Logo centerdiseasecondtrol.com

Rauchen Und Buerger-Krankheit Übersichten über Krankheiten / Zustände Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Inhaltsverzeichnis:

Rauchen Und Buerger-Krankheit Übersichten über Krankheiten / Zustände Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Rauchen Und Buerger-Krankheit Übersichten über Krankheiten / Zustände Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Video: Rauchen Und Buerger-Krankheit Übersichten über Krankheiten / Zustände Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Video: Patientenseminar | Chronische Schmerzen verstehen und behandeln 2023, Februar
Anonim

Was ist die Buerger-Krankheit?

Die Buerger-Krankheit betrifft Blutgefäße in Armen und Beinen. Die Blutgefäße schwellen an, wodurch der Blutfluss verhindert werden kann und sich Gerinnsel bilden. Dies kann zu Schmerzen, Gewebeschäden und sogar zu Brandwunden führen (Tod oder Verfall von Körpergewebe). 1 In einigen Fällen kann eine Amputation erforderlich sein. 2

Die häufigsten Symptome der Buerger-Krankheit sind: 2

  • Blasse, rote oder bläuliche Hände oder Füße
  • Kalte Hände oder Füße
  • Schmerzen in Händen und Füßen; kann schwerwiegend sein
  • Schmerzen in den Beinen, Knöcheln oder Füßen beim Gehen - oft im Fußgewölbe
  • Hautveränderungen, schmerzhafte Wunden oder Geschwüre an Händen oder Füßen

Seitenanfang

Wie hängt das Rauchen mit der Buerger-Krankheit zusammen?

Fast jeder mit Buerger-Krankheit raucht Zigaretten. Die Buerger-Krankheit kann jedoch bei Menschen auftreten, die andere Tabakformen wie Kautabak konsumieren. Menschen, die 1½ Packungen pro Tag oder mehr rauchen, entwickeln am wahrscheinlichsten die Buerger-Krankheit. 3

Forscher arbeiten daran zu verstehen, wie Tabak das Risiko für die Buerger-Krankheit erhöht. Eine Idee ist, dass Chemikalien in Tabak die Auskleidung der Blutgefäße reizen und sie anschwellen lassen. 3

Seitenanfang

Wie kann die Buerger-Krankheit verhindert werden?

Wenn Sie die Buerger-Krankheit verhindern möchten, rauchen Sie nicht und verwenden Sie keine anderen Tabakprodukte. 1

Seitenanfang

Wie wird die Buerger-Krankheit behandelt?

Es gibt keine Heilung für die Buerger-Krankheit. Die einzige Möglichkeit, die Verschlechterung der Buerger-Krankheit zu verhindern, besteht darin, alle Tabakprodukte nicht mehr zu verwenden. Medikamente wirken normalerweise nicht gut, um die Krankheit zu behandeln. Das Beste, was sie tun können, ist, die Symptome zu kontrollieren. 2

Eine Operation kann dazu beitragen, den Blutfluss in einigen Bereichen wiederherzustellen. 1 Es kann erforderlich sein, die Hand oder den Fuß zu amputieren, wenn eine Infektion oder ein weit verbreiteter Gewebetod auftritt. 2

Seitenanfang

Verweise

  1. Nationales Institut für Herz, Lunge und Blut. Arten von VaskulitisExternal [abgerufen am 22. März 2018].
  2. Medline Plus. Thromboangiitis ObliteransExternal [zuletzt aktualisiert am 5. März 2018; Zugriff auf 2018 Mar 22].
  3. Mayo-Klinik. Buerger-Krankheit: RisikofaktorenExtern [abgerufen am 22. März 2018].

Auf dieser Seite

  • Was ist die Buerger-Krankheit?
  • Wie hängt das Rauchen mit der Buerger-Krankheit zusammen?
  • Wie kann die Buerger-Krankheit verhindert werden?
  • Wie wird die Buerger-Krankheit behandelt?
  • Verweise
Brandon
Brandon

Treffen Sie Brandon

Bei Brandon wurde die Buerger-Krankheit diagnostiziert. Er wurde mehrfach amputiert.

"Die Zigarettensucht war so überwältigend, dass ich nach dem Verlust meiner Körperteile immer noch rauchte."

Echte Geschichten über die Buerger-Krankheit:

Marie

Ich bin bereit zu beenden! Kostenlose Ressourcen von smokefree.gov
Ich bin bereit zu beenden! Kostenlose Ressourcen von smokefree.gov

Beliebt nach Thema