Logo centerdiseasecondtrol.com

Jessicas Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Inhaltsverzeichnis:

Jessicas Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Jessicas Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Video: Jessicas Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Meine Eltern dachten, ich sei zu hässlich, bis ich in die Pubertät kam 2023, Februar
Anonim
Jessica
Jessica

Treffen Sie Jessica auf dieser Seite

  • Jessicas Videos
  • Jessicas Biografie
  • Mehr über Jessica
  • Zusätzliche Ressourcen
  • Weitere verwandte Geschichten

Es ist nicht einfach, alleinerziehend zu sein, und für Jessica ist es besonders herausfordernd. Sie ist nicht nur Studentin, Bankangestellte und Handballspielerin, die national an Wettkämpfen teilnimmt. Die 28-Jährige ist auch Mutter eines Kindes mit schwerem Asthma.

Jessicas Sohn Aden war 3 Jahre alt, als bei ihm Asthma diagnostiziert wurde. Obwohl Jessica nie geraucht hat, wurden viele von Adens Angriffen durch Passivrauch ausgelöst. Jessicas Mutter, die Aden tagsüber beobachtete, während Jessica bei der Arbeit war, war Raucherin. Leider kannte Jessica den Zusammenhang zwischen Rauchexposition aus zweiter Hand und Asthma nicht.

Jessicas Videos

Obwohl Jessica nie geraucht hat, wurden viele Asthmaanfälle ihres Sohnes Aden durch den Kontakt mit Passivrauch einer Pflegekraft ausgelöst. Leider kannte Jessica den Zusammenhang zwischen Rauchexposition aus zweiter Hand und Asthma nicht. In diesen Werbespots und erweiterten Videos erzählt Jessica ihre Geschichte.

Jessicas Asthmatipp-Anzeige Jessicas Asthmatipp-Anzeige Cdc-mediaNiedrige Auflösung Videoexternes Symbol Die Exposition gegenüber Passivrauch kann einen lebensbedrohlichen Asthmaanfall auslösen. Diese Fernsehwerbung aus der CDC Tips ® -Kampagne zeigt Jessica, eine Mutter mit einem kleinen Sohn, die an Asthmaanfällen aufgrund von Rauch aus zweiter Hand leidet. In ihrem Tipp fordert sie die Leute auf, nicht schüchtern zu sein, um den Leuten zu sagen, dass sie nicht mit Kindern rauchen sollen. Un consejo de Jessica sobre el asma Un consejo de Jessica sobre el asma Cdc-mediaLow Resolution Videoexterne Ikone La exposición al humo de segunda mano puede provocar un ataque de asma que puede ser mortal. Este comercial de televisión de la campaña de los CDC Consejos de exfumadores ®, muestra a Jessica, la madre de un niño pequeño que tiene ataques de asma por la exposición al humo de segunda mano. Ella les pide a las personas que no les dé pena decirles a otras que no fumen cerca de sus hijos.

Personen mit Behinderungen, die Probleme beim Zugriff auf diese Videos haben, sollten sich über das CDC-INFO-E-Mail-Formular an CDC-INFO wenden: https://www.cdc.gov/info, 800-232-4636 oder die TTY-Nummer unter (888) 232-6348 für eine 508 Unterkunft PR # 9342. Wenn Sie eine E-Mail senden, geben Sie bitte "508 Accommodation PR # 9342" ohne Anführungszeichen in die Betreffzeile der E-Mail ein. Bitte geben Sie die URL der Site in die Betreffzeile Ihrer E-Mail-Anfrage ein, auf die Sie zugreifen möchten.

Weitere Tipps anzeigen Videos sortiert nach Name, Krankheit und bestimmten Gruppen

Anzeigen der Tipps YouTube-Video-Wiedergabeliste

Seitenanfang

Jessicas Biografie

Es ist nicht einfach, alleinerziehend zu sein, und für Jessica ist es besonders herausfordernd. Sie ist nicht nur eine Studentin, eine Bankangestellte und eine Handballspielerin, die national an Wettkämpfen teilnimmt. Die 28-Jährige ist auch Mutter eines Kindes mit schwerem Asthma.

