Logo centerdiseasecondtrol.com

DASH Partner Update - Februar 2020 - Jugend- Und Schulgesundheit

Inhaltsverzeichnis:

DASH Partner Update - Februar 2020 - Jugend- Und Schulgesundheit
DASH Partner Update - Februar 2020 - Jugend- Und Schulgesundheit
Video: DASH Partner Update - Februar 2020 - Jugend- Und Schulgesundheit
Video: Маша и Медведь - Дело в шляпе 👒 (Серия 41) 2023, Februar
Anonim
partner_update
partner_update

Sehr geehrte Partner,

Ich freue mich sehr, Ihnen eine neu veröffentlichte Reihe von Informationsblättern mitzuteilen, Adolescent Health: What Works In Schools. Die What Works-Reihe übersetzt wissenschaftliche Literatur und Fachkenntnisse über die effektivsten Ansätze für Schulen, um das Risiko für HIV-Infektionen, andere sexuell übertragbare Krankheiten und ungewollte Schwangerschaften bei Jugendlichen zu verringern. What Works bietet empfohlene Ansätze und evidenzbasierte Informationen, die die Punkte von der Forschung bis zur Programmumsetzung in Schulen verbinden.

Wie Sie wissen, unterstützt das DASH-Programm die Umsetzung von drei Strategien in Schulen, um die mit HIV und sexuell übertragbaren Krankheiten verbundenen Gesundheitsrisiken, Verhaltensweisen und Erfahrungen von Schülern anzugehen: Aufklärung über sexuelle Gesundheit (SHE), sexuelle Gesundheitsdienste (SHS) sowie sichere und unterstützende Umgebungen (SSE). Diese Strategien kommen allen Schülern zugute und konzentrieren sich auf die Förderung von Schutzfaktoren wie Schulverbundenheit und Engagement der Eltern, die sich mit verschiedenen gesundheitlichen Folgen befassen, darunter Substanzkonsum mit hohem Risiko, Viktimisierung durch Gewalt und psychische Gesundheit.

Wir finanzieren derzeit 28 lokale Bildungsagenturen, um diese Strategien umzusetzen, und sind fest entschlossen, denjenigen, die wir nicht finanzieren, Instrumente zur Verfügung zu stellen, um die Umsetzung dieser Strategien zu erweitern. Wir hoffen, dass What Works von Schulgesundheitsprogrammen im ganzen Land genutzt werden kann, um die Gesundheit von Jugendlichen im ganzen Land zu verbessern. What Works kann auch verwendet werden, um die Wirksamkeit von SHE, SHS und SSE zu demonstrieren und die Interessengruppen über die wichtige Rolle der Schulen bei der Förderung der Gesundheit von Jugendlichen aufzuklären.

Ich ermutige Sie, unsere What Works-Informationsblätter zu lesen und diese Informationen mit Ihren Stakeholdern zu teilen.

Beste, Kathleen

Kathleen A. Ethier, Ph.D.

Direktor, Abteilung für Jugend- und Schulgesundheit

Nationales Zentrum für HIV / AIDS, Virushepatitis, sexuell übertragbare Krankheiten und TB-Prävention

Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten

Was ist neu bei DASH?

Pin-Symbol für Updates und Ressourcen

Aktualisierte LGBTQ-Jugendwebseiten

Die LGBTQ Youth-Webseiten von DASH wurden aktualisiert, um die Verwendung von LGBTQ widerzuspiegeln, sofern nicht auf Daten verwiesen wird, für deren Genauigkeit ein engeres Akronym erforderlich ist. Auf einer neuen Terminologieseite wird erläutert, wie Begriffe im Zusammenhang mit sexuellen und geschlechtsspezifischen Identitäten auf der DASH-Website verwendet werden.

Neu veröffentlicht What Works Fact Sheets

What Works Fact Sheets beschreiben den evidenzbasierten Ansatz von DASH zur schulbasierten HIV- und STD-Prävention.

CDC-Empfehlungen für die Bereitstellung hochwertiger klinischer Dienstleistungen für sexuell übertragbare Krankheiten

Dieser Bericht enthält die neuesten CDC-Empfehlungen an US-amerikanische Gesundheitsdienstleister in Bezug auf hochwertige klinische Dienstleistungen für sexuell übertragbare Krankheiten (STDs) für die Grundversorgung und STD-Spezialversorgungseinrichtungen.

