Logo centerdiseasecondtrol.com
Infografiken Zu Gesundheitlichen Auswirkungen
Infografiken Zu Gesundheitlichen Auswirkungen
Video: Infografiken Zu Gesundheitlichen Auswirkungen
Video: Die Infografik - Einfach erklärt | Welche Arten gibt es 2023, Februar
Anonim
  • Elektronische Zigaretten: Was ist das Endergebnis?
  • Cigarrillos Electrónicos ¿Cuál es la Conclusión?
  • Risiken durch Rauchen
  • Rauchfreier Tabak Fakt
  • Rauchloser Tabak kann verursachen…
  • Frauen und Rauchen
  • Jährliche Todesfälle aufgrund des Zigarettenrauchens
  • Poison Center ruft E-Zigaretten an

Elektronische Zigaretten: Was ist das Endergebnis?

Elektronische Zigaretten: Was ist das Endergebnis? Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten
Elektronische Zigaretten: Was ist das Endergebnis? Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten

PDF-Symbol [PDF - 853 KB]

Der Inhalt dieser PDF-Datei ist auch auf der Seite Elektronische Zigaretten verfügbar.

Integrieren Sie diese elektronischen Zigaretten: Was ist das Endergebnis? Infografik auf Ihrer Website; Kopieren Sie den folgenden Code:

Seitenanfang

Cigarrillos Electrónicos ¿Cuál es la Conclusión?

Cigarrillos Electrónicos ¿Cuál es la Conclusión? Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten
Cigarrillos Electrónicos ¿Cuál es la Conclusión? Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten

PDF-Symbol [PDF - 1 MB]

Diese Cigarrillos Electrónicos ¿Cuál es la Conclusión einbetten? Infografik auf Ihrer Website; Kopieren Sie den folgenden Code:

Seitenanfang

Risiken durch Rauchen

Rauchen kann fast überall in Ihrem Körper Krebs verursachen. Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten
Rauchen kann fast überall in Ihrem Körper Krebs verursachen. Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten

PDF-Symbol [PDF - 1, 35 MB]

Risiken durch Rauchen

Rauchen kann fast überall in Ihrem Körper Krebs verursachen

  • Mund und Rachen (Mundhöhle und Rachen)
  • Speiseröhre, Sprachbox (Kehlkopf)
  • Lunge, Bronchus und Luftröhre
  • Akute myeloische Leukämie
  • Leber
  • Nieren- und Nierenbecken
  • Bauch
  • Gebärmutterhals
  • Pankreas
  • Harnblase
  • Dickdarm und Rektum

Betten Sie diese Infografik in Ihre Website ein. Kopieren Sie den folgenden Code: pdf icon Seitenanfang

Rauchfreier Tabak Fakt

Bild eines Textes mit folgenden Angaben: Fakt: In rauchlosem Tabak wurden mindestens 28 krebserregende Chemikalien gefunden. Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten
Bild eines Textes mit folgenden Angaben: Fakt: In rauchlosem Tabak wurden mindestens 28 krebserregende Chemikalien gefunden. Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten

PDF-Symbol [PDF - 33 KB]

Fakt: In rauchlosem Tabak wurden mindestens 28 krebserregende Chemikalien gefunden.

Betten Sie diese Infografik in Ihre Website ein. Kopieren Sie den folgenden Code:

Fakt: In rauchlosem Tabak wurden mindestens 28 krebserregende Chemikalien gefunden
Fakt: In rauchlosem Tabak wurden mindestens 28 krebserregende Chemikalien gefunden

;; Seitenanfang

Rauchloser Tabak kann verursachen…

Bild eines Körpers in der Silhouette mit Text: Rauchloser Tabak, wie Kauen und Tauchen, kann Krebs des Mundes, der Speiseröhre und der Bauchspeicheldrüse verursachen; Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten
Bild eines Körpers in der Silhouette mit Text: Rauchloser Tabak, wie Kauen und Tauchen, kann Krebs des Mundes, der Speiseröhre und der Bauchspeicheldrüse verursachen; Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten

PDF-Symbol [PDF - 41 KB]

Rauchloser Tabak kann wie Kauen und Tauchen Krebs im Mund, in der Speiseröhre und in der Bauchspeicheldrüse verursachen.

