Logo centerdiseasecondtrol.com

Veranstalter Und Mitarbeiter - Nichtpharmazeutische Interventionen

Inhaltsverzeichnis:

Veranstalter Und Mitarbeiter - Nichtpharmazeutische Interventionen
Veranstalter Und Mitarbeiter - Nichtpharmazeutische Interventionen
Video: Veranstalter Und Mitarbeiter - Nichtpharmazeutische Interventionen
Video: Selig - Ist Es Wichtig 2023, Februar
Anonim

Grippeprävention bei Massenversammlungen

Die Grippe kann sich leicht bei Veranstaltungen und Massenversammlungen wie Konzerten, Festivals, Konferenzen, Gottesdiensten und Sportveranstaltungen ausbreiten. Personen, die zu und von Ihrer Veranstaltung reisen, können die Grippe auch auf andere Gemeinden und Familienmitglieder übertragen, wenn sie nach Hause kommen.

Ein Grippeimpfstoff jedes Jahr ist der beste Weg, um eine saisonale Grippe zu vermeiden. Neben dem Grippeimpfstoff gibt es weitere wichtige Maßnahmen, die Sie und Ihre Gemeinde ergreifen können, um sich und andere vor der Grippe zu schützen und diese zu verbreiten. Diese werden als nichtpharmazeutische Interventionen oder NPIs bezeichnet. Beispiele für NPIs sind das Bleiben zu Hause, wenn Sie krank sind, und das Abdecken von Husten und Niesen mit einem Papiertaschentuch. NPIs sind besonders wichtig bei Grippepandemie-Ausbrüchen, wenn Menschen wenig oder gar keine Immunität gegen ein neues Grippevirus haben und ein Impfstoff noch nicht verfügbar ist.

  • Was Sie persönlich tun können (Personal NPIs): Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie krank sind. Decken Sie Ihren Husten und Niesen mit einem Papiertaschentuch ab. Waschen Sie Ihre Hände oft mit Wasser und Seife.
  • Was Gemeinschaften tun können (Community NPIs): Implementieren Sie Maßnahmen zur sozialen Distanzierung in Schulen, am Arbeitsplatz und bei Veranstaltungen.
  • Was jeder tun kann, um die Umwelt keimfrei zu halten (Environmental NPIs): Reinigen Sie häufig berührte Oberflächen und Gegenstände wie Türgriffe.
  • CDC bietet Bildungsressourcen und Schulungen zur Einbeziehung persönlicher, gemeinschaftlicher und umweltbezogener NPIs in Ihre Grippepandemiepläne.

Die Maßnahmen, die Sie ergreifen, und die Pläne, die Sie heute machen, machen einen Unterschied. Hier sind einige wichtige Schritte, um sich, Ihre Mitarbeiter und Veranstaltungsteilnehmer vor Grippe zu schützen und zu verbreiten.

1. Bauen Sie die Grippeprävention in Ihre Veranstaltungsplanung und -organisation ein.

Plan, Prepare, Manage, Implement
Plan, Prepare, Manage, Implement
  • Wenden Sie sich an Ihr örtliches Gesundheitsamt, um Ihren Grippepandemieplan für Ihre Veranstaltung oder Versammlung zu überprüfen oder zu entwickeln.
  • Entwickeln Sie einen Notfall-Kommunikationsplan für den Informationsaustausch mit Mitarbeitern und Teilnehmern während einer Grippepandemie.
  • Teilen Sie die Pläne für die Pandemie-Grippe und die Notfallkommunikation mit den Mitarbeitern.
  • Festlegung flexibler Richtlinien für Anwesenheit und Krankenstand für Mitarbeiter.
  • Entwickeln Sie ein System, um das örtliche Gesundheitsamt auf einen starken Anstieg der Fehlzeiten aufgrund grippeähnlicher Symptome aufmerksam zu machen.
  • Identifizieren Sie Möglichkeiten, um Mitarbeiter und Teilnehmer zu erreichen, wenn Veranstaltungen abgesagt werden (z. B. webbasierte Sendungen, E-Mail, Fernsehen oder Radio).
  • Identifizieren Sie Strategien zur Vergrößerung des Platzes oder zur Begrenzung des Kontakts zwischen Teilnehmern während einer Grippepandemie (z. B. Staffelung von Veranstaltungsplänen).
  • Planen Sie Möglichkeiten zur Betreuung von Teilnehmern und Mitarbeitern, die während einer Veranstaltung krank werden, und trennen Sie sie von Teilnehmern und Mitarbeitern, denen es gut geht.

