Logo centerdiseasecondtrol.com
Influenza Antivirales Medikament Baloxavir Marboxil
Influenza Antivirales Medikament Baloxavir Marboxil

Video: Influenza Antivirales Medikament Baloxavir Marboxil

Video: Influenza Antivirales Medikament Baloxavir Marboxil
Video: Anti-Influenza Virus Drugs 2023, March
Anonim
  • Was ist Baloxavir Marboxil?
  • Wer kann Baloxavir einnehmen?
  • Wie wird Baloxavir verabreicht?
  • Welche anderen antiviralen Medikamente gegen Grippe gibt es?
  • Wo kann ich Baloxavir bekommen?
  • Warum brauchte man ein neues antivirales Medikament gegen Grippe?
  • Kann eine antivirale Resistenz gegen Baloxavir auftreten?
  • Wie bereitet sich CDC auf die Einführung von Baloxavir in den USA vor?

Was ist Baloxavir Marboxil?

Baloxavir Marboxil (Handelsname Xofluza®) ist ein neues antivirales Influenza-Medikament, das am 24. Oktober 2018 von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zugelassen wurde. Weitere Informationen finden Sie im externen Symbol der FDA-Pressemitteilung.

Wer kann Baloxavir einnehmen?

Baloxavir ist derzeit von der FDA für die Behandlung der akuten unkomplizierten Grippe innerhalb von 2 Tagen nach Ausbruch der Krankheit bei Personen ab 12 Jahren zugelassen, die ansonsten gesund sind oder ein hohes Risiko haben, grippebedingte Komplikationen zu entwickeln. CDC empfiehlt die Anwendung von Baloxavir bei schwangeren Frauen, stillenden Müttern, ambulanten Patienten mit komplizierten oder fortschreitenden Erkrankungen, stark immunsupprimierten Personen oder Krankenhauspatienten nicht, da für diese Gruppen bisher keine Informationen zur Anwendung von Baloxavir vorliegen.

Wie wird Baloxavir verabreicht?

Baloxavir ist eine Pille, die als Einzeldosis-Tablette oral verabreicht wird. (Es gibt 20 mg und 40 mg Pillen und die Dosierung hängt vom Gewicht des Patienten ab.)

Welche anderen antiviralen Medikamente gegen Grippe gibt es?

In den USA gibt es vier von der FDA zugelassene antivirale Medikamente, die von CDC in dieser Saison empfohlen werden:

  • Oseltamivir (erhältlich als generische Version oder unter dem Handelsnamen Tamiflu®)
  • Zanamivir (Handelsname Relenza®)
  • Peramivir (Handelsname Rapivab®) und
  • Baloxavir (Handelsname Xofluza®).

Weitere Informationen zu antiviralen Medikamenten sind verfügbar.

Wo kann ich Baloxavir bekommen?

Antivirale Medikamente zur Grippebehandlung werden nicht rezeptfrei verkauft. Sie können sie nur in einer Apotheke erhalten, wenn Sie ein Rezept von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin erhalten haben. Weitere Informationen zur Lieferung von antiviralen Medikamenten sind verfügbar.

Warum brauchte man ein neues antivirales Medikament gegen Grippe?

Baloxavir wirkt anders als die anderen derzeit empfohlenen antiviralen Influenza-Medikamente, bei denen es sich um Neuraminidase-Hemmer handelt (Oseltamivir, Zanamivr und Peramivir). Angesichts der Häufigkeit der Veränderung von Grippeviren und des Potenzials von Influenzaviren, Resistenzen oder eine verringerte Anfälligkeit für ein oder mehrere antivirale Influenza-Medikamente zu entwickeln, ist es gut, mehr Optionen für die Behandlung von Grippe zu haben. Beispielsweise sollten Grippeviren, die gegen Oseltamivir resistent sind, weiterhin anfällig für Baloxavir sein.

Kann eine antivirale Resistenz gegen Baloxavir auftreten?

Eine verringerte Anfälligkeit und antivirale Resistenz bedeuten, dass sich ein Grippevirus so verändert hat, dass antivirale Medikamente bei der Behandlung oder Vorbeugung von Krankheiten mit diesem Grippevirus weniger oder gar nicht wirksam sind. Influenzaviren können eine verringerte Anfälligkeit oder Resistenz gegen ein oder mehrere antivirale Arzneimittel, einschließlich Baloxavir, entwickeln. In einer randomisierten klinischen Studie zeigte sich bei einigen mit Baloxavir behandelten Patienten eine verminderte Anfälligkeit.

Weitere Informationen zur antiviralen Resistenz finden Sie auf der Webseite zur antiviralen Influenza-Arzneimittelresistenz.

Wie bereitet sich CDC auf die Einführung von Baloxavir in den USA vor?

CDC hat seine klinischen und öffentlichen Schulungsmaterialien überprüft und überarbeitet, um Informationen über Baloxavir und dessen Verwendung aufzunehmen, und wird dies auch weiterhin tun, sobald neue Daten verfügbar werden. Darüber hinaus hat die Influenza-Abteilung der CDC im Labor spezifische Maßnahmen ergriffen, um das neue antivirale Medikament Baloxavir in die routinemäßige virologische Überwachung einzubeziehen. Dies umfasst die Erstellung und Validierung neuer Tests zur Bestimmung der Anfälligkeit für Baloxavir sowie die Schulung von Laboranten zur Durchführung von Anfälligkeitstests für Baloxavir.

Beliebt nach Thema