Logo centerdiseasecondtrol.com

Überwachung Der Notfallvorsorge Für Behinderte Und Gesundheit

Inhaltsverzeichnis:

Überwachung Der Notfallvorsorge Für Behinderte Und Gesundheit
Überwachung Der Notfallvorsorge Für Behinderte Und Gesundheit

Video: Überwachung Der Notfallvorsorge Für Behinderte Und Gesundheit

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Menschen mit Behinderung sitzen selbst am Steuer 2023, Februar
Anonim

Vor der Erstellung eines umfassenden Notfallvorsorge- und Reaktionsplans ist es wichtig, so viel wie möglich über Menschen mit Behinderungen in jedem Staat zu lernen und ihre Bedürfnisse zu ermitteln. Staaten haben verschiedene Strategien und Werkzeuge verwendet, um diese Informationen zu erhalten:

Datensätze zur öffentlichen Gesundheit

Image
Image

Mehrere nationale Umfragen enthalten jetzt eine Reihe von Standardfragen zu Behinderungen. Diese Umfragen wurden verwendet, um Profile von Menschen mit Behinderungen zu entwickeln, die in ihren Bundesstaaten leben. Einige Bundesstaaten, wie Iowa, Montana und Oregon, haben Fragen zur Notfallvorsorge in das Behavioral Risk Factor Surveillance System (BRFSS) aufgenommen.

Oregon

Notfallvorsorge bei Oregonianern mit Behinderungen pdf-Symbol [688 KB, 2 Seiten] externes Symbol: Um den Status der Notfallvorsorge für Menschen mit Behinderungen im Bundesstaat zu beurteilen, wurde das Modul Notfallvorsorge im Jahr 2013 in das BRFSS aufgenommen Bei optimaler Teilnahme wurde das Modul sowohl über Festnetz- als auch über Handy-Umfragen verwaltet. Das Modul definierte einen Notfall oder eine Katastrophe großen Ausmaßes als ein Ereignis, das das Potenzial hat, eine Person für mindestens 3 Tage von ihrem Zuhause zu isolieren oder zu verdrängen. Oregon verglich die Antworten von Menschen mit und ohne Behinderung für jede der 10 Fragen im Notfallvorsorge-Modul und erstellte ein Informationsblatt mit den wichtigsten Ergebnissen und Empfehlungen.

Jahresbericht 2016 über die Gesundheit von Oregonianern mit Behinderungen pdf-Symbol [483 KB, 81 Seiten] externes Symbol: Das Oregon Disability and Health Program verwendete Daten aus dem BRFSS 2014, um diesen Bericht zu erstellen, der Ergebnisse von Fragen zur Notfallvorsorge enthält.

Registries

Staaten haben Register verwendet, um Menschen mit Behinderungen zu identifizieren und zu lokalisieren, indem sie sie oder ihre Betreuer gebeten haben, freiwillig Informationen in ein Register wie das externe Smart911-Symbol einzugeben, um Personen zu identifizieren, die in Notfällen besondere Hilfe benötigen. Das externe Smart911-Symbol ist eine sichere nationale Datenbank, die durch Gebühren von öffentlichen Stellen unterstützt wird. Die Dienste stehen jedem zur Verfügung, sind jedoch insbesondere für Personen von Wert, die sich selbst als besonders bedürftig identifizieren. Das Notfallpersonal verwendet diese Informationen, um bessere Entscheidungen zu treffen und die Reaktionszeit zu verbessern. Die Kommunen können sich für erweiterte Dienste anmelden, mit denen sie wissen, wer in ihrer Gemeinde lebt und im Notfall möglicherweise zusätzliche Unterstützung benötigt. Mehrere Behinderten- und Gesundheitsprogramme im ganzen Land ermutigen jetzt Menschen mit Behinderungen, sich für das externe Smart911-Symbol oder ähnliche Register anzumelden.

Image
Image

Melden Sie sich für Smart911 an…

und fügen Sie hinzu, was die Einsatzkräfte im Notfall wissen sollen.

Montana

Kitexternes Symbol für medizinische Notfallinformationen (EMI): Das Montana Disability and Health Program hat dieses Kit erstellt, um das Bewusstsein für das externe Smart911-Symbol zu fördern und Menschen mit Behinderungen Unterstützung zu bieten, die möglicherweise Hilfe bei der Erstellung ihrer Profile benötigen. Zu den Kit-Materialien gehören ein PDF-Symbol für medizinische Notfallinformationen [375 KB, 9 Seiten], ein externes Symbol für Plastikbeutel, um das Formular zu schützen und den Antwortenden mitzuteilen, dass sich die Person für das externe Smart911-Symbol angemeldet hat, sowie ein Magnethaken. Menschen können die Tasche im Kühlschrank aufbewahren, wo geschulte Einsatzkräfte sie finden können. Sie können die Tasche auch mitnehmen, wenn sie ins Krankenhaus müssen oder ihre Wohnung räumen müssen.

Zustimmungsformular für Erwachsene mit geistiger Behinderung pdf-Symbol [332 KB, 5 Seiten] externes Symbol: Montana hat auch mit Partnern zusammengearbeitet, um dieses Formular zu entwickeln, das das externe Smart911-Symbol im Klartext für die Verwendung im Service erklärt und die Planung unterstützt.

Rhode Island

Externes Symbol für das Notfallregister für besondere Bedürfnisse in Rhode Island (RISNER): Dieses Register dient zur Identifizierung von Personen, die in Notfällen besondere Hilfe benötigen, z. B. Menschen mit Behinderungen, langfristigen Erkrankungen wie Diabetes, Herzerkrankungen und Epilepsie besondere Gesundheitsbedürfnisse. Die dem RISNER übermittelten Informationen werden an lokale und staatliche Ersthelfer und Beamte des Notfallmanagements weitergegeben. Das Gesundheitsministerium und die Notfallmanagementagentur von Rhode Island haben mit dem externen E-911-Symbol zusammengearbeitet, um Ersthelfer zu benachrichtigen, wenn sie auf einen Haushalt reagieren, in dem möglicherweise jemand im staatlichen Register eingetragen ist.

Status generierte Daten

Mehrere Staaten haben ihre eigenen Umfragen durchgeführt oder verwenden landesspezifische Datenquellen, um die Bedürfnisse ihrer behinderten Bevölkerung und ihrer Pflegekräfte zu ermitteln.

Alaska

Notfallvorsorge für Alaskaner mit Behinderungen pdf-Symbol [375 KB, 28 Seiten] externes Symbol: Dies ist ein Bericht einer Umfrage des Alaska Health and Disability Program. Erwachsene Alaskaner mit Behinderungen oder ihre erwachsenen Betreuer wurden gebeten, an dieser anonymen Umfrage teilzunehmen, um eine Basismaßnahme für die landesweite Notfallvorsorge festzulegen und Daten für die Entwicklung und Bereitstellung von Ressourcen zu sammeln. Ein zweites externes Symbol zur Bewertung des Follow-up-Bedarfs 2014 [830 KB, 30 Seiten] wurde im folgenden Jahr durchgeführt, um den Fortschritt zu messen.

Beliebt nach Thema