Logo centerdiseasecondtrol.com

Beseitigung Chemischer Waffen - Fact Sheet Zu Technischen Kontrollen

Beseitigung Chemischer Waffen - Fact Sheet Zu Technischen Kontrollen
Beseitigung Chemischer Waffen - Fact Sheet Zu Technischen Kontrollen

Video: Beseitigung Chemischer Waffen - Fact Sheet Zu Technischen Kontrollen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Chemiewaffen - die leichter verfügbaren Atombomben? - heuteplus | ZDF 2023, Februar
Anonim

Technische Kontrollen sind die erste Verteidigungslinie beim Schutz der Öffentlichkeit, wenn ein chemischer Wirkstoff in einer der Entsorgungsanlagen für chemische Waffen des Verteidigungsministeriums zerstört wird:

  • Chemische Dämpfe in der Luft sind in der Entsorgungsanlage durch ein starkes Luftstromsystem enthalten, das Luft in Richtung des Hauptbetriebsbereichs und spezieller Abluftöffnungen zieht.
  • Ein starker Abluftstrom bedeutet, dass sich die Luft nur in eine Richtung bewegen kann - zurück in die Anlage. Dies verhindert, dass kontaminierte Luft aus der Anlage entweicht.
  • Die vom Abgassystem aufgenommene Luft wird durch spezielle Kohlefilter geleitet, die das chemische Mittel effektiv entfernen.
  • Die Luft wird während des gesamten Prozesses von empfindlichen Geräten an Notstromversorgungen überwacht, um sicherzustellen, dass keine chemischen Arbeitsstoffe in die Arbeitsbereiche oder in die Gemeinde gelangen.
Grafik mit technischen Steuerelementen, die auf der zugehörigen Webseite beschrieben sind
Grafik mit technischen Steuerelementen, die auf der zugehörigen Webseite beschrieben sind

CDC-Mitarbeiter tragen dazu bei, dass die technischen Kontrollen bis zum wirksam bleiben

  • Überprüfung der Pläne für die technischen Steuerungen und Lüftungssysteme vor dem Bau der Anlage, um sicherzustellen, dass angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.
  • Bewertung der Systeme vor dem Einbringen eines chemischen Mittels in die Anlage.
  • Überprüfung der Überwachungssysteme in der gesamten Anlage und im Abgas, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß und genau funktionieren.
  • Durchführung von Ortsbesichtigungen und laufenden Evaluierungen der Systeme.

Weitere Informationen zum Kohlenstofffiltrationssystem finden Sie im National Research Council

Kohlenstofffiltration zur Reduzierung der Emissionen aus der Verbrennung chemischer Arbeitsstoffe, 1999Extern

Beliebt nach Thema