Logo centerdiseasecondtrol.com

Maries Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Inhaltsverzeichnis:

Maries Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Maries Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Video: Maries Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Video: Ich Habe Meine Frau Ausgetrickst Und Bereue Es Sofort 2023, Februar
Anonim
Treffen Sie Marie
Treffen Sie Marie

Treffen Sie Marie auf dieser Seite

  • Maries Videos
  • Maries Biographie
  • Zusätzliche Ressourcen
  • Weitere verwandte Geschichten

Marie lebt in New York und begann mit ihren Freunden in der High School zu rauchen. Sie versammelten sich regelmäßig, um die Zigaretten zu rauchen, die sie von Familienmitgliedern genommen hatten. Marie rauchte 40 Jahre lang, obwohl sie mehrmals versuchte aufzuhören. Sie würde bis zu 9 Monate auf einmal mit dem Rauchen aufhören, aber etwas - ein Problem bei der Arbeit oder ein Problem mit den Kindern - würde unweigerlich einen Rückfall auslösen.

1993, Anfang vierzig, wurde bei ihr die Buerger-Krankheit diagnostiziert, eine Störung im Zusammenhang mit dem Tabakkonsum, die dazu führt, dass Blutgefäße in Händen und Füßen blockiert werden und zu Infektionen oder Brandwunden führen können. Im Laufe der Zeit mussten Teile von Maries Körper wie Füße, Fingerspitzen und Unterschenkel amputiert werden. Marie ist seit 2006 rauchfrei.

Maries Videos

Bei Marie wurde die Buerger-Krankheit diagnostiziert, eine Störung im Zusammenhang mit dem Tabakkonsum, die dazu führt, dass Blutgefäße in Händen und Füßen verstopfen und zu Infektionen oder Brandwunden führen können. Im Laufe der Zeit mussten Teile von Maries Körper wie Füße, Fingerspitzen und Unterschenkel amputiert werden. In diesen Werbespots und erweiterten Videos erzählt Marie ihre Geschichte.

Maries Geschichte Marie's Story MedienikoneNiedrige Auflösung Videoexterne Ikone Marie spricht in diesem Video aus der CDC-Kampagne „Tipps von ehemaligen Rauchern ®“ über die Entdeckung, dass sie an der Buerger-Krankheit leidet, einer durch Rauchen verursachten Krankheit, und deren Auswirkungen auf ihr Leben. Bürger Tipps Tipps für Buerger Mediensymbol Niedrige Auflösung Videoexternes Symbol Rauchen verursacht die Buerger-Krankheit, die zu Amputationen führen kann. In dieser Fernsehwerbung sprechen Brandon und Marie im Rahmen der CDC-Kampagne „Tipps von ehemaligen Rauchern“über das Leben mit den Auswirkungen der Buerger-Krankheit.

Personen mit Behinderungen, die Probleme beim Zugriff auf diese Videos haben, sollten sich über das CDC-INFO-E-Mail-Formular an CDC-INFO wenden: https://www.cdc.gov/info, 800-232-4636 oder die TTY-Nummer unter (888) 232-6348 für eine 508 Unterkunft PR # 9342. Wenn Sie eine E-Mail senden, geben Sie bitte "508 Accommodation PR # 9342" ohne Anführungszeichen in die Betreffzeile der E-Mail ein. Bitte geben Sie die URL der Site in die Betreffzeile Ihrer E-Mail-Anfrage ein, auf die Sie zugreifen möchten.

Weitere Tipps anzeigen Videos sortiert nach Name, Krankheit und bestimmten Gruppen

Anzeigen der Tipps YouTube-Video-Wiedergabeliste

Seitenanfang

Maries Biographie

Marie begann mit ihren Freunden in der High School zu rauchen. Sie versammelten sich regelmäßig, um die Zigaretten zu rauchen, die sie von Familienmitgliedern genommen hatten. "Es war die Sache zu tun", sagt Marie. "Wir dachten, es hat dich älter aussehen lassen."

Marie
Marie

Marie rauchte 40 Jahre lang, obwohl sie mehrmals versuchte aufzuhören. Sie hörte bis zu 9 Monate auf einmal mit dem Rauchen auf, aber etwas - ein Problem bei der Arbeit oder ein Problem mit den Kindern - würde unweigerlich einen Rückfall auslösen.

Die Mutter von zwei Kindern rauchte zwei Packungen pro Tag. "Ich war ein Schlüsselspieler für ein Maklerhaus in New York City, und damals konnte man im Büro rauchen", sagt Marie. Sie würde aber auch Kollegen dazu bringen, während der Mittagspause zu gehen und Sport zu treiben. Während dieser Spaziergänge hatte Marie das Gefühl, dass etwas nicht stimmte. "Meine Beine versteiften sich", erinnert sie sich.

Obwohl sie besorgt war, hielt sie das Problem nicht für ernst. Aber ihre Symptome verschlechterten sich weiter und sie ging zum Arzt. 1993 wurde bei ihr die Buerger-Krankheit diagnostiziert, eine Störung im Zusammenhang mit dem Tabakkonsum, die dazu führt, dass Blutgefäße in Händen und Füßen verstopfen und zu Infektionen oder Brandwunden führen können. Es dauerte ein Jahr, bis die Diagnose bestätigt wurde. "Ich hatte so starke Schmerzen, dass ich jeden Tag Schmerzmittel nehmen musste", sagt Marie.

Im Laufe der Zeit mussten Teile von Maries Körper wie Füße, Fingerspitzen und Unterschenkel amputiert werden. „Im Alter von 44 Jahren wurde die Hälfte meines rechten Fußes amputiert. Als ich 45 war, hatte ich eine Amputation meines linken Beins unterhalb des Knies. Dann begannen meine Finger zu gehen. “

Im Jahr 2006 hörte Marie mit Hilfe von Pflastern endgültig mit dem Rauchen auf. "Ich möchte meine Enkel und Urenkel wachsen sehen", sagt sie. Heute, mit 62 Jahren, ist Marie eine unersättliche Leserin und liebt es, Zeit mit Freunden zu verbringen. Durch die Kampagne „Tipps von ehemaligen Rauchern ®“ hofft Marie, dass das Erzählen ihrer Geschichte dazu beiträgt, Raucher zum Aufhören zu motivieren. "Wenn Sie einen erfolglosen Versuch hatten, versuchen Sie es erneut", fordert sie.

Seitenanfang

Zusätzliche Ressourcen

Physiotherapeut hilft einem Patienten beim Anlegen seiner Beinprothese
Physiotherapeut hilft einem Patienten beim Anlegen seiner Beinprothese

Buerger-Krankheit Holen Sie sich die Fakten

Frau, die eine Zigarette bricht
Frau, die eine Zigarette bricht

Bereit zu beenden? KOSTENLOSE Tipps und Tools zum Beenden.

1-800-QUIT-NOW
1-800-QUIT-NOW

5 Wege, wie Quitlines Ihnen zum Erfolg verhelfen Quitlines bieten kostenloses Coaching über das Telefon, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Frau hält Telefon
Frau hält Telefon

quitSTART App Die quitSTART App ist ein kostenloses Smartphone, mit dem Sie mit maßgeschneiderten Tipps und Inspirationen mit dem Rauchen aufhören können. Seitenanfang

Weitere verwandte Geschichten

Weitere echte Geschichten über die Buerger-Krankheit:

Brandon
Brandon

Treffen Sie Brandon

Beliebt nach Thema