Betten Sie diese Infografik in Ihre Website ein. Kopieren Sie den folgenden Code: Seitenanfang

Frauen und Rauchen

Foto von verschiedenen Frauen, von denen eine ein Schild hält. Gleichheit in Rauchen und Krankheit, niemand gewinnt! Fast 20 Millionen Frauen und Mädchen in den USA rauchen Zigaretten. Bilder von Anzeigen aus den sechziger und siebziger Jahren mit Frauen. Friedenszeichengrafik. In den sechziger und siebziger Jahren richteten sich Tabakunternehmen an Frauen. Grafik zeigt die Zunahme der Todesfälle durch Rauchen von 1964 bis 2014. 1964. Das weibliche Symbol ist klein, das männliche Symbol ist groß. 2014. Männliche und weibliche Symbole sind gleich groß. Frauen, die rauchen, sterben eher an C.O.P.D. als Männer, die rauchen. Ikone der Frau, Ikone der Lunge, Ikone eines Mannes. Das weibliche Symbol ist größer als die Lunge und der Mann. Foto einer Frau mit einer großen Plakatwand, der Text auf der Tafel lautet: Frauen über 35, die rauchen, haben ein etwas höheres Risiko, an Herzkrankheiten zu sterben als Männer, die rauchen. Jedes Jahr sterben mehr als 200.000 Frauen an rauchbedingten Krankheiten, verglichen mit 270.000 Männern, die jedes Jahr an rauchbedingten Krankheiten sterben. Kreisförmige Grafik, die zeigt, dass Männer mehr Frauen sind als Frauen. Quelle: Die gesundheitlichen Folgen des Rauchens - 50 Jahre Fortschritt: Ein Bericht des Generalchirurgen. Atlanta, GA: US-Gesundheitsministerium, Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, Nationales Zentrum für die Prävention chronischer Krankheiten und Gesundheitsförderung, Büro für Rauchen und Gesundheit, 2014. Logos des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste und Zentren für die Kontrolle von Krankheiten und Prävention, Amt für Rauchen und Gesundheit
Foto von verschiedenen Frauen, von denen eine ein Schild hält. Gleichheit in Rauchen und Krankheit, niemand gewinnt! Fast 20 Millionen Frauen und Mädchen in den USA rauchen Zigaretten. Bilder von Anzeigen aus den sechziger und siebziger Jahren mit Frauen. Friedenszeichengrafik. In den sechziger und siebziger Jahren richteten sich Tabakunternehmen an Frauen. Grafik zeigt die Zunahme der Todesfälle durch Rauchen von 1964 bis 2014. 1964. Das weibliche Symbol ist klein, das männliche Symbol ist groß. 2014. Männliche und weibliche Symbole sind gleich groß. Frauen, die rauchen, sterben eher an C.O.P.D. als Männer, die rauchen. Ikone der Frau, Ikone der Lunge, Ikone eines Mannes. Das weibliche Symbol ist größer als die Lunge und der Mann. Foto einer Frau mit einer großen Plakatwand, der Text auf der Tafel lautet: Frauen über 35, die rauchen, haben ein etwas höheres Risiko, an Herzkrankheiten zu sterben als Männer, die rauchen. Jedes Jahr sterben mehr als 200.000 Frauen an rauchbedingten Krankheiten, verglichen mit 270.000 Männern, die jedes Jahr an rauchbedingten Krankheiten sterben. Kreisförmige Grafik, die zeigt, dass Männer mehr Frauen sind als Frauen. Quelle: Die gesundheitlichen Folgen des Rauchens - 50 Jahre Fortschritt: Ein Bericht des Generalchirurgen. Atlanta, GA: US-Gesundheitsministerium, Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, Nationales Zentrum für die Prävention chronischer Krankheiten und Gesundheitsförderung, Büro für Rauchen und Gesundheit, 2014. Logos des Ministeriums für Gesundheit und menschliche Dienste und Zentren für die Kontrolle von Krankheiten und Prävention, Amt für Rauchen und Gesundheit

