Logo centerdiseasecondtrol.com

Gesundheit Und Wissenschaft - Gesunde Schulen

Inhaltsverzeichnis:

Gesundheit Und Wissenschaft - Gesunde Schulen
Gesundheit Und Wissenschaft - Gesunde Schulen

Video: Gesundheit Und Wissenschaft - Gesunde Schulen

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: So wirkt Ernährung auf unseren Körper: Sendung vom 20. Juni 2020 | W wie Wissen 2023, Januar
Anonim

Untersuchungen zeigen einen starken Zusammenhang zwischen gesundem Verhalten und akademischen Leistungen (z. B. Noten, standardisierte Tests, Abschlussquoten, Teilnahme). 1-6 Gesunde Schüler lernen besser, und akademische Leistungen bringen lebenslange Vorteile für die Gesundheit. Das Risikoverhalten von Jugendlichen wie körperliche Inaktivität, ungesundes Ernährungsverhalten, Tabakkonsum, Alkoholkonsum und anderer Drogenkonsum ist jedoch durchweg mit schlechten Noten und Testergebnissen sowie einem niedrigeren Bildungsstand verbunden. 7

Schulprogramme können das WSCC-Modell (Whole School, Whole Community, Whole Child) verwenden, um positives Gesundheitsverhalten zu fördern und negatives Gesundheitsverhalten zu verringern. Schulprogramme, die den Einzelnen, die Familie, die Schule und die Gemeinschaft berücksichtigen, können sowohl das Gesundheitsverhalten der Schüler als auch das Lernen positiv beeinflussen. 8 Evidenzbasierte, effektiv koordinierte und strategisch geplante Schulgesundheitsprogramme und -dienste sind ebenfalls erforderlich, um die Lücke bei den akademischen Leistungen zu schließen. 9

Forschung zu Gesundheit und Wissenschaft

MMWR logo
MMWR logo

Gesundheitsbezogene Verhaltensweisen und schulische Leistungen bei Schülern, USA, 2015 pdf icon [PDF - 179 KB]

Ursprüngliche Forschungsstudie, die sich auf den Zusammenhang zwischen selbst berichteten Schulnoten und 30 gesundheitsbezogenen Verhaltensweisen konzentriert, die im wöchentlichen Bericht über Morbidität und Mortalität (MMWR) der CDC veröffentlicht wurden.

Datenblätter

Ernährungsverhalten und akademische Grade pdf icon [PDF - 480 KB]

Körperliche Aktivität und Bewegungsmangel und akademische Grade pdf icon [PDF - 474 KB]

Verhalten beim Tabakkonsum und akademische Grade pdf-Symbol [PDF - 534 KB]

Alkoholkonsumverhalten und akademische Grade pdf-Symbol [PDF - 777 KB]

Andere Verhaltensweisen und Bedingungen und akademische Grade pdf icon [PDF - 382 KB]

Datentabellen

Ernährungsverhalten pdf icon [PDF - 84 KB]

Körperliche Aktivität und Bewegungsmangel pdf icon [PDF - 88 KB]

Verhalten beim Tabakkonsum pdf icon [PDF - 66 KB]

Verhalten beim Alkoholkonsum pdf-Symbol [PDF - 48 KB]

Andere Verhaltensweisen und Bedingungen pdf icon [PDF - 69 KB]

Ressourcen

Übersicht über Gesundheit und akademische Leistungen pdf icon [PDF - 2.1 MB]

Verbesserung der akademischen Leistungen durch gesunde Ernährung und körperliche Aktivität pdf icon

pdf icon [PDF - 1, 54 MB]

Gesunde Jugend: Factsheets zu Gesundheit und Wissenschaft

Podcast über gesunde Ernährung und akademische Leistungen

Podcast zu körperlicher Aktivität und akademischen Leistungen

Verweise

  1. Michael SL, Merlo CL, Basch CE, Wentzel KR, Wechsler H. Kritische Zusammenhänge: Gesundheit und Wissenschaft. J Sch Gesundheit. 2015; 85 (11): 740–758. doi: 10.1111 / josh.12309.
  2. Bradley BJ, Greene AC. Teilen die Gesundheits- und Bildungsagenturen in den USA die Verantwortung für akademische Leistungen und Gesundheit? Eine Überprüfung von 25 Jahren Evidenz über die Beziehung zwischen den akademischen Leistungen und dem Gesundheitsverhalten von Jugendlichen. J Adolesc Heal. 2017; 52 (5): 523–532. doi: 10.1016 / j.jadohealth.2013.01.008.
  3. Busch V, Loyen A, Lodder M, Schrijvers AJP, van Yperen TA, de Leeuw JRJ. Die Auswirkungen des gesundheitsbezogenen Verhaltens von Jugendlichen auf die schulische Leistung: Eine systematische Überprüfung der Längsschnittdaten. Rev Educ Res. 2014; 84 (2): 245–274. doi: 10.3102 / 0034654313518441.
  4. Rasberry, CN, Lee SM, Robin L., Laris BA, Russell LA, Coyle KK, Nihiser JA. Der Zusammenhang zwischen schulischer körperlicher Aktivität, einschließlich Sportunterricht, und schulischer Leistung: Eine systematische Überprüfung der Literatur. Prev Med (Baltim). 2011; 52 (SUPPL.): S10 - S20. doi: 10.1016 / j.ypmed.2011.01.027.
  5. Basch CE. Gesündere Schüler lernen besser: Ein fehlendes Glied bei Schulreformen, um die Leistungslücke zu schließen. J Sch Gesundheit. 2011; 81 (10): 593–598. doi: 10.1111 / j.1746-1561.2011.00632.x.
  6. Rasberry CN, Tiu GF, Kann L., McManus T. et al. Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten. Gesundheitsbezogene Verhaltensweisen und schulische Leistungen bei Schülern, USA, 2015. Wochenbericht über Morbidität und Mortalität (MMWR) Vollständiger Bericht. 2017.
  7. Carlson SA, Fulton JE, Lee SM, Maynard M., Drown DR, Kohl III HW, Dietz WH. Sportunterricht und schulische Leistungen in der Grundschule: Daten aus der Frühkindlichen Längsschnittstudie. American Journal of Public Health, 2008; 98 (4): 721–727.
  8. Hawkins JD, Kosterman R, Catalano RF, Hill KG, Abbott RD. Auswirkungen der Intervention zur sozialen Entwicklung in der Kindheit fünfzehn Jahre später. Arch Pediatr Adolesc Med. 2008; 162 (12): 1133–1141. doi: 10.1001 / archpedi.162.12.1133.
  9. Basch CE. Gesündere Schüler lernen besser: Hochwertige, strategisch geplante und effektiv koordinierte Schulgesundheitsprogramme müssen eine grundlegende Aufgabe der Schulen sein, um die Leistungslücke zu schließen. J Sch Gesundheit. 2011; 81 (10): 650–662. doi: 10.1111 / j.1746-1561.2011.00640.x.

Beliebt nach Thema