Logo centerdiseasecondtrol.com

Diabetes Und Schwangerschaft

Inhaltsverzeichnis:

Diabetes Und Schwangerschaft
Diabetes Und Schwangerschaft

Video: Diabetes Und Schwangerschaft

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Diabetes und Schwangerschaft 2023, Januar
Anonim
Pregnant wiman with doctor getting her blood sugar checked
Pregnant wiman with doctor getting her blood sugar checked

Diabetes kann Frauen und ihren sich entwickelnden Babys während der Schwangerschaft Probleme bereiten. Eine schlechte Kontrolle von Diabetes während der Schwangerschaft erhöht die Wahrscheinlichkeit von Geburtsfehlern und anderen Problemen für die Schwangerschaft. Es kann auch schwerwiegende Komplikationen für die Frau verursachen. Eine ordnungsgemäße Gesundheitsversorgung vor und während der Schwangerschaft kann dazu beitragen, Geburtsfehler und andere Gesundheitsprobleme zu vermeiden.

Über Diabetes

Diabetes ist eine Erkrankung, bei der der Körper den Zucker und die Stärke (Kohlenhydrate), die er als Nahrung zur Energiegewinnung aufnimmt, nicht verwenden kann. Der Körper produziert entweder kein Insulin oder zu wenig Insulin oder kann das Insulin, das er produziert, nicht verwenden, um diese Zucker und Stärken in Energie umzuwandeln. Infolgedessen baut sich zusätzlicher Zucker im Blut auf.

Die drei häufigsten Arten von Diabetes sind:

Typ 1

Die Bauchspeicheldrüse produziert kein Insulin oder so wenig Insulin, dass der Körper den Blutzucker nicht zur Energiegewinnung nutzen kann. Typ-1-Diabetes muss mit täglichem Insulin kontrolliert werden.

Erfahren Sie mehr über Typ-1-Diabetes und Schwangerschaft »

Typ 2

Der Körper produziert entweder zu wenig Insulin oder kann das Insulin, das er zur Verwendung von Blutzucker zur Energiegewinnung verwendet, nicht verwenden. Manchmal kann Typ-2-Diabetes durch richtige Ernährung und regelmäßiges Training kontrolliert werden. Viele Menschen mit Typ-2-Diabetes müssen Diabetes-Pillen, Insulin oder beides einnehmen.

Erfahren Sie mehr über Typ-2-Diabetes und Schwangerschaft »

Schwangerschaft

Dies ist eine Art von Diabetes, die zum ersten Mal bei einer schwangeren Frau auftritt, die vor ihrer Schwangerschaft keinen Diabetes hatte. Oft kann Schwangerschaftsdiabetes durch gesunde Ernährung und regelmäßiges Training kontrolliert werden. Manchmal muss eine Frau mit Schwangerschaftsdiabetes auch Insulin einnehmen.

Bei den meisten Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes verschwindet der Diabetes bald nach der Entbindung. Wenn es nicht verschwindet, wird der Diabetes als Typ-2-Diabetes bezeichnet. Selbst wenn der Diabetes nach der Geburt des Kindes verschwindet, entwickelt die Hälfte aller Frauen mit Schwangerschaftsdiabetes später Typ-2-Diabetes. Für eine Frau mit Schwangerschaftsdiabetes ist es wichtig, nach der Schwangerschaft weiterhin Sport zu treiben und sich gesund zu ernähren, um Typ-2-Diabetes zu verhindern oder zu verzögern. Sie sollte ihren Arzt auch daran erinnern, ihren Blutzucker alle 1 bis 3 Jahre zu überprüfen.

Erfahren Sie mehr über Schwangerschaftsdiabetes und Schwangerschaft »

Verwandte Seiten

  • Diabetes
  • Vor der Schwangerschaft
  • Gesunde Schwangerschaft
  • Geburtsfehler
  • CDC Nationales Zentrum für Geburtsfehler und Entwicklungsstörungen

Beliebt nach Thema