Logo centerdiseasecondtrol.com

DASH Partner Update - Oktober - Jugend- Und Schulgesundheit

Inhaltsverzeichnis:

DASH Partner Update - Oktober - Jugend- Und Schulgesundheit
DASH Partner Update - Oktober - Jugend- Und Schulgesundheit

Video: DASH Partner Update - Oktober - Jugend- Und Schulgesundheit

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Update Webinar Dynamics 365 Business Central - 27 August 2019 2023, Februar
Anonim
partner_update
partner_update

Sehr geehrte Partner,

Die schulbasierte Überwachung ist für die Arbeit von DASH zur Verbesserung der Gesundheit von Jugendlichen von wesentlicher Bedeutung. DASH unterhält zwei schulbasierte Überwachungssysteme: das Youth Risk Behavior Surveillance System (YRBSS) und School Health Profiles (Profiles). Diese Systeme ermöglichen ein besseres Verständnis der Gesundheit von Jugendlichen und der Auswirkungen von Schulgesundheitsprogrammen auf gesündere Jugendliche und sicherere Schulen.

In den nächsten Monaten werden Sie viele Aktivitäten im Zusammenhang mit der Überwachung von DASH sehen. Wir haben die Datenerfassung zur Jugendrisikoverhaltensumfrage (YRBS) für 2019 fast abgeschlossen und gehen davon aus, dass die Daten im nächsten Sommer veröffentlicht werden. Die Profildaten für 2018 werden im November verfügbar sein, und die Erfassung der Profildaten für 2020 wird im Januar beginnen.

Seit mehr als 30 Jahren helfen uns DASH-Überwachungssysteme dabei, Trends im Gesundheitsverhalten zu überwachen, programmatische Interventionen zu entwickeln und Schulgesundheitsrichtlinien und -praktiken zu bewerten. Wir verlassen uns auf lokale YRBS- und Profilkoordinatoren, um eine erfolgreiche Verwaltung der Umfragen zu ermöglichen. Staatliche und lokale Partner tragen zur Stärkung unserer Überwachungssysteme bei und sorgen für eine wirksame Datenverbreitung. Wenn Sie lokale Mitglieder und verbundene Unternehmen haben, ermutigen Sie diese, sich an ihren YRBS-Koordinator zu wenden und zu bestimmen, wie sie lokale Daten verwenden und nationale, staatliche und lokale Datenerfassungs- und -verbreitungsbemühungen unterstützen können.

Beste, Kathleen

Kathleen A. Ethier, Ph.D.

Direktor, Abteilung für Jugend- und Schulgesundheit

Nationales Zentrum für HIV / AIDS, Virushepatitis, sexuell übertragbare Krankheiten und TB-Prävention

Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten

Was ist neu bei DASH?

Pin-Symbol für Updates und Ressourcen

Aktualisierte Webseite, die Erfolgsgeschichten des Programms hervorhebt

Diese neue Webseite zeigt, wie von DASH finanzierte lokale Bildungsagenturen eine qualitativ hochwertige Aufklärung über sexuelle Gesundheit implementieren, die Verbindungen zu jugendfreundlichen sexuellen Gesundheitsdiensten verbessern und sichere und unterstützende Umgebungen verbessern.

Herbst YRBS Administration

Bis Dezember werden 12 von DASH finanzierte Standorte YRBS durchführen. Zu den Standorten gehören Kalifornien, Colorado, Indiana, Mississippi, Newark (NJ), New Mexico, Albuquerque (NM), New York (NY), Cleveland (OH), Portland (OR), South Dakota und Virginia.

Bevorstehende Veröffentlichung der Daten zu Schulgesundheitsprofilen für 2018

DASH wird den Datensatz "Profile 2018" am 15. November veröffentlichen. Die Ergebnisse werden in einem vollständigen Bericht und einem PowerPoint verfügbar sein, in dem die Ergebnisse auf US-Karten dargestellt sind.

