Logo centerdiseasecondtrol.com

Gesundheitliche Vorteile Von Übungen Auf Wasserbasis Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser

Gesundheitliche Vorteile Von Übungen Auf Wasserbasis Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser
Gesundheitliche Vorteile Von Übungen Auf Wasserbasis Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser
Video: Gesundheitliche Vorteile Von Übungen Auf Wasserbasis Gesundes Schwimmen - Gesundes Wasser
Video: Was darf ich Trinken? - Mineralwasser, Eiszeitwasser oder Leitungswasser: Welches Wasser ist gesund? 2023, Februar
Anonim
Mann, der ein Rennen in einem Schwimmbad startet
Mann, der ein Rennen in einem Schwimmbad startet

Schwimmen ist die viertbeliebteste Sportart in den Vereinigten Staaten und ein guter Weg, um regelmäßig aerobe körperliche Aktivität zu erlangen 1. Bereits zweieinhalb Stunden aerober körperlicher Aktivität pro Woche wie Schwimmen, Radfahren oder Laufen können das Risiko chronischer Krankheiten verringern 2, 3. Dies kann auch zu einer Verbesserung der Gesundheit von Menschen mit Diabetes und Herzerkrankungen führen 2. Schwimmer haben im Vergleich zu inaktiven Menschen etwa die Hälfte des Todesrisikos 3. Die Menschen berichten, dass sie mehr auf Wasserbasis trainieren als an Land 4. Sie können auch länger im Wasser trainieren als an Land, ohne größere Anstrengung oder Gelenk- oder Muskelschmerzen 5, 6.

Bewegung auf Wasserbasis und chronische Krankheit

Bewegung auf Wasserbasis kann Menschen mit chronischen Krankheiten helfen. Bei Menschen mit Arthritis verbessert es die Verwendung betroffener Gelenke, ohne die Symptome zu verschlechtern 7. Menschen mit rheumatoider Arthritis haben nach der Teilnahme an einer Hydrotherapie mehr gesundheitliche Verbesserungen als bei anderen Aktivitäten 8. Bewegung auf Wasserbasis verbessert auch die Verwendung betroffener Gelenke und lindert Schmerzen aufgrund von Arthrose 9.

Bewegung auf Wasserbasis und psychische Gesundheit

Bewegung auf Wasserbasis verbessert die psychische Gesundheit. Schwimmen kann die Stimmung sowohl bei Männern als auch bei Frauen verbessern 10. Bei Menschen mit Fibromyalgie kann dies die Angst verringern, und Bewegungstherapie in warmem Wasser kann Depressionen verringern und die Stimmung verbessern 11, 12. Bewegung auf Wasserbasis kann die Gesundheit von Müttern und ihren ungeborenen Kindern verbessern und wirkt sich positiv auf die psychische Gesundheit der Mütter aus 13. Eltern von Kindern mit Entwicklungsstörungen stellen fest, dass Freizeitaktivitäten wie Schwimmen die familiären Beziehungen verbessern 14.

Bewegung auf Wasserbasis und ältere Erwachsene

Bewegung auf Wasserbasis kann älteren Erwachsenen zugute kommen, indem sie die Lebensqualität verbessert und die Behinderung verringert 15. Es verbessert oder erhält auch die Knochengesundheit von Frauen nach der Menopause 16.

Eine gute Wahl

Sport im Wasser bietet viele Vorteile für die körperliche und geistige Gesundheit und ist eine gute Wahl für Menschen, die aktiver sein möchten. Denken Sie im Wasser daran, sich und andere vor Krankheiten und Verletzungen zu schützen, indem Sie ein gesundes und sicheres Schwimmverhalten üben.

