Logo centerdiseasecondtrol.com

Stillen In Pools & Whirlpools / Spas - Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser

Inhaltsverzeichnis:

Stillen In Pools & Whirlpools / Spas - Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser
Stillen In Pools & Whirlpools / Spas - Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser

Video: Stillen In Pools & Whirlpools / Spas - Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Stillen in der Öffentlichkeit (Schwerpunkt) 2023, Januar
Anonim
Mutter hält Baby an der Seite des Schwimmbades
Mutter hält Baby an der Seite des Schwimmbades

Das Stillen ist einer der wichtigsten Schritte, die Mütter unternehmen können, um das Wohlbefinden eines Babys zu fördern, und wird vom Generalchirurgen 1 empfohlen.

Wenn Sie erwägen, Ihr Baby im Pool oder im Whirlpool zu stillen, denken Sie daran, dass sich das Stillen im Wasser vom Stillen am Pool oder in anderen Umgebungen unterscheidet. In Pools oder Whirlpools ist Ihr Baby möglicherweise Keimen im Wasser und Wassertemperaturen ausgesetzt, die möglicherweise zu stark von der normalen Körpertemperatur Ihres Babys abweichen. Keine wissenschaftliche Studie hat sich mit der Gesundheit und Sicherheit stillender Babys in Pools oder Whirlpools befasst. Potenzielle Gesundheits- und Sicherheitsbedenken für Ihr Baby werden jedoch nachstehend ausführlicher erörtert. CDC sind keine Risiken für andere Schwimmer im Zusammenhang mit dem Stillen in Pools oder Whirlpools bekannt.

Mögliche Risiken beim Stillen von Babys in Pools oder Whirlpools

Wasserschluckgefahr

Wir teilen das Wasser in Pools und Whirlpools - und die Keime im Wasser - mit anderen. Dies bedeutet, dass wenn ein Schwimmer einen Kot (Poop) im Wasser 2 hat, das Wasser mit Kot und Keimen kontaminiert wird. Das Verschlucken von kontaminiertem Wasser kann zu Freizeitwasserkrankheiten (RWI) wie Durchfall 3 und viraler Meningitis 4 führen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass Chlor und andere Pool-Desinfektionsmittel Keime nicht sofort abtöten und nicht alle Pools und Whirlpools eine ordnungsgemäße Desinfektionsstufe 5, 6 aufweisen. Das Immunsystem Ihres Babys ist nicht so entwickelt wie das eines älteren Geschwisters oder eines Elternteils. Daher ist es sehr wichtig, das Infektionsrisiko Ihres Babys zu verringern 7.

Das Verschlucken größerer Wassermengen im Pool kann zu Hyponatriämie führen. Dies ist ein Zustand, in dem Körperflüssigkeiten nicht genügend Natrium (oder Salz) enthalten, was zu Anfällen führen kann.

Kontaktgefahr mit Wasser

Babys können ihre Körpertemperatur nicht so effektiv kontrollieren wie ihre älteren Geschwister und Eltern. Dies liegt daran, dass Babys im Vergleich zur Körperoberfläche eine geringe Körpermasse haben. Wenn Sie sich im Wasser befinden, das sich nur wenige Grad von der normalen Körpertemperatur (37 ° C) unterscheidet, kann dies die Körpertemperatur Ihres Babys beeinflussen. In kaltem oder kaltem Wasser zu sein, kann Unterkühlung verursachen, eine gefährlich niedrige Körpertemperatur. In sehr warmem oder heißem Wasser in Whirlpools zu sein, kann Hyperthermie verursachen, eine gefährlich hohe Körpertemperatur.

Verweise

  1. US-Gesundheitsministerium. Der Aufruf des Generalchirurgen zur Unterstützung des Stillens. Cdc-pdf [PDF - 100 Seiten] Externes Washington, DC: US-Gesundheitsministerium, Büro des Generalchirurgen; 2011.
  2. CDC. Prävalenz von Parasiten in Fäkalien aus chlorierten Schwimmbädern - USA, 1999. MMWR Morb Mortal Wkly Rep. 2001; 50 (20): 410–2.
  3. Hlavsa MC, Roberts VA, Anderson AR, Hill VR, Kahler AM, Orr M, Garrison LE, Hicks LA, Newton A, Hilborn ED, Wade TJ, Beach MJ, Yoder JS. Überwachung auf durch Wasser übertragene Krankheitsausbrüche und andere Gesundheitsereignisse im Zusammenhang mit Freizeitwasser - USA, 2007–2008 Cdc-pdf [PDF - 80 Seiten]. Morb Mortal Wkly Rep Surveill Summ. 2011; 60 (12): 1–37.
  4. CDC. Ausbruch der aseptischen Meningitis im Zusammenhang mit Echovirus 9 bei Wohnmobil-Campern - Connecticut, 2003. MMWR Morb Mortal Wkly Rep. 2004; 53 (31); 710–13.
  5. CDC. Verstöße aus routinemäßigen Schwimmbadinspektionen - ausgewählte Bundesstaaten und Landkreise, USA, 2008. MMWR Morb Mortal Wkly Rep. 2010; 59 (19); 582–87.
  6. CDC. Überwachungsdaten von öffentlichen Spa-Inspektionen - USA, Mai - September 2002. MMWR Morb Mortal Wkly Rep. 2004; 53 (25); 553–55.
  7. Ygberg S, Nilsson A. Das sich entwickelnde Immunsystem - vom Fötus bis zum KleinkindExtern. Acta Paediatr. 2012; 101: 120–7.

Beliebt nach Thema