Webinar zur Überwachung des Risikoverhaltens von Stammesjugendlichen

19. November 13-13 Uhr EST

Während des National Native American Heritage Month wird DASH ein Webinar veranstalten, um die Arbeit von drei Stämmen hervorzuheben, die 2017 eine YRBS durchgeführt haben. Vertreter der Navajo Nation, der Cherokee Nation und des Winnebago Tribe of Nebraska werden beschreiben, wie sie sich erfolgreich engagieren konnten Schulen und Gemeinden, um ein YRBS durchzuführen und Beispiele dafür zu liefern, wie Umfrageergebnisse verbreitet und zur Förderung der Gesundheit einheimischer Jugendlicher verwendet wurden. Registrieren Sie sich hierexternes Symbol.

Publikationsbuchsymbol

Verschreibungspflichtiger Opioidmissbrauch im Zusammenhang mit Gesundheitsrisikoverhalten bei Schülern, National Youth Risk Behavior Survey, 2017 external iconDiese CDC-Studie analysierte YRBS-Daten, um den lebenslangen verschreibungspflichtigen Opioidmissbrauch und seinen Zusammenhang mit Gesundheitsrisikoverhalten zu untersuchen. Die Ergebnisse zeigen, dass der Missbrauch von verschreibungspflichtigen Opioiden mit anderem Substanzkonsum, Viktimisierung durch Gewalt, Eingehen sexueller Risiken, Selbstmordgedanken und -verhalten sowie schlechten akademischen Leistungen verbunden war.

Weitere DASH-Veröffentlichungen anzeigen DASH Around Town-Pinsymbol Verbinden Sie sich bei diesen bevorstehenden Veranstaltungen mit DASH-Mitarbeitern.

2. bis 6. November: Mehrere DASH-Mitarbeiter werden auf der Jahrestagung der American Public Health Association 2019 anwesend sein. Präsentationen beinhalten:

  • Dr. Riley Steiner, Dr. Nicole Liddon und Sanjana Pampati werden an einem Panel mit dem Titel „Gemeinsam für die Förderung hochwertiger sexueller und reproduktiver Gesundheitsdienste für Jugendliche: Die Rolle von Eltern, Anbietern und Jugendlichen“teilnehmen.
  • Dr. Zewde Demissie wird Vorträge zum Thema „Fahren unter dem Einfluss von Marihuana: Prävalenz bei Schülern, Assoziationen mit Risikoverhalten und Vergleich mit alkoholbehindertem Fahren“halten. und „Änderung der rassisch-ethnischen Unterschiede im sexuellen Risikoverhalten von Jugendlichen - nationale Umfrage zum Jugendrisikoverhalten, 2007–2017.“
  • Dr. Nick Deputy wird "Nichtmedizinische Verwendung von verschreibungspflichtigen Opioiden und aktuellen Heroinkonsum bei Jugendlichen - Virginia, 2017" vorstellen.
  • Carmen Ashley wird ein Panel zur Entwicklung von Arbeitskräften im öffentlichen Gesundheitswesen moderieren.

12. November: Dr. Kathleen Ethier wird auf dem Aktionsrat für Sexualerziehung, der vom Rat für Sexualitätsinformation und -erziehung der Vereinigten Staaten veranstaltet wird, über die Programmarbeit und die Auswirkungen von DASH berichten.

Updates von Partnern

Aktualisierte Modellschulrichtlinie

Die amerikanische Stiftung für Suizidprävention, die American School Counselor Association, die National Association of School Psychologists und das Trevor-Projekt haben zusammengearbeitet, um das Modell des Schulbezirks zur Suizidprävention zu erstellen für K-12 Schulen.

Im Feld

Von 2015 bis 2017 erhöhten die öffentlichen Schulen in New York City (NYC) den Gebrauch von Kondomen unter Schülern in 21 ausgewählten Gymnasien um 13%. Dieser Anstieg steht im Gegensatz zu dem Rückgang des Kondomgebrauchs bei Schülern in den meisten öffentlichen Schulen in NYC und auf nationaler Ebene.

Story-Kalender anzeigen

  • Der Oktober ist der National Mobbing Prevention Month und der National Substance Abuse Prevention Month
  • 15. November: Nationaler Tag der Beteiligung der Eltern
  • 18. bis 22. November: Amerikanische Bildungswoche
  • 1. Dezember: Welt-Aids-Tag

Beliebt nach Thema