Logo centerdiseasecondtrol.com

Terries Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Inhaltsverzeichnis:

Terries Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Terries Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Video: Terries Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ich Habe Meine Frau Ausgetrickst Und Bereue Es Sofort 2023, Februar
Anonim
Treffen Sie Terrie
Treffen Sie Terrie

Treffen Sie Terrie auf dieser Seite

  • Terries Videos
  • Terries Biographie
  • Mehr über Terrie
  • Zusätzliche Ressourcen
  • Weitere verwandte Geschichten

In der High School war Terrie eine hübsche Cheerleaderin, die auf der Jubelstrecke antrat. Ihr Vater rauchte und als immer mehr ihrer Freunde rauchten, leuchtete Terrie bald in sozialen Umgebungen auf. Schließlich rauchte sie bis zu zwei Packungen pro Tag.

Im Jahr 2001, im Alter von 40 Jahren, wurde bei Terrie Mundkrebs und später im selben Jahr Kehlkopfkrebs diagnostiziert. Die Ärzte teilten ihr mit, dass sie ihren Kehlkopf entfernen müssten. Damals hörte sie endgültig mit dem Rauchen auf. Terrie sprach mit Hilfe einer künstlichen Sprachbox, die in ihren Hals eingeführt wurde. Sie kämpfte weiterhin mit einem starken, positiven Geist gegen Krebs. Terrie starb im September 2013 an rauchbedingtem Krebs. Sie war 53 Jahre alt.

Terries Videos

Im Jahr 2001, im Alter von 40 Jahren, wurde bei Terrie Mundkrebs und später im selben Jahr Kehlkopfkrebs diagnostiziert. Die Ärzte teilten ihr mit, dass sie ihren Kehlkopf entfernen müssten. Damals hörte sie endgültig mit dem Rauchen auf. In diesen Werbespots und erweiterten Videos erzählt Terrie ihre Geschichte.

Terrie's I Wish Tip Terries I Wish Tip txt iconAudio Beschreibung media icon Video mit niedriger Auflösung Terrie zeigte der Welt mutig, wie jahrelanges Rauchen von Zigaretten ihre Gesundheit schädigte. In diesem Video, das kurz vor ihrem Tod im Jahr 2013 gedreht wurde, sagt Terrie, dass sie es bedauert, jemals eine Zigarette abgeholt zu haben. Terrie: Rauch keine Werbung Terrie: Rauchen Sie nicht Ad Media-Symbol Niedrige Auflösung Videoexternes Symbol Rauchen hat Terrie im Alter von 40 Jahren Krebs verursacht. In diesem TV-Spot spricht sie aus einem Krankenhausbett. Sie teilt eine einfache Nachricht: „Rauchen Sie nicht. Und wenn Sie rauchen, hören Sie auf. Versuche es weiter, bis du Erfolg hast. “Terrie starb kurz nach dem Dreh dieser Fernsehwerbung. Sie war 53 Jahre alt. Terrie: Surgeon General Ad Terrie: Surgeon General Ad Media-Symbol Niedrige Auflösung Videoexternes Symbol Als Terrie ein Kind war, haben Ärzte das Rauchen zum ersten Mal mit Krebs in Verbindung gebracht. Als Teenager fing Terrie an zu rauchen. Als sie älter wurde, war das Rauchen mit immer mehr Krankheiten verbunden. Im Alter von 40 Jahren bekam Terrie Krebs. In dieser Fernsehwerbung haben Fotos von Terrie den Millionen, die durch Rauchen getötet wurden, ein menschliches Gesicht verliehen. Terrie: Teenager-Anzeige Terrie: Teenager Ad Media-Symbol Niedrige Auflösung Videoexternes Symbol Terrie begann in der High School zu rauchen, um cool auszusehen. Bald wurden Zigaretten ihr ständiger Begleiter. Dann, im Alter von 40 Jahren, bekam Terrie Krebs durch Rauchen und begann jahrelange medizinische Behandlungen. Kurz vor ihrem Tod sprach sie über den Kummer, Teenager rauchen zu sehen. Terries Voice Tip Ad Terries Voice Tip Ad Media-Symbol Niedrige Auflösung Videoexternes Symbol Terrie hatte Krebs infolge des Rauchens. In einem 2012 Tips From Former Smokers ® TV-Werbespot zeigte uns Terrie, wie sie sich auf ihren Tag vorbereitet hat. In diesem Video teilt Terrie mit, dass die einzige Stimme, die ihr Enkel jemals gehört hat, eine künstliche war. Er wurde geboren, nachdem Ärzte ihren Kehlkopf entfernt hatten. Ihr Tipp an Raucher lautet: „Machen Sie ein Video oder eine Aufzeichnung von sich selbst, lesen Sie ein Kinderbuch und singen Sie ein Schlaflied - bevor das Rauchen Ihre Gesundheit beeinträchtigt.“Terrie: Kleine Dinge, die ich vermisse Terrie: Kleine Dinge, die ich vermisse Medienikone Niedrige Auflösung Videoexternes Symbol Terrie bekam schockierende Neuigkeiten, als sie 40 Jahre alt war. Sie hatte Krebs durch das Rauchen von Zigaretten. Anstatt sich zurückzuziehen, teilte Terrie ihre Kämpfe mit der Welt. In diesem Video spricht Terrie über kleine Dinge, die sie wegen Mund- und Rachenoperationen vermisst hat - wie das Gurren eines Babys. Terrie starb im Alter von 53 Jahren an Krebs durch Rauchen. Terrie: „Terrie, was machst du?“Terrie: Terrie, was machst du? MedienikoneNiedrige Auflösung Videoexterne Ikone Terrie rauchte mit 13 Jahren ihre erste Zigarette. Im Jahr 2000 fand sie eine Wunde im Mund, bei der Mundkrebs diagnostiziert wurde. Später fand sie heraus, dass sie Kehlkopfkrebs hatte. Terrie erzählt, wie sie nach einer Operation aus dem Krankenhaus nach Hause kam und zum ersten Mal merkte, dass sie mit dem Rauchen aufhören musste. Sie nahm eine Zigarette, steckte sie in den Mund und „zum ersten Mal sah ich mich im Spiegel an und dachte:‚ Terrie, was machst du? '“Terries Tipp-Anzeige Terries Tipp Ad Media-Symbol Niedrige Auflösung Videoexternes Symbol Rauchen verursacht Krebs. In diesem TV-Werbespot für die CDC-Kampagne „Tipps von ehemaligen Rauchern ®“ spricht Terrie darüber, wie sie sich auf den Tag vorbereitet, nachdem die Auswirkungen der Behandlung von Kehlkopfkrebs dazu geführt haben, dass sie Zähne und Haare verloren und sich einer Laryngektomie unterzogen hat. Terries Geschichte Terries Story-Medienikone Niedrige Auflösung Videoexternes Symbol Terrie, bei der Hals- und Mundkrebs diagnostiziert wurde, beschreibt, wie sie aufgrund ihrer Tabak- und Zigarettensucht am Tag ihrer Operation bis zur Haustür des Krankenhauses geraucht hat und was sie schließlich dazu gebracht hat, aufzuhören. Dieses Video ist Teil der CDC-Kampagne „Tipps von ehemaligen Rauchern ® “.