Publikationsbuchsymbol

Websites für sexuelle und reproduktive Gesundheit: Eine Analyse von Inhalten für sexuelle und geschlechtsspezifische Minderheiten

Diese CDC-Veröffentlichung analysierte Online-Nachrichten zur sexuellen und reproduktiven Gesundheit von Jugendlichen mit sexueller und geschlechtsspezifischer Minderheit (SGMY). Die Ergebnisse zeigen, dass Botschaften die SGMY-Jugend häufig breit diskutierten, wobei die Vielfalt innerhalb der Gruppe nur begrenzt anerkannt wurde. In den Nachrichten wurden auch viele Gesundheitsprobleme behandelt, die über die sexuelle und reproduktive Gesundheit hinausgehen, sowie SGMY-spezifische Themen, die häufig risikobehaftet und dennoch positiv waren.

Weitere DASH-Veröffentlichungen anzeigen DASH Around Town-Pinsymbol Verbinden Sie sich bei diesen bevorstehenden Veranstaltungen mit DASH-Mitarbeitern.

14.-16. Februar: Dr. Kathleen Ethier wird zur Zeit von THRIVE 2020 im Plenum eine Bemerkung machen.

11.-14. März: Mehrere DASH-Mitarbeiter werden auf der Jahrestagung 2020 der Society for Adolescent Health and Medicine vertreten sein.

  • Drs. Lisa Barrios, Susan Hocevar Adkins und Natalie Wilkins werden „Die Rolle der schulischen und familiären Verbundenheit bei der Verhütung von Gewalt unter Jugendlichen“vorstellen.
  • Drs. Michael Underwood, Nancy Brener und Kymber Williams werden vorstellen: „Vernetzung von Gesundheitsdienstleistern mit den Überwachungsdaten für Jugendliche bei CDC: Ein Ansatz für die öffentliche Gesundheit zur Transformation des Risikos für das Wohlbefinden.“
  • Dr. Michael Underwood wird "Trends im sexuellen Risikoverhalten nach Verhütungsmitteln bei Schülern - USA, 2007-2017" vorstellen.

17.-20. März: Dr. Catherine Rasberry und Leigh Szucs werden auf der 71. Jahrestagung der Society of Public Health Education in einer Sitzung mit dem Titel „Was Jugendliche brauchen und wie Schulen helfen können“vorstellen.

13.-16. April: Dr. Nicholas Deputy und Heather Clayton werden auf dem RX Drug Abuse & Heroin Summit 2020 den Titel „Bekämpfung des nichtmedizinischen Einsatzes von verschreibungspflichtigen Opioiden bei Jugendlichen: Nutzung von Schulen für Überwachungs-, Forschungs- und Präventionsaktivitäten“vorstellen.

Updates von Partnern

external iconPolicy Brief: Schulen sind der Schlüssel zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern

Die Kampagne für gesunde Schulen hat einen Bericht veröffentlicht, der sich mit der Verbesserung der körperlichen und verhaltensbezogenen Gesundheit von Kindern durch den Ausbau schulbasierter Gesundheitsdienste unter Verwendung der verfügbaren Medicaid-Mittel befasst. Es bietet einen zugänglichen Überblick über die Gesundheitsbedürfnisse der Schüler und die auf staatlicher und lokaler Ebene zu leistenden Arbeiten, um die verfügbaren Mittel für körperliche und geistige Gesundheitsdienste zu nutzen.

external iconResource Guide: Soziales und emotionales Lernen (SEL) und Schulgesundheit: Adressierung von SEL über das WSCC-Framework (Whole School, Whole Community, Whole Child)

Dieser Leitfaden, der von der Society for Public Health Education entwickelt wurde, bietet Schulgesundheitspersonal und Schulgesundheitsteams erste Unterstützung bei der Integration von SEL-Kompetenzen in das WSCC-Modell durch eine Reihe einfacher Handzettel und vorgeschlagener Tools.

Im Feld

Der einheitliche Schulbezirk von San Diego hat ein sichereres und unterstützenderes Schulumfeld geschaffen, indem ein Online-Formular für Schüler entwickelt wurde, in dem Mobbing und Belästigung vertraulich gemeldet werden können, und die Praktiken zur Bekämpfung von Mobbing verstärkt wurden.

Story-Kalender anzeigen

  • 10. März: Nationaler HIV / AIDS-Aufklärungstag für Frauen und Mädchen
  • 20. März: Nationaler Tag zur Aufklärung über HIV / AIDS
  • 23. bis 29. März: LGBT Health Awareness Week
  • 30. März - 3. April: Nationale Woche zur Verhütung von Jugendgewalt
  • 30. März - 5. April: Nationale Woche der Fakten zu Drogen und Alkohol
  • 10. April: Nationaler HIV / AIDS-Aufklärungstag für Jugendliche
  • 12.-18. April: STD Awareness Week

Beliebt nach Thema