2. Vorbereitet und informiert sein.

News correspondant reporting news in front of a television camera
News correspondant reporting news in front of a television camera
  • Identifizieren Sie Kontakte zur öffentlichen Gesundheit in Ihrer Region, z. B. staatliche, Stammes-, lokale und territoriale Gesundheitsbeamte.
  • Bleiben Sie über Ihre lokale Grippesituation informiert, indem Sie mit Ihren etablierten Kontakten im Bereich der öffentlichen Gesundheit kommunizieren.
  • Erwägen Sie, den saisonalen Grippeimpfstoff dem Veranstaltungspersonal zur Verfügung zu stellen, sobald er verfügbar ist.

* Während einer Grippepandemie *

  • Machen Sie Pläne, was zu tun ist, wenn Ihr örtliches Gesundheitsamt empfiehlt, Schulen zu schließen oder Veranstaltungen abzusagen.
  • Erwägen Sie, den Event-Mitarbeitern den Impfstoff gegen die Grippepandemie zur Verfügung zu stellen, sobald er in Ihrer Region verfügbar ist.

Warum ist das wichtig?

Wenn Sie wissen, welche Vorsichtsmaßnahmen zu treffen sind und wohin Sie gehen müssen, um glaubwürdige Informationen zu erhalten, können Sie Pläne zum Schutz des Veranstaltungspersonals und der Teilnehmer erstellen.

3. Kommunikation mit dem Veranstaltungspersonal über Grippeprävention.

Man writing a memo to staff on a sheet of paper
Man writing a memo to staff on a sheet of paper

Verwenden Sie Mitarbeiterschulungen und routinemäßige Kommunikation am Arbeitsplatz, z. B. E-Mail, um

  • Ermutigen Sie die Mitarbeiter, sich einer saisonalen Grippeimpfung zu unterziehen, sobald diese in Ihrer Nähe verfügbar ist.
  • Ermutigen Sie die Mitarbeiter, alltägliche vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, z. B. zu Hause zu bleiben, wenn sie krank sind, Husten und Niesen mit einem Papiertaschentuch abzudecken und sich häufig die Hände zu waschen.
  • Ermutigen Sie das Personal, häufig berührte Oberflächen und Gegenstände zu reinigen.
  • Informieren Sie die Mitarbeiter über die Richtlinien für Krankheitstage.

* Während einer Grippepandemie *

  • Halten Sie Mitarbeiter und Teilnehmer davon ab, sich an anderen Orten zu versammeln, wenn die Veranstaltung oder Versammlung abgesagt wird.
  • Wenn sich Menschen versammeln müssen, ist es am besten, sie in kleinen Gruppen von weniger als 6 Personen zu halten. Stellen Sie sicher, dass die Gruppen jeden Tag aus denselben Mitarbeitern oder Teilnehmern bestehen.
  • Implementieren Sie Rückerstattungsrichtlinien, um Menschen zu ermutigen, zu Hause zu bleiben, wenn sie krank werden.
  • Ermutigen Sie die Mitarbeiter, sich gegen eine Grippepandemie impfen zu lassen, sobald diese in Ihrer Nähe verfügbar ist.
  • Legen Sie bei Bedarf einen separaten Raum und Transport für kranke Teilnehmer und Mitarbeiter fest.

Bieten Sie zusätzliche Schulungen für das Personal an

  • Cross-Training-Personal, um die Deckung für den Fall sicherzustellen, dass Menschen bei Krankheit zu Hause bleiben müssen.
  • Kranke von gesunden Menschen trennen und kranke Menschen so schnell wie möglich nach Hause schicken.