Personen mit Behinderungen, die Probleme beim Zugriff auf diese Videos haben, sollten sich über das CDC-INFO-E-Mail-Formular an CDC-INFO wenden: https://www.cdc.gov/info, 800-232-4636 oder die TTY-Nummer unter (888) 232-6348 für eine 508 Unterkunft PR # 9342. Wenn Sie eine E-Mail senden, geben Sie bitte "508 Accommodation PR # 9342" ohne Anführungszeichen in die Betreffzeile der E-Mail ein. Bitte geben Sie die URL der Site in die Betreffzeile Ihrer E-Mail-Anfrage ein, auf die Sie zugreifen möchten.

Weitere Tipps anzeigen Videos sortiert nach Name, Krankheit und bestimmten Gruppen

Anzeigen der Tipps YouTube-Video-Wiedergabeliste

Seitenanfang

Terries Biographie

In der High School war Terrie eine hübsche Cheerleaderin, die auf der Jubelstrecke antrat. Ihr Vater rauchte und als immer mehr ihrer Freunde rauchten, leuchtete Terrie bald in sozialen Umgebungen auf. "Es war die coole Sache zu tun", sagte sie.

Terrie
Terrie

Sie rauchte schließlich bis zu zwei Packungen pro Tag und spürte im Alter von 25 Jahren die Auswirkungen von Tabak - Halsschmerzen, die nie zu verschwinden schienen. Im Jahr 2001 wurde bei Terrie im Alter von 40 Jahren Mundkrebs diagnostiziert. Sie erinnerte sich: „Ich hatte Schmerzen im Mund und musste all diese anstrengenden Strahlenbehandlungen durchlaufen. Es war furchtbar."

Terrie rauchte während ihrer Bestrahlung weiter. „Ich hätte nicht gedacht, dass ich aufhören muss. Durch die Strahlung wurde der Krebs beseitigt, sodass ich immer noch rauchen konnte “, sagte sie.

Später im selben Jahr wurde bei Terrie Kehlkopfkrebs diagnostiziert. Zu diesem Zeitpunkt gab sie endgültig auf. Die Ärzte teilten ihr mit, dass sie ihren Kehlkopf entfernen müssten. Von da an sprach Terrie mit Hilfe einer künstlichen Sprachbox, die in ihren Hals eingeführt wurde. "Dies ist die einzige Stimme, die mein Enkel kennt", sagte sie. „Ich vermisse es, ihm Schlaflieder vorsingen zu können. Wenn Kinder mich fragen, warum ich so rede, sage ich ihnen, dass ich früher Zigaretten geraucht habe. Rauchen Sie niemals."

