Logo centerdiseasecondtrol.com

Brian Hs Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern

Inhaltsverzeichnis:

Brian Hs Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Brian Hs Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Video: Brian Hs Geschichte - Echte Geschichten - Tipps Von Ehemaligen Rauchern
Video: Ich Habe Meine Frau Ausgetrickst Und Bereue Es Sofort 2023, Februar
Anonim
Brian
Brian

Treffen Sie Brian auf dieser Seite

  • Brian Hs Videos
  • Brian Hs Biografie
  • Mehr über Brian H.
  • Zusätzliche Ressourcen
  • Weitere verwandte Geschichten

Brian, 63 Jahre alt, wuchs in Chicago auf und fing schon in jungen Jahren an, Zigaretten zu rauchen, weil er es cool fand. Obwohl Brians Eltern herausfanden, dass er im Alter von 12 Jahren rauchte, schlich er weiter Zigaretten und rauchte eine Packung Zigaretten pro Tag, als er die achte Klasse erreichte. Brians Eltern rauchten und er erinnert sich, dass alle um ihn herum geraucht haben. "Rauchen war in meinem Kopf verwurzelt", sagte er.

Brian trat im Alter von 19 Jahren in die Luftwaffe ein, weil ihm eine militärische Karriere wichtig war. Obwohl er seine Arbeit genoss, hatte er viele Aufgaben. Infolgedessen kämpfte Brian mit Arbeitsstress und rauchte oft, um damit fertig zu werden.

Eines Tages, als Brian in England stationiert war, hatte er starke Schmerzen in der Brust, als er bei der Arbeit ging. "Ich war außer Atem und schwitzte, und die Schmerzen wurden schlimmer", sagte er. Plötzlich brach er zusammen. Brian hatte im Alter von 35 Jahren einen Herzinfarkt.

Im Laufe der Jahre verschlimmerten sich Brians Herzprobleme. Er hatte mehrere Operationen, darunter eine, bei der ein Defibrillator - ein Gerät zur Regulierung abnormaler Herzschläge - in seine Brust gesteckt wurde. Schließlich wurde Brians Herz so geschädigt, dass er eine Herztransplantation benötigte. Erst als er mit dem Rauchen aufhörte, war Brian berechtigt, ein gespendetes Herz zu erhalten.

Während Brian rauchfrei blieb, wirkte sich der durch jahrelanges Rauchen verursachte Schaden weiterhin auf seinen Körper aus. Im Alter von 63 Jahren wurde bei Brian Lungenkrebs diagnostiziert und er wurde operiert, um einen Teil seiner Lunge zu entfernen.

Brian ist froh, dass er endgültig mit dem Rauchen aufgehört hat. Er ist äußerst dankbar, dass der Lungenkrebs operiert werden kann und dass er keine Bestrahlung oder Chemotherapie benötigt. "Jeder Tag ist ein Geschenk, um Zeit mit meiner Frau und meinen Enkeln zu verbringen", sagte er.

Brian Hs Videos

Brian, ein Veteran der Luftwaffe, begann im Alter von 8 Jahren mit dem Rauchen und rauchte eine Packung Zigaretten pro Tag, als er in der achten Klasse war. Er versuchte aufzuhören, war aber nicht erfolgreich; Er hatte seinen ersten Herzinfarkt im Alter von 35 Jahren, als er in England stationiert war. Jahre später - nach vielen Operationen zur Reparatur von durch Rauchen verursachten Herzschäden - verpflichtete sich Brian, mit dem Rauchen aufzuhören, was ihm eine Herztransplantation ermöglichte. Im Januar 2017 wurde bei Brian Lungenkrebs diagnostiziert und ein Teil seiner Lunge entfernt. In diesen Werbespots und Videos erzählt Brian seine Geschichte.

