Logo centerdiseasecondtrol.com

Factsheet Zu Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) - Nationales Biomonitoring-Programm

Inhaltsverzeichnis:

Factsheet Zu Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) - Nationales Biomonitoring-Programm
Factsheet Zu Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) - Nationales Biomonitoring-Programm
Video: Factsheet Zu Polyzyklischen Aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) - Nationales Biomonitoring-Programm
Video: Qepë me kripë, sekretet e kurës më të famshme popullore para viteve ’90 2023, Februar
Anonim

Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) sind eine Klasse von Chemikalien, die in Kohle, Rohöl und Benzin auf natürliche Weise vorkommen. Sie entstehen auch, wenn Kohle, Öl, Gas, Holz, Müll und Tabak verbrannt werden. Aus diesen Quellen erzeugte PAK können sich an kleine Partikel in der Luft binden oder diese bilden. Beim Kochen bei hohen Temperaturen entstehen PAK in Fleisch und anderen Lebensmitteln. Naphthalin ist ein PAK, der in den USA kommerziell zur Herstellung anderer Chemikalien und Mottenkugeln hergestellt wird. Zigarettenrauch enthält viele PAK.

Wie Menschen PAK ausgesetzt sind

Menschen sind normalerweise Gemischen von PAK ausgesetzt. Atemluft, die mit Abgasen von Kraftfahrzeugen, Zigarettenrauch, Holzrauch oder Dämpfen von Asphaltstraßen kontaminiert ist, ist eine häufige Art der Exposition. Menschen nehmen PAK auf, wenn sie gegrilltes oder verkohltes Fleisch oder Lebensmittel oder Lebensmittel essen, auf denen sich PAK-Partikel aus der Luft abgesetzt haben. Nachdem PAK verschluckt, eingeatmet oder in einigen Fällen durch die Haut geleitet wurden, wandelt der Körper PAK in Abbauprodukte um, sogenannte Metaboliten, die im Urin und im Kot aus dem Körper austreten.

Wie PAK die Gesundheit von Menschen beeinflussen

Auswirkungen der Umweltexposition auf niedrige PAK-Werte auf die menschliche Gesundheit sind nicht bekannt. Große Mengen Naphthalin in der Luft können Augen und Atemwege reizen. Arbeiter, die durch Hautkontakt mit der flüssigen Form und durch Einatmen von Naphthalindampf großen Mengen Naphthalin ausgesetzt waren, haben Blut- und Leberanomalien entwickelt. Einige der PAK und einige spezifische Gemische von PAK gelten als krebserregende Chemikalien.

PAK-Metabolitenspiegel in der US-Bevölkerung

Im vierten nationalen Bericht über die Exposition des Menschen gegenüber Umweltchemikalien (vierter Bericht) haben CDC-Wissenschaftler zehn verschiedene PAK-Metaboliten im Urin von 2.504 oder mehr Teilnehmern ab sechs Jahren gemessen, die an der National Health and Nutrition Examination Survey (NHANES) teilgenommen haben. in den Jahren 2003–2004. Der vierte Bericht enthält Ergebnisse aus dem früheren Erhebungszeitraum 2001–2002 für mehrere PAK-Metaboliten. Durch die Messung von PAK-Metaboliten im Urin können Wissenschaftler die Menge an PAK abschätzen, die in den Körper von Menschen gelangt ist.

PAK wurden bei den meisten Teilnehmern gemessen, was auf eine weit verbreitete Exposition in der US-Bevölkerung hinweist. Untersuchungen haben ergeben, dass die PAK-Metaboliten im Urin bei Erwachsenen, die rauchen, höher sind als bei nicht rauchenden Erwachsenen.

Das Auffinden einer messbaren Menge eines oder mehrerer PAK-Metaboliten im Urin bedeutet nicht, dass die Spiegel eines oder mehrerer PAK-Metaboliten oder PAK eine nachteilige Auswirkung auf die Gesundheit haben. Biomonitoring-Studien zum Gehalt an PAK-Metaboliten liefern Ärzten und Beamten des öffentlichen Gesundheitswesens Referenzwerte, mit denen sie feststellen können, ob Menschen höheren Mengen dieser Chemikalien ausgesetzt waren als in der Allgemeinbevölkerung. Biomonitoring-Daten können Wissenschaftlern auch dabei helfen, Exposition und gesundheitliche Auswirkungen zu planen und zu erforschen.

Zusätzliche Ressourcen

Agentur für Giftstoffe und Krankheitsregister

ToxFAQs für polycyclische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)

Umweltschutzbehörde

Consumer Factsheet zu: BENZO (A) PYRENEexternes Symbol

Geologische Untersuchung der Vereinigten Staaten

Definitionsseite für das Symbol für mehrkernige aromatische Kohlenwasserstoffe

Beliebt nach Thema