Terrie begrüßte drei Enkelkinder in ihrem Leben. Eine Sorge blieb jedoch für Terrie: "Meine Angst ist jetzt, dass ich nicht da sein werde, um zu sehen, wie meine Enkelkinder ihren Abschluss machen oder heiraten."

Terries Familie war an ihrer Seite durch die Höhen und Tiefen ihrer Krankheit. Ihre Tochter Dana beschrieb, wie schmerzhaft die Erfahrung für ihre Familie war. "Es war sehr schwierig für die Familie, weil Sie alles durchmachen, was sie durchmachen", erklärte Dana. "Vielleicht nicht auf die gleiche Weise, aber du bist immer noch da."

Terrie arbeitete unermüdlich daran, junge Menschen über die Gefahren und Folgen des Tabakkonsums aufzuklären. Sie hat ihre Zeit und Unterstützung mehreren Gesundheits- und Interessenvertretungsorganisationen zur Verfügung gestellt. "Ich bin jetzt beschäftigter als vor meiner Krebserkrankung", sagte Terrie über ihr Leben in den letzten Jahren. Leider kehrte der Krebs in den Jahren nach der Erstdiagnose von Terrie viele Male zurück. Terrie starb 2013 an rauchbedingtem Krebs. Sie war 53 Jahre alt.

Mit der Kampagne „Tipps von ehemaligen Rauchern ®“ (Tips ®) wollte Terrie junge Menschen ermutigen, niemals mit dem Rauchen zu beginnen. "Wenn Sie nicht anfangen, müssen Sie sich nie Sorgen machen, aufzuhören", sagte sie. Sie glaubte, wenn sie nur eine Person am Rauchen hindern könnte, hätte sie etwas Großartiges getan. Diese Überzeugung teilt Dana, die die wichtige Arbeit ihrer Mutter mit der Tips-Kampagne fortsetzt, um sicherzustellen, dass Terries Botschaft auch nach ihrem Tod einen Unterschied macht.

Im Mai 2013 erhielt Terrie das Medaillon des Generalchirurgen, eine der höchsten Auszeichnungen im Bereich der öffentlichen Gesundheit, für ihre Arbeit, Menschen zu ermutigen, mit dem Rauchen aufzuhören oder nicht zu beginnen.

In ihren letzten Tagen setzte Terrie ihre Arbeit fort, um den Menschen die wahren Folgen des Rauchens zu zeigen. "Ich glaube, dass Terrie für mich und buchstäblich Millionen anderer Amerikaner den Menschen, die jedes Jahr in den USA durch Rauchen getötet werden, ein Gesicht gegeben hat", sagte Dr. Tom Frieden, CDC-Direktor von 2009 bis 2017.

Seitenanfang

Mehr über Terrie

Terrie
Terrie

Anti-Raucher-Champion Terrie Hall stirbt Terrie Hall Memorial Seite

Terrie
Terrie

Treffen Sie Dana Stories mit Bezug zu Terrie

Terries Print Ad - Englisch
Terries Print Ad - Englisch

Tipp von Print Ad Terrie [PDF - 761KB]

Terries Print-Anzeige - Spanisch
Terries Print-Anzeige - Spanisch

Print-Anzeige (Español) El consejo de Terrie [PDF - 297 KB] Seitenanfang

Zusätzliche Ressourcen

Krankenschwester mit Chemotherapie IV
Krankenschwester mit Chemotherapie IV

Krebs Holen Sie sich die Fakten

Frau, die eine Zigarette bricht
Frau, die eine Zigarette bricht

Bereit zu beenden? KOSTENLOSE Tipps und Tools zum Beenden.

1-800-QUIT-NOW
1-800-QUIT-NOW

5 Wege, wie Quitlines Ihnen zum Erfolg verhelfen Quitlines bieten kostenloses Coaching über das Telefon, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Frau hält Telefon
Frau hält Telefon

quitSTART App Die quitSTART App ist ein kostenloses Smartphone, mit dem Sie mit maßgeschneiderten Tipps und Inspirationen mit dem Rauchen aufhören können. Seitenanfang

Weitere verwandte Geschichten

Weitere echte Geschichten über Krebs:

Annette
Annette

Treffen Sie Annette

Brian
Brian

Treffen Sie Brian H.

Christine
Christine

Treffen Sie Christine

Julia
Julia

Treffen Sie Julia

Kennzeichen
Kennzeichen

Treffen Sie Mark

Rose
Rose

Treffen Sie Rose

Shane
Shane

Treffen Sie Shane

Sharon
Sharon

Treffen Sie Sharon

Shawn
Shawn

Treffen Sie Shawn

Beliebt nach Thema