekte / Teile von Wasseranlagen inspizieren, wenn bestehende Normen anderweitig anwendbar sind (z. B. Fahrgeschäfte / Rutschen).

MAHC-Codeänderungen

CDC beschränkt alle Änderungen an den MAHC-Code-Abschnitten 3 bis 6, die nicht Teil des CMAHC-Änderungsanforderungsprozesses sind. CDC behält sich jedoch das Recht vor, eine Änderungsanforderung nicht anzunehmen, wenn CDC feststellt, dass sie nicht der öffentlichen Gesundheit dient oder nicht durch die übermittelten Daten oder Best Practices unterstützt wird. CDC behält sich das Recht vor, die MAHC-Code-Abschnitte 1 und 2 zu ändern, empfiehlt jedoch weiterhin die Einreichung von Änderungsanforderungen. CDC empfiehlt Änderungen des MAHC-Codes, die auch eine zusätzliche Anhangssprache enthalten.

Änderungen im MAHC-Anhang

CDC behält sich das Recht vor, den MAHC-Anhang nach Bedarf zu ändern, um ihn auf dem neuesten Stand und relevant zu halten. Das Ausmaß der möglichen Änderungen, die in jedem Revisionszyklus erforderlich sind, macht es erforderlich, dass CDC bei Bedarf Änderungen vornimmt. Die CDC empfiehlt jedoch nach wie vor nachdrücklich, CMAHC-Änderungsanträge einzureichen, insbesondere mit neuen oder erweiterten Abschnitten, auf die entsprechend verwiesen wird, um sie dem Anhang hinzuzufügen. CDC betrachtet den Anhang als lebendiges Referenzdokument und bittet um Beiträge zu Verbesserungen.

MAHC-Prinzipien

  1. Geben Sie Anleitungen, wie staatliche und lokale Beamte ein typisches Poolprogramm des Gesundheitsministeriums in ein alt = "Standardformat für akademische Referenz" title = "Principles-Reference-Style"> umwandeln können

        • Allgemeines Format

          • Autoren oder Herausgeber. Buchtitel. Auflage. Zweitautor (oder Übersetzer). Erscheinungsort: Verlag; Veröffentlichungsdatum. Gesamtzahl der Seiten.

            • Beispiel:

              Eyre HJ, Lange DP, Morris LB. Informierte Entscheidungen: das vollständige Buch über Krebsdiagnose, -behandlung und -wiederherstellung. 2nd ed. Atlanta: Amerikanische Krebsgesellschaft; c2002. 768 p

        • Buch ohne Autoren

          • Beginnen Sie mit dem Titel des Buches
          • Format:

            • Buchtitel. Auflage. Zweitautor (oder Übersetzer). Erscheinungsort: Verlag; Veröffentlichungsdatum. Gesamtzahl der Seiten.

              • Beispiel:

                HIV / AID-Ressourcen: ein landesweites Verzeichnis. 10. Aufl. Longmont (CO): Lebensführer; c2004. 792 p

        • Teile des Buches

          • Band eines Buches
          • Format:

            • Autor. Buchtitel. Auflage. Erscheinungsort: Verlag; Datum. Name des Teils Nummer des Teils, Titel des Teils; Ort des Teils.

              • Beispiel:

                Speroff L, Fritz MA. Klinische gynäkologische Endokrinologie und Unfruchtbarkeit. 7. Aufl. Philadelphia: Lippincott Williams & Wilkins; c2005. Kapitel 29, Endometriose; p. 1103-33

Beliebt nach Thema