Logo centerdiseasecondtrol.com

Notfallvorsorge - Nationaler Bereitschaftsmonat

Notfallvorsorge - Nationaler Bereitschaftsmonat
Notfallvorsorge - Nationaler Bereitschaftsmonat

Video: Notfallvorsorge - Nationaler Bereitschaftsmonat

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Notfallvorsorge: Ausstattung einer Notfallkiste/Krisenkiste für Unternehmen und Privathaushalte 2023, Januar
Anonim

Druckbares PDFpdf-Symbol

Niemand kann Ihre Familie so auf eine Katastrophe vorbereiten wie Sie. Weil niemand die persönlichen Gesundheits- und Gesundheitsbedürfnisse Ihrer Familie so gut kennt wie Sie. Nehmen Sie die Notfallvorsorge Ihrer Familie persönlich. Beginnen Sie mit den Grundlagen:

  • Stellen Sie für jede Person und jedes Haustier eine Notwasserversorgung von mindestens 1 Gallone Wasser pro Tag her. Eine 2-wöchige Versorgung ist besser. Wenn Sie in einem heißen Klima leben, für schwangere Frauen und für kranke Familienmitglieder, sollten Sie unbedingt noch mehr Wasser speichern.
  • Ihr Notfallzubehör ist keine Müllhalde für all die verlassenen und vergessenen Dinge in Ihrer Speisekammer. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Lebensmittel für Ihr Kit die Ernährungsbedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen Ihrer Familie sowie - natürlich - alle Lebensmittelallergien und Erkrankungen.
  • Sind Sie einer der vielen Millionen Amerikaner, die verschreibungspflichtige Medikamente als Teil Ihrer täglichen Routine einnehmen? Wenn ja, sollten Sie mit einem ausreichenden Vorrat an Medikamenten und den Geräten und Vorräten ausgestattet sein, die zur Einnahme oder Verabreichung des Rezepts erforderlich sind.

Denken Sie daran, Ihre Vorräte alle sechs (6) Monate zu aktualisieren und / oder wenn sich die Bedürfnisse Ihrer Familie ändern. Entfernen, verwenden und ersetzen Sie alle Lebensmittel und im Laden gekauften Wasser, verschreibungspflichtigen Medikamente und Verbrauchsmaterialien, bevor sie ablaufen. Ersetzen Sie nicht im Laden gekauftes Wasser alle 6 Monate.

Beliebt nach Thema