Logo centerdiseasecondtrol.com

Wasserspielplätze & Interaktive Brunnen - Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser

Inhaltsverzeichnis:

Wasserspielplätze & Interaktive Brunnen - Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser
Wasserspielplätze & Interaktive Brunnen - Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser

Video: Wasserspielplätze & Interaktive Brunnen - Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Wasserspielplatz auf dem Trockenen - 19.05.2015 2023, Januar
Anonim
Machen Sie eine gesunde Splash-Infografik
Machen Sie eine gesunde Splash-Infografik

Machen Sie einen gesunden Spritzer

Wasserspielbereiche / interaktive Brunnen sauber halten

Kinder spielen in einem Wasserspielbereich
Kinder spielen in einem Wasserspielbereich

Wasserspielbereiche (auch als interaktiver Springbrunnen, Nassdeck, Spritzschutz, Spritzschutz oder Spritzpark bezeichnet) werden immer häufiger. Menschen können nicht erkennen, dass das Sprühwasser, obwohl sich in diesen Attraktionen kein stehendes Wasser befindet, alle Verunreinigungen (z. B. Durchfall, Erbrochenes und Schmutz) in den Wasserhaltebereich spült und erneut gesprüht wird. Mit anderen Worten, das Wasser wird durch das System recycelt. Infolgedessen kann das Wasser kontaminiert werden und Menschen krank machen.

Da Wasserspielbereiche / interaktive Brunnen relativ neu sind, haben die Gesundheitsabteilungen möglicherweise keine besonderen Anforderungen an die Behandlung dieses Wassers. Der Wasserspielbereich / interaktive Brunnen wurde möglicherweise ohne System gebaut, um sicherzustellen, dass Verunreinigungen desinfiziert und gefiltert werden. Pflegekräfte und Kinder sollten die Schritte des gesunden Schwimmens befolgen, wenn sie einen Wasserspielbereich nutzen, um sich und andere zu schützen.

Ausbrüche im Zusammenhang mit Wasserspielgebieten / interaktiven Brunnen

Kleinkinder spielen im interaktiven Brunnen
Kleinkinder spielen im interaktiven Brunnen

Im Sommer 2005 kam es im Seneca Lake State Park in New York zu einem Ausbruch der Kryptosporidiose. Über 1.700 Menschen wurden möglicherweise mit 425 im Labor bestätigten Fällen von Kryptosporidiose infiziert, und 1.374 wahrscheinliche Fälle wurden identifiziert 1. Cryptosporidium wurde auf die Wassertanks zurückgeführt, die das 11.000 Quadratmeter große Nassdeck (Spraypark) versorgten. Als Reaktion darauf verabschiedete New York Vorschriften für die öffentliche Gesundheit, um die Gestaltung und Sanierung solcher Attraktionen landesweit zu regeln.

Ein Ausbruch einer Durchfallerkrankung im Jahr 1999 betraf 44% der Gäste (geschätzte 4.800 Menschen), die einen neuen interaktiven Brunnen in einem Park am Strand besuchten 2. Als Beamte des Gesundheitsamtes den interaktiven Brunnen inspizierten, stellten sie fest, dass das Wasser aus dem Spielbereich in einen unterirdischen Stausee zur Umwälzung abfloss. Das Problem war auf eine unzureichende Chlorierung und das Fehlen eines Filtersystems zurückzuführen. Der Erosionsförderer für Chlortabletten war seit Wochen nicht mehr gefüllt worden, und die Konstrukteure hatten kein Filtersystem eingebaut.

Verweise

  1. Shaffzin J. K., Keithly J., Johnson D., Sackett D., Hoefer D., Hoyt L., Lurie M., Teal A., Rosen B., Tavakoli N., St. George K., Braun-Howland E., Wallace B. Großer Ausbruch von Kryptosporidiose im Zusammenhang mit einem Freizeit-Wasser-Spraypark - New York 2005. 55. Jahreskonferenz des Epidemic Intelligence Service, 2006.
  2. CDC. Ausbruch einer Gastroenteritis in Verbindung mit einem interaktiven Wasserbrunnen in einem Strandpark - Florida, 1999. MMWR Morb Mortal Wkly Rep. 2000; 49 (25): 565-8.

Beliebt nach Thema