Verweise

  1. US Census Bureau. Statistische Zusammenfassung der Vereinigten Staaten: 2012. Kunst, Erholung und Reisen: Teilnahme an ausgewählten Sportaktivitäten 2009. Cdc-excel [XLS - 40 KB] Extern
  2. US-Gesundheitsministerium. Richtlinien für körperliche Aktivität 2008 für Amerikaner: Seien Sie aktiv, gesund und glücklich! In Kapitel 2: Körperliche Aktivität hat viele gesundheitliche Vorteile. Externes 2009.
  3. Chase NL, Sui X, Blair SN. 2008. Schwimm- und Gesamtmortalitätsrisiko im Vergleich zu Lauf-, Geh- und Bewegungsgewohnheiten bei Männern. Int J von Aquatic Res und Educ. 2 (3): 213 - 23.
  4. Lotshaw AM, Thompson M., Sadowsky S., Hart MK und Millard MW. Lebensqualität und körperliche Leistungsfähigkeit bei der pulmonalen Rehabilitation zu Land und zu Wasser. Externe J Cardiopulm Rehab. 2007; 27: 247 - 51.
  5. Broman G., Quintana M., Engardt M., Gullstrand L., Jansson E. und Kaijser L. Die kardiovaskulären Reaktionen älterer Frauen auf das Laufen im tiefen Wasser. External J Aging Phys Act. 2006; 14 (1): 29 - 40.
  6. Apfelwein A, Svealv BG, Tang MS, Schaufelberger M und Andersson B. Das Eintauchen in warmes Wasser führt bei Patienten mit chronischer Herzinsuffizienz zu einer Verbesserung der Herzfunktion. Externe Eur J-Herzinsuffizienz. 2006; 8 (3): 308 - 13.
  7. Westby MD. Leitfaden für Angehörige der Gesundheitsberufe zur Verschreibung von Medikamenten für Menschen mit Arthritis: eine Überprüfung der aeroben Fitnessaktivitäten. Externes Arthritis-Rheum. 2001; 45 (6): 501 - 11.
  8. Halle J, Skevington SM, Maddison PJ, Chapman K. Eine randomisierte und kontrollierte Studie zur Hydrotherapie bei rheumatoider Arthritis. Externe Arthritis Care Res. 1996; 9 (3): 206 - 15.
  9. Bartels EM, Lund H., Hagen KB, Dagfinrud H., Christensen R., Danneskiold-Samsøe B. Wasserübung zur Behandlung von Knie- und Hüftarthrose. Externe Cochrane-Datenbank Syst Rev. 2016; 3: CD005523.
  10. Berger BG und Owen DR. Stimmungsänderung mit Yoga und Schwimmen: Aerobic-Übungen sind möglicherweise nicht erforderlich. External Percept Mot Skills. 1992; 75 (3 Pt 2): 1331 - 43.
  11. Tomas-Carus P., Gusi N., Hakkinen A., Hakkinen K., Leal A. und Ortega-Alonso A. Acht Monate körperliches Training in warmem Wasser verbessern die körperliche und geistige Gesundheit von Frauen mit Fibromyalgie: eine randomisierte kontrollierte Studie. External J Rehabil Med. Dr.. 2008; 40 (4): 248 - 52.
  12. Gowans SE und deHueck A. Poolübung für Personen mit Fibromyalgie. Externes Curr Opin Rheumatol. 2007; 19 (2): 168 - 73.
  13. Hartmann S und Bung P. Körperliche Bewegung während der Schwangerschaft - physiologische Überlegungen und Empfehlungen. Externe J Perinat Med. 27 (3): 204 - 15.
  14. Mactavish JB und Schleien SJ. Wiederinjektion von Spontaneität und Gleichgewicht im Familienleben: Perspektiven der Eltern auf die Erholung in Familien mit Kindern mit Entwicklungsstörung. External J Intellect Disabil Res. 2004; 48 (Pt 2): 123 - 41.
  15. Sato D, Kaneda K, Wakabayashi H und Nomura T. Die Wasserübung verbessert die gesundheitsbezogene Lebensqualität gebrechlicher älterer Menschen in der Tageseinrichtung. Externe Qual Life Res. 2007; 16: 1577 - 85.
  16. Rotstein A, Harush M und Vaisman N. Die Wirkung des Wasserübungsprogramms auf die Knochendichte von Frauen nach der Menopause. Extern J Sports Med Phys Fitness. 2008; 48 (3): 352 - 9.

Beliebt nach Thema