Jessica
Jessica

Jessicas Sohn Aden war 3 Jahre alt, als bei ihm Asthma diagnostiziert wurde. Obwohl Jessica nie geraucht hat, wurden viele von Adens Angriffen durch Passivrauch ausgelöst. Jessicas Mutter, die Aden tagsüber beobachtete, während Jessica bei der Arbeit war, war Raucherin. Leider war Jessica der Zusammenhang zwischen Rauchexposition aus zweiter Hand und Asthma nicht bewusst. Sie brauchte einen Besuch in der Notaufnahme, um diese Verbindung herzustellen. „Sie fragten mich immer wieder, ob ich geraucht habe, und ich sagte immer wieder nein. Dann wurde mir klar, dass er im Haus meiner Mutter Zigaretten rauchte. “

Jetzt besteht Adens Tagesablauf aus Medikamenten, die er den ganzen Tag über einnehmen muss, und wenn seine Symptome aufflammen, wird ein Inhalator für die nächsten 24 bis 48 Stunden wiederholt verwendet. Alle Lehrer von Aden haben seine Medikamente zur Hand, falls während des Unterrichts ein Asthmaanfall auftritt.

Jessica sagt, Adens Asthma sei sowohl für Mutter als auch für Sohn schwierig. „Aden wird wütend. Er fühlt sich als das einzige Kind, das dieses Problem hat, und er ist wirklich verärgert “, sagt sie. Die unvorhersehbare Natur von Asthma ist auch für sie hart, weil "man nie weiß, wann er einen Angriff haben wird".

Jessica engagierte sich für die Kampagne „Tipps von ehemaligen Rauchern®“, weil sie möchte, dass Menschen, insbesondere Mütter, die zum ersten Mal hier sind, sich ihrer Umgebung bewusster werden und nicht schüchtern sind, wenn sie den Menschen sagen, dass sie nicht um ihre Kinder rauchen sollen. „Die Ursachen für die Krankheit Ihres Kindes können direkt unter Ihrer Nase lauern und Sie wissen es nicht einmal. Zum Glück versucht meine Mutter, aufzuhören, und sie raucht nicht mehr in Aden herum. “Jessica hofft, dass ihre Anzeige den Rauchern hilft, zu verstehen, inwieweit sich das Rauchen auf andere auswirkt, insbesondere auf Kinder.

Seitenanfang

Mehr über Jessica

Jessica
Jessica

Podcast

audio iconJessicas Ankündigung des öffentlichen Dienstes (: 29)

Jessica
Jessica

Podcast (Español)

Audio-IkoneEl consejo de Jessica sobre el asma PSA (: 30)

Jessicas Print Ad - Englisch
Jessicas Print Ad - Englisch

Print Ad Jessicas Tipp [PDF - 2.47MB]

Jessicas Print Ad - Spanisch
Jessicas Print Ad - Spanisch

Print-Anzeige (Español) El consejo de Jessica [PDF - 2, 26 MB] Seitenanfang

Zusätzliche Ressourcen

Mann mit Inhalator
Mann mit Inhalator

Asthma und Rauch aus zweiter Hand erhalten die Fakten

Frau, die eine Zigarette bricht
Frau, die eine Zigarette bricht

Bereit zu beenden? KOSTENLOSE Tipps und Tools zum Beenden.

1-800-QUIT-NOW
1-800-QUIT-NOW

5 Wege, wie Quitlines Ihnen zum Erfolg verhelfen Quitlines bieten kostenloses Coaching über das Telefon, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Frau hält Telefon
Frau hält Telefon

quitSTART App Die quitSTART App ist ein kostenloses Smartphone, mit dem Sie mit maßgeschneiderten Tipps und Inspirationen mit dem Rauchen aufhören können. Seitenanfang

Weitere verwandte Geschichten

Weitere echte Geschichten über Asthma:

Ellie
Ellie

Treffen Sie Ellie

Jamason
Jamason

Treffen Sie Jamason

Nathan
Nathan

Treffen Sie Nathan

Beliebt nach Thema