Logo centerdiseasecondtrol.com

Luftqualität - Ozon Und Ihre Gesundheit

Inhaltsverzeichnis:

Luftqualität - Ozon Und Ihre Gesundheit
Luftqualität - Ozon Und Ihre Gesundheit

Video: Luftqualität - Ozon Und Ihre Gesundheit

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Luftverschmutzung ist eines der größten Gesundheitsrisiken | Feinstaub | Wissen Was mit MrWissen2go 2023, Januar
Anonim
Image
Image

Das Einatmen von bodennahem Ozon kann gesundheitsschädlich sein.

Wie kann Ozon meine Gesundheit beeinflussen?

Wenn Sie Asthma, Bronchitis oder Emphysem haben, kann Ozon Ihre Symptome verschlimmern. Befolgen Sie Ihren Asthma-Managementplan sorgfältig an Tagen mit hohem Ozonspiegel.

Ozon wurde auch in Verbindung gebracht mit:

  • Husten und Schmerzen beim Einatmen
  • Lungen- und Halsreizung
  • Keuchen und Atembeschwerden während des Trainings oder bei Aktivitäten im Freien

Wer ist am stärksten gefährdet?

Ozon kann jeden betreffen, aber es stört manche Menschen mehr als andere. Zu den Personen, bei denen am wahrscheinlichsten gesundheitliche Auswirkungen durch Ozon auftreten, gehören:

  • Menschen mit Asthma oder anderen Lungenerkrankungen
  • Ältere Erwachsene
  • Menschen jeden Alters, die draußen Sport treiben oder hart arbeiten
  • Babys und Kinder

Schützen Sie sich und Ihre Familie

Die gute Nachricht ist, dass Sie viel tun können, um sich und Ihre Familie vor den gesundheitlichen Auswirkungen von bodennahem Ozon zu schützen. Informieren Sie sich zunächst über den Luftqualitätsindex der US-amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA.

Das EPA Air Quality Indexexternal-Symbol (AQI) zeigt an, wann die Luftverschmutzung wahrscheinlich schädliche Werte erreicht. Sie können den AQI als Hilfsmittel verwenden, um Partikelverschmutzung zu vermeiden. Lokale Fernsehsender, Radioprogramme und Zeitungen berichten über den AQI. Versuchen Sie es zu überprüfen, wenn Sie Ihre täglichen Aktivitäten planen.

Handeln Sie

Wenn der Ozonspiegel am Boden hoch ist, ergreifen Sie Maßnahmen, um die Luftmenge zu begrenzen, die Sie einatmen, während Sie draußen sind. Beispielsweise:

  • Denken Sie daran, mehr Zeit in Innenräumen zu verbringen, in denen der Ozonspiegel normalerweise niedriger ist.
  • Wählen Sie einfachere Outdoor-Aktivitäten (wie Gehen statt Laufen), damit Sie nicht so schwer atmen.
  • Planen Sie Outdoor-Aktivitäten zu Zeiten, in denen der Ozonspiegel niedriger ist (normalerweise morgens und abends).

Beliebt nach Thema