Logo centerdiseasecondtrol.com

Fakten über Noroviren Auf Kreuzfahrtschiffen VSP

Inhaltsverzeichnis:

Fakten über Noroviren Auf Kreuzfahrtschiffen VSP
Fakten über Noroviren Auf Kreuzfahrtschiffen VSP

Video: Fakten über Noroviren Auf Kreuzfahrtschiffen VSP

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Die Wahrheit über Getränkepakete auf Kreuzfahrtschiffen 2023, Januar
Anonim

Noroviren

Kreuzfahrtschiffe werden häufig mit akuten Magen-Darm-Erkrankungen wie dem Norovirus in Verbindung gebracht, aber akute Magen-Darm-Erkrankungen sind auf Kreuzfahrtschiffen relativ selten.

Von 2008 bis 2014 segelten 74 Millionen Passagiere auf Kreuzfahrtschiffen in der Gerichtsbarkeit des Vessel Sanitation Program. Nur 129.678 Passagiere erfüllten die Falldefinition des Programms für akute Magen-Darm-Erkrankungen, und nur ein kleiner Teil dieser Fälle (1 von 10) war Teil eines Norovirus-Ausbruchs.

Norovirus ist ein sehr ansteckendes Virus. Sie können Norovirus von einer infizierten Person, von kontaminierten Lebensmitteln oder Wasser oder durch Berühren kontaminierter Oberflächen erhalten. Das Virus verursacht eine Entzündung Ihres Magens oder Darms oder beider (akute Gastroenteritis). Dies führt dazu, dass Sie Magenschmerzen, Übelkeit und Durchfall haben und sich übergeben müssen.

Erfahren Sie mehr über Norovirus

Warum sind akute Magen-Darm-Erkrankungen einschließlich Noroviren mit Kreuzfahrtschiffen verbunden?

  • Gesundheitsbeamte verfolgen Krankheiten auf Kreuzfahrtschiffen. So werden Ausbrüche auf einem Kreuzfahrtschiff schneller gefunden und gemeldet als an Land.
  • Enge Wohnräume können den Gruppenkontakt erhöhen.
  • Personen, die sich dem Schiff anschließen, können das Virus anderen Passagieren und Besatzungsmitgliedern übertragen.

Weitere Informationen zu Noroviren auf Kreuzfahrtschiffen finden Sie unter

  • Besuchen Sie unsere Homepage,
  • Wenden Sie sich an CDC-INFO oder
  • Rufen Sie die CDC-Hotline für öffentliche Antworten unter 1-800-CDC-INFO (1-800-232-4636) an.

Beliebt nach Thema