Brian - Weißt du? Brian - Weißt du? MedienikoneNiedrige Auflösung Videoexternes Symbol Brian begann zu rauchen, bevor er ein Teenager war. Mit 35 Jahren hatte er einen Herzinfarkt und seitdem ernsthafte gesundheitliche Probleme infolge des Rauchens. Zuletzt wurde ihm ein Teil seiner Lunge aufgrund von Lungenkrebs entfernt. In diesem Werbespot sagt Brian, dass Sie wahrscheinlich jemanden kennen, der einen Herzinfarkt, eine chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), eine Herzbypass-Operation, eine Herztransplantation, Lungenkrebs oder einen Teil seiner vom Rauchen entfernten Lunge hatte. Er teilt dann mit, dass er alle sechs gelitten hat. Brians Tipp Brians Tipp Medienikone Niedrige Auflösung Videoexterne Ikone Brian, 60 Jahre alt, begann im Alter von 8 Jahren mit dem Rauchen von Zigaretten. Nach der High School trat er der Luftwaffe bei, weil er eine militärische Karriere wollte. Mit 35 Jahren, immer noch rauchend und in England stationiert, hatte Brian einen Herzinfarkt und verbrachte Monate in Krankenzimmern. In dieser Anzeige aus der CDC-Kampagne „Tipps von ehemaligen Rauchern ® “zeigt Brian, dass er seinem Land wegen seiner Herzkrankheit nicht dienen konnte. Brian: Ein Teil von dem, wer ich war Brian: Ein Teil von Wer ich war MedienikoneNiedrige Auflösung Videoexterne Ikone Als Brian 11 Jahre alt war, rauchte er bereits in der Nähe einer Packung Zigaretten pro Tag. In diesem Video aus der CDC-Kampagne "Tipps von ehemaligen Rauchern" spricht er darüber, wie er während seiner Jugend, seiner Ehe und während seiner Karriere bei der Luftwaffe geraucht hat. Er hatte im Alter von 35 Jahren einen Herzinfarkt und verbrachte Monate in Krankenzimmern. Brian: Es gibt Hoffnung Brian: Es gibt Hoffnung Mediensymbol Niedrige Auflösung Videoexternes Symbol Dieses Video aus der CDC-Kampagne "Tipps von ehemaligen Rauchern" zeigt, wie Brians Rauchen seine Gesundheit ruinierte und seine Familie verwüstete. Endlich hörte er endgültig mit dem Rauchen auf und konnte sich auf eine Herztransplantationsliste setzen. Brian erkennt, dass er einer der wenigen Glücklichen ist. Er ermutigt alle Raucher, mit dem Rauchen aufzuhören. "Es gibt Leben auf der anderen Seite von Zigaretten."

Personen mit Behinderungen, die Probleme beim Zugriff auf diese Videos haben, sollten sich über das CDC-INFO-E-Mail-Formular an CDC-INFO wenden: https://www.cdc.gov/info, 800-232-4636 oder die TTY-Nummer unter (888) 232-6348 für eine 508 Unterkunft PR # 9342. Wenn Sie eine E-Mail senden, geben Sie bitte "508 Accommodation PR # 9342" ohne Anführungszeichen in die Betreffzeile der E-Mail ein. Bitte geben Sie die URL der Site in die Betreffzeile Ihrer E-Mail-Anfrage ein, auf die Sie zugreifen möchten.

Weitere Tipps anzeigen Videos sortiert nach Name, Krankheit und bestimmten Gruppen

Anzeigen der Tipps YouTube-Video-Wiedergabeliste

Seitenanfang

Brian Hs Biografie

Brian, 63 Jahre alt, ist in Chicago aufgewachsen. Seine beiden Eltern rauchten. Brian begann schon in jungen Jahren zu rauchen und als er in der achten Klasse war, rauchte er jeden Tag eine Packung Zigaretten. "Meine Eltern haben herausgefunden, dass ich mit 12 geraucht habe, aber das hat mich nicht aufgehalten", sagte er.

Brian
Brian

Im Alter von 19 Jahren trat Brian der Luftwaffe bei und wurde beauftragt, auf einer Luftwaffenbasis in Kalifornien zu arbeiten. Er verliebte sich bald und heiratete seinen Schatz, eine Freundin, mit der er sich zuvor verabredet hatte. Brian hatte viele Aufgaben als Sergeant in der Luftwaffe. Infolgedessen kämpfte er mit Arbeitsstress und rauchte oft Zigaretten, um damit fertig zu werden.

Eines Morgens, als Brian in England stationiert war, hatte er Schmerzen bei der Arbeit. Er war außer Atem und schwitzte, und der Schmerz wurde intensiv und verschlimmerte sich. Plötzlich brach er zusammen. Brian hatte im Alter von 35 Jahren einen Herzinfarkt. Am nächsten Tag hatte er eine Angioplastie - ein Verfahren, bei dem ein Chirurg ein blockonartiges Gerät verwendet, um ein verstopftes Blutgefäß zu öffnen. Brian gewann langsam seine Kraft zurück, rauchte aber weiter. "In dem Moment, als ich das Krankenhaus verließ, fing ich wieder an, Zigaretten zu schleichen", sagte er.

Während seines Urlaubs nach seinem Herzinfarkt hatte Brian mehr Schmerzen in der Brust. Er wurde in ein Krankenhaus der Luftwaffe in San Antonio eingeliefert, wo bei ihm eine schwere Arrhythmie diagnostiziert wurde - ein unregelmäßiger Herzschlag, der lebensbedrohlich sein kann. Brian wurde operiert, um sich einen Defibrillator in die Brust stecken zu lassen. Ein Defibrillator ist ein Gerät, das bei der Regulierung abnormaler Herzschläge hilft.

In den nächsten Jahren brauchte Brian mehr Herzoperationen. Schließlich sagte ihm sein Arzt, dass sein Herz so geschädigt sei, dass er eine Herztransplantation benötigen würde. Dies wäre der Beginn einer langen und schwierigen Reise für Brian und seine Familie. Brian verstand, dass nicht jeder, der eine Transplantation benötigt, eine bekommen kann, aber er hoffte, dass er einer der Glücklichen sein würde.

