Logo centerdiseasecondtrol.com

Verschüttete Körperflüssigkeit Auf Pooloberflächen Beseitigen Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser

Inhaltsverzeichnis:

Verschüttete Körperflüssigkeit Auf Pooloberflächen Beseitigen Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser
Verschüttete Körperflüssigkeit Auf Pooloberflächen Beseitigen Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser
Video: Verschüttete Körperflüssigkeit Auf Pooloberflächen Beseitigen Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser
Video: Brust-Technik 2023, Februar
Anonim
Factsheet zum Reinigen von Körperflüssigkeiten
Factsheet zum Reinigen von Körperflüssigkeiten

Verschüttete Körperflüssigkeit auf Pooloberflächen beseitigen. Cdc-pdf [PDF - 1 Seite]

Körperflüssigkeiten, einschließlich Blut, Kot und Erbrochenes, gelten als potenziell mit Blut oder anderen Keimen kontaminiert. Daher sollten verschüttete Flüssigkeiten auf dem Pooldeck beseitigt und die kontaminierten Oberflächen sofort desinfiziert werden.

Bleichen

Eine der am häufigsten verwendeten Chemikalien zur Desinfektion ist eine hausgemachte Lösung aus Haushaltsbleichmittel und Wasser. Da eine Lösung aus Bleichmittel und Wasser schnell an Festigkeit verliert, sollte sie vor jeder Reinigung frisch gemischt werden, um sicherzustellen, dass sie wirksam ist.

Rezept für Bleichdesinfektionslösung

  • 9 Teile kaltes Wasser
  • 1 Teil Haushaltsbleiche

Fügen Sie das Haushaltsbleichmittel dem Wasser hinzu.

Mischen Sie die Lösung vorsichtig.

Andere Desinfektionsmittel

Eine Liste anderer zugelassener kommerzieller Desinfektionsmittel finden Sie auf der Seite Ausgewählte EPA-registrierte Desinfektionsmittel Extern.

Diese Desinfektionsmittel sind wirksam, wenn sie gemäß den Anweisungen des Herstellers verwendet werden.

Reinigungsverfahren mit Bleichlösung

  1. Blockieren Sie den Bereich der Verschüttung von den Kunden, bis die Reinigung und Desinfektion abgeschlossen ist.
  2. Ziehen Sie Einweghandschuhe an, um eine Kontamination der Hände zu vermeiden.
  3. Wischen Sie die Verschüttung mit Papiertüchern oder saugfähigem Material ab und legen Sie sie in einen Plastikmüllsack.
  4. Gießen Sie vorsichtig Bleichlösung auf alle kontaminierten Bereiche der Oberfläche.
  5. Lassen Sie die Bleichlösung 20 Minuten auf dem kontaminierten Bereich bleiben.
  6. Wischen Sie die verbleibende Bleichlösung ab.
  7. Alle verwendeten Einweg-Reinigungsmittel wie Mops und Bürsten sollten durch Sättigen mit Bleichlösung desinfiziert und luftgetrocknet werden.
  8. Ziehen Sie die Handschuhe aus und legen Sie sie mit allen verschmutzten Reinigungsmitteln in einen Plastikmüllsack.
  9. Plastikbeutel doppelt verpacken und sicher zusammenbinden und wegwerfen.
  10. Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen.

Beliebt nach Thema