Logo centerdiseasecondtrol.com
Hitzestress Bei älteren Erwachsenen Naturkatastrophen Und Unwetter
Hitzestress Bei älteren Erwachsenen Naturkatastrophen Und Unwetter

Video: Hitzestress Bei älteren Erwachsenen Naturkatastrophen Und Unwetter

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Naturkatastrophen und Unwetter - Wenn das Wetter verrücktspielt | WDR Doku 2023, Januar
Anonim
Kind mit Opa
Kind mit Opa

Menschen ab 65 Jahren sind anfälliger für hitzebedingte Gesundheitsprobleme. Wenn Sie ein älterer Erwachsener oder ein Hausmeister sind, lesen Sie auf dieser Seite nach, wie Sie oder die Person, die Sie betreuen, während der Hitze sicher bleiben können.

CHECKLISTE FÜR CARETAKER

Behalten Sie die in Ihrer Obhut befindlichen Personen im Auge, indem Sie sie mindestens zweimal täglich besuchen, und stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Trinken sie genug Wasser?
  • Haben sie Zugang zur Klimaanlage?
  • Wissen sie, wie man cool bleibt?
  • Zeigen sie Anzeichen von Hitzestress?

Warum sind ältere Erwachsene anfälliger für Hitzestress?

  • Ältere Erwachsene passen sich nicht so gut wie junge Menschen an plötzliche Temperaturänderungen an.
  • Es ist wahrscheinlicher, dass sie an einer chronischen Krankheit leiden, die die normalen Reaktionen des Körpers auf Hitze verändert.
  • Es ist wahrscheinlicher, dass sie verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, die die Fähigkeit des Körpers beeinträchtigen, seine Temperatur oder seinen Schweiß zu kontrollieren.

Bleib cool, bleib hydratisiert

  • Bleiben Sie so oft wie möglich in klimatisierten Gebäuden. Wenn Ihr Haus nicht klimatisiert ist, wenden Sie sich an Ihr örtliches Gesundheitsamt oder suchen Sie ein klimatisiertes Tierheim in Ihrer Nähe.
  • Verlassen Sie sich nicht auf einen Lüfter als Hauptkühlquelle, wenn es draußen sehr heiß ist.
  • Trinken Sie mehr Wasser als gewöhnlich und warten Sie nicht, bis Sie durstig sind.

    Wenn Ihr Arzt die Menge an Flüssigkeiten, die Sie trinken, begrenzt oder Wasserpillen einnimmt, fragen Sie ihn, wie viel Sie bei heißem Wetter trinken sollten

  • Verwenden Sie nicht den Herd oder Ofen zum Kochen - es wird Sie und Ihr Haus heißer machen.
  • Tragen Sie lockere, leichte und helle Kleidung.
  • Nehmen Sie kühle Duschen oder Bäder, um sich abzukühlen.
  • Nehmen Sie nicht an sehr anstrengenden Aktivitäten teil und ruhen Sie sich aus.
  • Suchen Sie nach einem Freund oder Nachbarn und lassen Sie jemanden dasselbe für Sie tun.
  • Befolgen Sie zusätzliche Tipps zur Vorbeugung hitzebedingter Erkrankungen.

Bleib informiert

  • Überprüfen Sie die lokalen Nachrichten auf Gesundheits- und Sicherheitsupdates.
  • Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie Symptome einer hitzebedingten Erkrankung wie Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Übelkeit oder Erbrechen haben oder jemand, den Sie kennen.

Beliebt nach Thema