PDF-Symbol [PDF– 1, 45 MB]

  • Gleichheit in Rauchen und Krankheit, niemand gewinnt!
  • Fast 20 Millionen Frauen und Mädchen in den USA rauchen Zigaretten.
  • In den sechziger und siebziger Jahren richteten sich Tabakunternehmen an Frauen.
  • Frauen, die rauchen, sterben häufiger an COPD als Männer, die rauchen.
  • Frauen über 35, die rauchen, haben ein etwas höheres Risiko, an Herzkrankheiten zu sterben als Männer, die rauchen.
  • Jedes Jahr sterben mehr als 200.000 Frauen an rauchbedingten Krankheiten, verglichen mit 270.000 Männern, die jedes Jahr an rauchbedingten Krankheiten sterben.

Quelle: Die gesundheitlichen Folgen des Rauchens - 50 Jahre Fortschritt: Ein Bericht des Generalchirurgen. Atlanta, GA: US-Gesundheitsministerium, Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten, Nationales Zentrum für die Prävention chronischer Krankheiten und Gesundheitsförderung, Büro für Rauchen und Gesundheit, 2014.

Betten Sie diese Infografik für Frauen und Rauchen in Ihre Website ein. Kopieren Sie den folgenden Code: pdf icon Seitenanfang

Jährliche Todesfälle aufgrund des Zigarettenrauchens - USA, 2005–2009

Grafik: Durchschnittliche jährliche Anzahl rauchbedingter Todesfälle in den USA nach bestimmten Ursachen; Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten
Grafik: Durchschnittliche jährliche Anzahl rauchbedingter Todesfälle in den USA nach bestimmten Ursachen; Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten

PDF-Symbol [PDF - 2, 27 MB]

* Durchschnittliche jährliche Zahl der Todesfälle bei Erwachsenen ab 35 Jahren, 2005–2009

Quelle: Auf einen Blick Tabakkonsum 2017: Löschen des epidemischen PDF-Symbols [PDF - 743 KB].

Die obige Infografik zeigt die geschätzte durchschnittliche jährliche Anzahl rauchbedingter Todesfälle in den USA in den Jahren 2005 bis 2009 nach bestimmten Ursachen wie folgt:

  • Insgesamt: mehr als 480.000 Todesfälle
  • Lungenkrebs: 137.989 Todesfälle
  • Andere Krebsarten: 36.000 Todesfälle
  • Herzkrankheit: 158.750 Todesfälle
  • Chronisch obstruktive Lungenerkrankung: 100.600 Todesfälle
  • Schlaganfall: 15.300 Todesfälle
  • Andere Diagnosen: 31.681 Todesfälle

Betten Sie diese Infografik in Ihre Website ein. Kopieren Sie den folgenden Code:

Jährliche Todesfälle aufgrund des Zigarettenrauchens - USA, 2005–2009
Jährliche Todesfälle aufgrund des Zigarettenrauchens - USA, 2005–2009

Seitenanfang

Poison Center ruft E-Zigaretten an

Die Anzahl der Anrufe intzentren mit E-Zigaretten nahm zu. Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten
Die Anzahl der Anrufe intzentren mit E-Zigaretten nahm zu. Informationen / Beschreibung dieser Infografik finden Sie unten

PDF-Symbol [PDF - 871 KB]

Die Anzahl der Anrufe in Giftnotrufzentralen mit E-Zigaretten stieg von einem Anruf pro Monat im September 2010 auf 215 Anrufe pro Monat im Februar 2014.

Beliebt nach Thema