Logo centerdiseasecondtrol.com
Klima Und Gesundheit - CDC-Rahmenwerk Zur Verbesserung Der Widerstandsfähigkeit Gegen Klimaeffekte (BRACE)
Klima Und Gesundheit - CDC-Rahmenwerk Zur Verbesserung Der Widerstandsfähigkeit Gegen Klimaeffekte (BRACE)

Video: Klima Und Gesundheit - CDC-Rahmenwerk Zur Verbesserung Der Widerstandsfähigkeit Gegen Klimaeffekte (BRACE)

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Advancing Health Equity 2023, Januar
Anonim
Image
Image

Das BRACE-Framework (Building Resilience Against Climate Effects) ist ein fünfstufiger Prozess, mit dem Gesundheitsbeamte Strategien und Programme entwickeln können, um Gemeinden bei der Vorbereitung auf die gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels zu unterstützen. Ein Teil dieser Bemühungen besteht darin, komplexe atmosphärische Daten sowie kurz- und langfristige Klimaprojektionen in die Planungs- und Reaktionsaktivitäten im Bereich der öffentlichen Gesundheit einzubeziehen. Durch die Kombination von atmosphärischen Daten und Projektionen mit epidemiologischen Analysen können Gesundheitsbeamte eine Reihe klimasensitiver gesundheitlicher Auswirkungen effektiver antizipieren, vorbereiten und darauf reagieren.

Fünf aufeinanderfolgende Schritte umfassen das BRACE-Framework:

Schritt 1: Klimaauswirkungen antizipieren und Sicherheitslücken bewerten

Identifizieren Sie den Umfang der Klimaauswirkungen, die damit verbundenen potenziellen Gesundheitsergebnisse sowie die Bevölkerungsgruppen und Standorte, die für diese Gesundheitsauswirkungen anfällig sind.

Klimamodelle und die Verwendung von Klimaprojektionen: Ein kurzer Überblick für Gesundheitsabteilungen pdf-Symbol [PDF - 1, 50 MB]

Bewertung der Anfälligkeit der Gesundheit für den Klimawandel: Ein Leitfaden für Gesundheitsabteilungen PDF-Symbol [PDF - 4, 35 MB]

Schritt 2: Projizieren Sie die Krankheitslast

Schätzen oder quantifizieren Sie die zusätzliche Belastung durch die mit dem Klimawandel verbundenen Gesundheitsergebnisse.

Projektierung der Belastung durch klimabedingte Krankheiten: Ein Leitfaden für Gesundheitsabteilungen pdf-Symbol [PDF - 7, 6 MB]

Projektion klimabedingter Krankheitslast: Eine Fallstudie zu Methoden zur Projektion von Auswirkungen auf die Gesundheit der Atemwege pdf-Symbol pdf-Symbol [PDF - 3, 16 MB]

Schritt 3: Bewertung von Interventionen im Bereich der öffentlichen Gesundheit

Identifizieren Sie die am besten geeigneten Gesundheitsmaßnahmen für die identifizierten gesundheitlichen Auswirkungen, die von größter Bedeutung sind.

Bewertung von Klima- und Gesundheitsinterventionen: Belege für Interventionen im Bereich der öffentlichen Gesundheit zur Verhinderung der negativen gesundheitlichen Auswirkungen des Klimawandels pdf-Symbol [PDF - 6, 91 MB]

Schritt 4: Entwicklung und Umsetzung eines Klima- und Gesundheitsanpassungsplans

Entwickeln Sie einen schriftlichen Anpassungsplan, der regelmäßig aktualisiert wird. Verbreitung und Überwachung der Umsetzung des Plans.

Schritt 5: Bewertung der Auswirkungen und Verbesserung der Qualität der Aktivitäten

Bewerten Sie den Prozess. Bestimmen Sie den Wert der erhaltenen Informationen und durchgeführten Aktivitäten.

Beliebt nach Thema