Logo centerdiseasecondtrol.com

Tips® Campaign Matte Artikel Für Die Breite Öffentlichkeit - Matte Artikel - Newsroom - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Inhaltsverzeichnis:

Tips® Campaign Matte Artikel Für Die Breite Öffentlichkeit - Matte Artikel - Newsroom - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Tips® Campaign Matte Artikel Für Die Breite Öffentlichkeit - Matte Artikel - Newsroom - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Video: Tips® Campaign Matte Artikel Für Die Breite Öffentlichkeit - Matte Artikel - Newsroom - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: TIPP: Rauchen aufhören - mit Ersatzgewohnheiten 2023, Januar
Anonim

Dieser matte Artikel über die Kampagne „Tipps von ehemaligen Rauchern ®“kann von Journalisten, Bloggern und anderen Medienmitgliedern sowie für Newsletter von Organisationen angepasst und verwendet werden.

CDC-Tipps von der ehemaligen Smokers ® -Kampagne zur Ausstrahlung von hart schlagenden Werbespots ab April 2019

Die Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) setzen ihre nationale Kampagne zur Aufklärung über Tabak - Tipps von ehemaligen Rauchern ® (Tips ®) - mit schlagkräftigen Fernsehwerbespots fort, in denen echte Menschen mit den durch das Rauchen verursachten Schäden zu sehen sind. Die Kampagnenanzeigen, die ab April 2019 ausgestrahlt werden, werden erneut die unmittelbaren und langfristigen Schäden hervorheben, die durch das Rauchen verursacht werden, und die Raucher dazu ermutigen, mit dem Rauchen aufzuhören.

CDC startete 2012 die erste Tipps-Kampagne, um die Raucherquote zu senken und Leben zu retten. Seitdem ist die Kampagne sehr erfolgreich. Die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten Studie zeigen, dass CDC im Zeitraum 2012–2018 schätzt, dass mehr als 16, 4 Millionen Menschen, die rauchen, versucht haben, mit dem Rauchen aufzuhören, und dass ungefähr eine Million aufgrund der Tips-Kampagne endgültig aufgehört haben.

Amerikaner zahlen einen hohen Preis für Krankheiten und Todesfälle aufgrund des Tabakkonsums. Obwohl die Raucherquote bei Erwachsenen im Laufe der Jahre von 20, 9% im Jahr 2005 auf 14% im Jahr 2017 zurückgegangen ist, führt der Tabakkonsum in den USA leider immer noch zu viel zu vielen Todesfällen, Behinderungen und rauchbedingten Krankheiten. Für jede Person, die an den Folgen des Rauchens stirbt, leben mindestens 30 Menschen mit einer schweren rauchbedingten Krankheit.

„Die meisten Raucher wollen aufhören. Sie wollen nicht leiden oder ihre Familien belasten “, sagte Corinne Graffunder, DrPH, MPH, Direktorin des CDC-Büros für Rauchen und Gesundheit. "Indem die Tipps-Kampagne zeigt, wie echte Menschen und ihre Familien von durch Rauchen verursachten Krankheiten betroffen sind, kann sie dazu beitragen, Menschen zu motivieren, endgültig aufzuhören."

Weitere Informationen zur Kampagne "Tipps" und Ressourcen zur Raucherentwöhnung finden Sie unter CDC.gov/tips. Wenn Sie Hilfe beim Beenden benötigen, rufen Sie 1-800-QUIT-NOW (1-800-784-8669) an.

###

Ich bin bereit zu beenden! Kostenlose Ressourcen von smokefree.gov zur Verfügung gestellt
Ich bin bereit zu beenden! Kostenlose Ressourcen von smokefree.gov zur Verfügung gestellt

Beliebt nach Thema