Logo centerdiseasecondtrol.com

Persönliche Gesundheitsvorsorge 101 - Nationaler Bereitschaftsmonat

Persönliche Gesundheitsvorsorge 101 - Nationaler Bereitschaftsmonat
Persönliche Gesundheitsvorsorge 101 - Nationaler Bereitschaftsmonat
Video: Persönliche Gesundheitsvorsorge 101 - Nationaler Bereitschaftsmonat
Video: BSc Gesundheitsförderung Prävention in 90 Sekunden, ZHAW Gesundheit 2023, Februar
Anonim

Druckbares PDFpdf-Symbol

Großereignisse wie die verheerenden Hurrikane der letzten Jahre erinnern uns daran, wie wichtig es ist, auf das vorbereitet zu sein, was kommt, wenn die starken Winde nachlassen und der Regen aufhört.

Eine Naturkatastrophe oder ein unerwarteter Notfall kann den Zugang von Menschen zu Nahrungsmitteln, sauberem Wasser, Medikamenten und medizinischer Versorgung für Tage, Wochen oder sogar länger stark einschränken. Seien Sie darauf vorbereitet, die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Familie zu schützen, indem Sie über die persönlichen Bedürfnisse, Rezepte, Unterlagen, Stromquellen und praktischen Fähigkeiten verfügen, die Sie benötigen, um darauf zu reagieren.

  • Persönliche Bedürfnisse: Sammeln Sie genug Nahrung, Wasser und medizinische Versorgung, um mindestens drei Tage zu halten.
  • Verschreibungen: Organisieren und sichern Sie mindestens 7 bis 10 Tage lang verschreibungspflichtige Medikamente.
  • Papierkram: Sammeln und schützen Sie wichtige Dokumente und Krankenakten.
  • Stromquellen: Seien Sie auf die Möglichkeit eines Stromausfalls mit Notlicht, alternativer Wärme und Notstromquellen vorbereitet.
  • Praktische Fähigkeiten: Lernen Sie Selbsthilfe und lebensrettende Fähigkeiten und Lektionen.

Beliebt nach Thema

Tipp Der Redaktion

CDC Telebriefing: Neuer Vitalzeichenbericht - Warum Sinkt Die Gesamtkrebsrate, Während Die Mit Übergewicht Und Fettleibigkeit Verbundenen Krebsraten Steigen?

HHS / CDC / CMS-Update Zu Notfällen Im Bereich Der öffentlichen Gesundheit CDC Online Newsroom

CDC Telebriefing: Neuer Vitalzeichenbericht - Warum Haben Sich Die 40-jährigen Rückgänge Bei Schlaganfalltoten Verlangsamt? Wie Gewinnen Wir Wieder An Dynamik?

Forum Zur Diagnose, Bewertung Und Behandlung Von Zika-Virus-Infektionen Bei Säuglingen CDC Online Newsroom

CDC Telebriefing: Update Zu Zika-Schwangerschaftsergebnissen In US-Territorien

CDC Telebriefing: Neuer Vitalzeichenbericht - Was Kann Getan Werden, Um Das Risiko Einer Legionärskrankheit Für Patienten In Gesundheitseinrichtungen Zu Senken?

CDC Telebriefing: Neuer Vitalzeichenbericht - Afroamerikanische Gesundheit: Was Können Angehörige Der Gesundheitsberufe Und Kommunale Organisationen Tun, Um Bessere Gesundheitserge

Ungefähr 1 Von 10 Schwangeren Frauen In Den USA Mit Bestätigter Zika-Infektion Hatte Einen Fötus Oder Ein Baby Mit Geburtsfehlern

66. EIS-Jahreskonferenz

CDC Telebriefing: Neuer Vital Signs Report - Zu Laut! Zu Lange

CDC Telebriefing: Neuer Vitalzeichenbericht - Warum Steigt Die Zahl Der Erwachsenen In Den USA, Die Mit Arthritis Zu Kämpfen Haben, Weiter An?

CDC Telebriefing: Zika Update

CDC Telebriefing: Neuer Vitalzeichenbericht - Welche Ansätze Des Indischen Gesundheitsdienstes Können Auf Andere Bevölkerungsgruppen Angewendet Werden, Um Nierenversagen Zu Reduzie

VitalSigns November / Dezember-Telefonkonferenzprotokoll: HIV-Tests

Transkript: Vitalfunktionen Zur Verhinderung Von Schlaganfalltoten