Einige Monate später wurde Brians Name auf eine nationale Warteliste für Herztransplantationen gesetzt. Er und seine Familie waren begeistert. Aber dieses Gefühl hielt nicht lange an. Eines Abends rief Brians Arzt mit schlechten Nachrichten an. Brians Name war von der Transplantationsliste gestrichen worden. Der Grund? Brians Laborergebnisse zeigten, dass er immer noch rauchte. "Es wurde in einem routinemäßigen Bluttest auf Nikotinexposition gefangen", sagte er. Brian war am Boden zerstört.

Brian hatte keine Behandlungsmöglichkeiten mehr und sein Gesundheitszustand verschlechterte sich. Er war entschlossen, mit dem Rauchen aufzuhören, damit er die Chance hatte zu leben. Im Frühjahr 2009 nahm Brian an einer Raucherentwöhnungsklasse in einem Militärkrankenhaus teil. "Ich habe alles getan, was sie mir gesagt haben, und ich habe nie zurückgeschaut", sagte er. Weil er rauchfrei blieb, wurde er schließlich für eine Herztransplantation wieder auf die Liste gesetzt.

Im Jahr 2012 erhielt Brian eine lang erwartete Herztransplantation. Die Transplantation gab ihm neue Hoffnung, aber er verstand den Ernst der Operation. „Sie sagten mir, dass eine Herztransplantation kein Heilmittel ist. Ich habe ein geschwächtes Immunsystem, daher kann ich nicht an Veranstaltungen teilnehmen, bei denen viele Menschen und kleine Kinder anwesend sind “, sagte er. Brians Herztransplantation, ein gesünderer Lebensstil und das endgültige Aufhören von Zigaretten gaben ihm eine neue Lebenseinstellung.

Während Brian rauchfrei blieb, wirkte sich der durch jahrelanges Rauchen verursachte Schaden weiterhin auf seinen Körper aus. Im Jahr 2017 wurde bei Brian im Alter von 63 Jahren Lungenkrebs diagnostiziert. Er wurde operiert, um einen Teil seiner Lunge zu entfernen.

Brian lebt jetzt in Texas und ist froh, dass er endgültig mit dem Rauchen aufgehört hat. „Jeder Tag ist ein Geschenk, um Zeit mit meiner Frau und meinen Enkeln zu verbringen. Wenn ich nach allem, was ich durchgemacht habe, da bin, können auch andere Menschen Hoffnung haben. “

Seitenanfang

Mehr über Brian H

Brian zeigt seine Narbe
Brian zeigt seine Narbe

Podcast

Audio-Symbol Tipps von ehemaligen Rauchern ® - Brian (1:15)

Brian's Print Ad - Englisch
Brian's Print Ad - Englisch

Print Ad Brians Tipp [PDF - 645KB]

Brian's Print Ad - Spanisch
Brian's Print Ad - Spanisch

Print-Anzeige (Español) El consejo de Brian [PDF - 313 KB] Seitenanfang

Zusätzliche Ressourcen

Krankenschwester überprüft den Herzschlag des Patienten
Krankenschwester überprüft den Herzschlag des Patienten

Herzkrankheiten und Schlaganfall Erhalten Sie die Fakten

Frau am Fenster
Frau am Fenster

Krebs Holen Sie sich die Fakten

Frau, die eine Zigarette bricht
Frau, die eine Zigarette bricht

Bereit zu beenden? KOSTENLOSE Tipps und Tools zum Beenden.

1-800-QUIT-NOW
1-800-QUIT-NOW

5 Wege, wie Quitlines Ihnen zum Erfolg verhelfen Quitlines bieten kostenloses Coaching über das Telefon, um mit dem Rauchen aufzuhören.

Frau hält Telefon
Frau hält Telefon

quitSTART App Die quitSTART App ist ein kostenloses Smartphone, mit dem Sie mit maßgeschneiderten Tipps und Inspirationen mit dem Rauchen aufhören können. Seitenanfang

Weitere verwandte Geschichten

Weitere echte Geschichten über Herzkrankheiten und Schlaganfall:

Mariano
Mariano

Treffen Sie Mariano

Roosevelt und sein Sohn
Roosevelt und sein Sohn

Treffen Sie Roosevelt

Suzy
Suzy

Treffen Sie Suzy

Weitere echte Geschichten über Krebs:

Annette
Annette

Treffen Sie Annette

Christine
Christine

Treffen Sie Christine

Julia
Julia

Treffen Sie Julia

Kennzeichen
Kennzeichen

Treffen Sie Mark

Rose
Rose

Treffen Sie Rose

Shane
Shane

Treffen Sie Shane

Sharon
Sharon

Treffen Sie Sharon

Shawn
Shawn

Treffen Sie Shawn

Terrie
Terrie

Treffen Sie Terrie

Beliebt nach Thema