Logo centerdiseasecondtrol.com

Asiatische Amerikaner - Für Bestimmte Gruppen - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Inhaltsverzeichnis:

Asiatische Amerikaner - Für Bestimmte Gruppen - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Asiatische Amerikaner - Für Bestimmte Gruppen - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Video: Asiatische Amerikaner - Für Bestimmte Gruppen - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Video: Tipps um mit dem Rauchen aufzuhören 2023, Februar
Anonim

Kennen Sie die Fakten

Rauchen erhöht das Risiko für Krebs, Herzerkrankungen und Schlaganfall, die für asiatische Amerikaner bereits die häufigsten Todesursachen sind.

  • Etwa 1 von 14 (7, 1%) asiatischen amerikanischen Erwachsenen raucht Zigaretten. *
  • Bei asiatischen amerikanischen Erwachsenen ist das Rauchen bei Männern häufiger als bei Frauen. †

Für mehr Informationen

Erfahren Sie, wie viel Prozent der Menschen derzeit Zigaretten rauchen, sowohl in den USA insgesamt als auch in bestimmten Bevölkerungsgruppen

Seitenanfang

Weitere Informationen zu allen Tips-Teilnehmern finden Sie in unserem Abschnitt Real Stories.

Seitenanfang

Hilfe beenden

Weitere Informationen finden Sie in unserem Bereich "So beenden Sie das Rauchen" mit einer Website zum Aufhören des Leitfadens und einer zusätzlichen Seite zum Aufhören von Ressourcen.

Holen Sie sich kostenlose Hilfe zur Raucherentwöhnung, indem Sie eine Quitline anrufen: 1-800-QUIT-NOW (1-800-784-8669). Quitline-Coaches können Fragen beantworten, Ihnen bei der Entwicklung eines Beendigungsplans helfen und Unterstützung bieten.

Kostenlose Hilfe erhalten Sie auch über das Quitlineexternal-Symbol (ASQ) von Asian Smokers in den folgenden Sprachen:

  • Mandarin und Kantonesisch: 1-800-838-8917
  • Koreanisch: 1-800-556-5564
  • Vietnamesisch: 1-800-778-8440

Herunterladen und Drucken von Ressourcen zum Beenden in asiatischer Sprache:

Was sind Ihre Gründe, aufzuhören?

  • Chinesisches PDF-Symbol [PDF - 169kb]
  • Koreanisches PDF-Symbol [PDF - 141kb]
  • Vietnamesisches PDF-Symbol [PDF - 238kb]

Hast du einen Kündigungsplan?

  • Chinesisches PDF-Symbol [PDF - 379kb]
  • Koreanisches PDF-Symbol [PDF - 313kb]
  • Vietnamesisches PDF-Symbol [PDF - 400kb]

So gehen Sie mit Ihrem Verlangen um

  • Chinesisches PDF-Symbol [PDF - 455kb]
  • Koreanisches PDF-Symbol [PDF - 576kb]
  • Vietnamesisches PDF-Symbol [PDF - 498kb]

Raucherentwöhnungsbehandlungen können durch Versicherungen, Krankenversicherungen oder Kliniken kostenlos oder im Preis reduziert werden.

Die staatlichen Medicaid-Programme umfassen Behandlungen zur Raucherentwöhnung. Während die Deckung von Staat zu Staat unterschiedlich ist, decken alle Staaten einige Behandlungen für mindestens einige Medicaid-Teilnehmer ab.

Medicare deckt derzeit zwei Abbruchversuche pro Jahr und bis zu vier persönliche Beratungssitzungen pro Versuch ab.

Seitenanfang

* Indikatoren für den Konsum und die Einstellung von Tabakprodukten bei Erwachsenen - USA, 2018. Wochenbericht über Morbidität und Mortalität 2019.

† Aktuelles Zigarettenrauchen bei Erwachsenen - USA, 2016. Wochenbericht über Morbidität und Mortalität, 2018.

Auf dieser Seite

  • Kennen Sie die Fakten
  • Für mehr Informationen
  • Echte Geschichten: Menschen in Tipps
  • Hilfe beenden
Rico
Rico

Rico (http://wcms-wp.cdc.gov/tobacco/campaign/tips/stories/rico.html), 48 Jahre alt, begann im Alter von 14 Jahren mit dem Rauchen. Bei ihm wurde im Alter von 45 Jahren Krebs diagnostiziert und er war entschlossen, damit aufzuhören dass er mit seiner Familie ein gesundes Leben führen könne. Seit Rico endgültig mit dem Rauchen aufgehört hat, ist er ein Krebsüberlebender, der seine Geschichte leidenschaftlich gerne teilt, um anderen Rauchern zu helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Rico fühlt sich gesegnet, am Leben zu sein, um Zeit mit seiner Familie zu verbringen und seinen Kindern zuzusehen, wie sie das College beenden. Rico glaubt, dass es nie zu spät ist, mit dem Rauchen aufzuhören.

„Als ehemaliger Raucher weiß ich, wie schwer es ist, aufzuhören. Sucht ist ein sehr schwieriger Kampf, aber es kann getan werden! “

Beliebt nach Thema