Logo centerdiseasecondtrol.com

Influenza Division Internationales Programm

Inhaltsverzeichnis:

Influenza Division Internationales Programm
Influenza Division Internationales Programm

Video: Influenza Division Internationales Programm

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: International Webinar - Multiplication and Division Teaching Methods Comparison in Asia and Africa 2023, Februar
Anonim
Bericht über internationale Aktivitäten für die Geschäftsjahre 2016-2017
Bericht über internationale Aktivitäten für die Geschäftsjahre 2016-2017

Geschäftsjahre 2016 & 2017 Aktivitätenbericht pdf icon [28, 4 MB, 254 Seiten]

Das internationale Programm der CDC Influenza Division arbeitet mit einer Vielzahl internationaler Partner zusammen, darunter der Weltgesundheitsorganisation, den Nationalen Gesundheitsministerien und anderen, um Kapazitäten aufzubauen, um auf Influenza-Pandemien zu reagieren und saisonale Influenza zu verhindern und zu kontrollieren.

Zu den Kernaktivitäten gehören der Aufbau, die Erweiterung und der Erhalt von Influenzaüberwachungs- und Laborkapazitäten, die Entwicklung globaler und lokaler Pandemiepläne und Strategien zur Influenzaprävention, die Unterstützung gezielter Forschungsprojekte zur Bewältigung kritischer Bedürfnisse und der Aufbau der Evidenzbasis für Entscheidungen zur Erweiterung des Influenza-Impfstoffprogramms. Die Influenza-Abteilung und ihre Partner setzen sich dafür ein, die Bedrohung durch Influenza und andere neu auftretende Krankheiten weltweit zu verringern.

Programmziel

Um eine Evidenzbasis für die weltweite Kontrolle und Prävention von Influenza zu schaffen, kommunizieren Sie mit Influenza verbundene Risiken und verringern Sie die globalen Auswirkungen von Influenza, die durch saisonale, neuartige und pandemische Influenzaviren verursacht werden.

Hauptziele

  • Unterstützung der Länder beim Aufbau epidemiologischer und Laborüberwachungskapazitäten für Influenza sowie bei der Verbesserung der Berichterstattung und Verbreitung von Daten.
  • Schätzen Sie die Krankheit und die wirtschaftliche Belastung durch Influenza.
  • Bestimmen Sie Risikogruppen und Risikofaktoren für Influenza-Infektionen, auch an der Schnittstelle zwischen Tier und Mensch.
  • Bereitstellung technischer Unterstützung zur Information über Richtlinien zur Einführung, Aufrechterhaltung oder Erweiterung von Influenza-Impfprogrammen weltweit.
  • Bestimmen Sie die Wirksamkeit bestehender und neuartiger Impfstoffe und anderer Methoden zur Vorbeugung, Bekämpfung und Behandlung von Influenza-Erkrankungen.
  • Unterstützung des Trainings zur Vorbereitung auf Pandemien und zur Kontrolle von Atemwegsinfektionen.
  • Bieten Sie als WHO-Kollaborationszentrum den nationalen Influenza-Zentren weltweit technische Hilfe und Unterstützung an.

Frühere Berichte

  • 2014-2015
  • 2012-2013
  • 2011-2012
  • 2010-2011
  • 2009-2010
  • Geschäftsjahre 2014 & 2015 Aktivitätenbericht pdf icon [20 MB, 244 Seiten]
  • Geschäftsbericht 2012 Geschäftsbericht pdf icon [16 MB, 268 Seiten]
  • Geschäftsbericht 2011 Geschäftsbericht pdf icon [8 MB, 268 Seiten]
  • Geschäftsbericht 2010 Geschäftsbericht pdf icon [13 MB, 304 Seiten]
  • Geschäftsbericht 2009 Geschäftsbericht pdf icon [29 MB, 304 Seiten]

Beliebt nach Thema