4. Informieren Sie die Teilnehmer über die Grippeprävention

Father and daughter sitting in the stands at a football game
Father and daughter sitting in the stands at a football game

Informieren Sie die Teilnehmer über die Grippeprävention anhand der Werbematerialien, der Website, der Beschilderung der Veranstaltung und der Live-Ankündigungen.

Ermutigen Sie die Teilnehmer zu

  • Holen Sie sich eine saisonale Grippeimpfung, sobald diese in Ihrer Nähe verfügbar ist.
  • Ergreifen Sie alltägliche vorbeugende Maßnahmen, z. B. zu Hause bleiben, wenn sie krank sind, zu Hause bleiben, wenn sie einer anderen Person ausgesetzt sind, die krank ist, Husten und Niesen mit einem Papiertaschentuch abdecken und ihre Hände waschen oder Händedesinfektionsmittel verwenden.
  • Vermeiden Sie die Teilnahme an der Veranstaltung, wenn sie krank sind oder ein hohes Risiko für Grippekomplikationen haben.

* Während einer Grippepandemie *

Ermutigen Sie die Teilnehmer zu

  • Bedecken Sie Nase und Mund mit einer Maske oder einem Tuch, wenn sie sich während der Veranstaltung in der Nähe von Kranken befinden.
  • Holen Sie sich eine Pandemie-Grippe-Impfung, sobald sie in Ihrer Nähe verfügbar ist.

Bereiten Sie zusätzliche Informationen für die Teilnehmer vor, die kranke Menschen dazu ermutigen, Abstand zu gesunden Menschen zu halten. Erwägen

  • Veröffentlichen Sie Ihre Rückerstattungsrichtlinie auf Ihrer Website.
  • Ermutigen Sie die Teilnehmer, zu Hause zu bleiben, wenn sie krank sind.
  • Suche nach Möglichkeiten für Menschen, virtuell an Ihrer Veranstaltung teilzunehmen, wenn möglich, um kranke Menschen zu Hause zu halten.
  • Während der Veranstaltung regelmäßig Ankündigungen über Pläne zur Trennung von kranken und gesunden Menschen machen.

5. Aufrechterhaltung einer sauberen Umwelt und Versorgung des Personals mit Vorräten, die die Ausbreitung der Grippe verhindern.

Man cleaning a stair railing in a conference center
Man cleaning a stair railing in a conference center

Was ist zu tun:

Das Personal sollte Oberflächen und Gegenstände reinigen, die häufig berührt werden, einschließlich Türklinken, Geländer und Arbeitsplatten.

Tötet das Reinigen mit Wasser und Seife das Grippevirus?

  • Ja, Seife und Wasser sind alles, was Sie brauchen, um das Grippevirus zu entfernen.
  • Sie können auch eine Bleich- und Wasserlösung oder ein Desinfektionsmittel mit einem Etikett mit der Aufschrift „EPA-zugelassen“zum Abtöten von Viren und Bakterien verwenden. Befolgen Sie immer die Anweisungen auf den Produktetiketten.

Warum ist das wichtig?

Das Grippevirus kann bis zu 48 Stunden auf Oberflächen verbleiben. Durch das Reinigen häufig berührter Oberflächen und Gegenstände wird die Menge an Grippeviren verringert, die durch Berühren einer infizierten Oberfläche und anschließendes Berühren von Augen, Nase oder Mund übertragen werden kann.

Tools und Ressourcen zur Grippeprävention bei Massenversammlungen

Lehrmaterial

  • Machen Sie Ihre Massenversammlungen bereit für das Pandemie-Grippe-PDF-Symbol [PDF - 16 Seiten]
  • Bereiten Sie Ihre Community mit nichtpharmazeutischen Interventionen auf pandemische Influenza vor pdf-Symbol [PDF - 17 Seiten]
  • Pan Flu Checkliste: Event Planners pdf icon [PDF - 1 Seite]
  • Schützen Sie sich vor Grippe bei einer öffentlichen Veranstaltung pdf icon [PDF - 1 Seite]

Beliebt nach Thema